Boppard am Mittelrhein

Kreuzberg-Kapelle

Die Kapelle auf dem Kreuzberg wurde zwischen 1709-24 als Endpunkt eines Kreuzweges errichtet. Das Gebäude ist rechteckig und zweiachsig, außen ist es mit Strebepfeiler versehen. Das Kreuz stammt aus der Mitte des 15. Jahrhunderts, Maria und Johannes aus der Mitte des 16. Jahrhunderts, das Vesperbild ist jünger (Anfang 18. Jahrhundert).

Quelle: Dehio; redakt. Bearb. S.G.