Mittelrhein

Jetzt für den Mainzer Masterstudiengang "Digitale Methodik in den Geistes- und Kulturwissenschaften" bewerben

Kategorie: Hunsrückportal, Mittelrheinportal, Pfalzportal, regionalgeschichte.net, Rheinhessenportal, Saarlandportal, Westerwaldportal

Bewerbungsfrist ist der 15. Mai 2017!

Bis zum 15. Mai 2017 können sich Studierende mit einem Bachelor in einer Geistes- oder Kulturwissenschaft zusammen mit Studierenden mit einem Bachelor in einer angewandten Informatik oder einem Studium mit einem Schwerpunkt in der Informatik für den hochschulübergreifenden Masterstudiengang "Digitale Methodik in den Geistes- und Kulturwissenschaften" bewerben.

 

Der Studiengang findet an der Hochschule Mainz und der Johannes-Gutenberg-Universität unter umfangreicher Beteiligung der Partner im mainzed (Akademie der Wissenschaften und der Literatur, Institut für Geschichtliche Landeskunde an der Universität e.V., Leibniz-Institut für Europäische Geschichte und Römisch-Germanisches Zentralmuseum) statt. 

 

Die Studierenden werden über Projektarbeiten und forschungsorientierte Seminare eng in die Forschungspraxis eingebunden. Durch ein Fachmodul bleiben sie aber auch ihrem ersten Studienfach verbunden.