Gymnasium am kurfürstlichen Schloss Mainz

Der Gedenkstein für die gefallenen Schüler und Lehrer unserer Schule

Tafel im Foyer der Schule

Im Foyer unserer Schule befindet sich eine Gedenktafel für die im Ersten Weltkrieg gefallenen Schüler und Lehrer. Hinter jedem der hier genannten Namen verbergen sich tragische Schicksale, die zum Teil anhand der im Schularchiv befindlichen Akten rekonstruiert werden können.

Paul Enders fiel am 19.12.1914 in Flandern. Er war einer der ersten Schüler unserer Schule, die im Ersten Weltkrieg fielen. Auf der Gedenktafel erscheint sein Name unter den Schülern an erster Stelle.

Heinrich Schwarz fiel am 11.11.1917. Er wurde nur 22 Jahre alt. Nach seinem Abitur im Jahre 1914 hatte er sich freiwillig zum Pionier-Battaillon 25 gemeldet. Auf der Gedenktafel im Foyer erscheint sein Name in der drittletzten Zeile.


Zeugnisliste

Liste der Abiturienten des Jahres 1914. In der letzten Spalte ist vermerkt, wer sich freiwillig zum Kriegsdienst gemeldet hatte bzw. an der Front gefallen ist.


ERROR: Content Element type "cag_magstyleimg_pi1" has no rendering definition!