Historische Gesellschaft Bingen

Binger Geschichtsblätter - Gesamtinhaltsverzeichnis

Herausgegeben von der Historischen Gesellschaft Bingen e.V.
 c/o Historisches Museum am Strom, Museumstr. 3, D 55411 Bingen am Rhein

(Hinweis: Die Folgen 1 - 22 der Binger Geschichtsblätter sind auch auf einer CD-ROM (im PDF-Format) bei der Historischen Gesellschaft Bingen e.V. erhältlich. Vergriffen sind die Druckausgaben Folge 1-9, 11, 15, 18 und 19. Näheres erfahren Sie unter Kontakte.

 

1. Folge (1976)

  • Robert Wolff
    Zum Gedenken an Saladin Schmitt (1883 – 1951)

 

2. Folge (1977)

  • Reinhart Auener
    Zur Binger Zeitungsgeschichte
  • Heinz Friedrich
    Die Befestigung der Stadt Bingen und der Burg Klopp
  • Gerd Hagenow
    Schwätzerchens Schwesterchen
  • Erich Naujack
    Stadtsanierung – Denkmalpflege: ein Widerspruch?
  • Hermann Josef Stipp
    Weiler bei Bingen

 

3. Folge (1978)

  • Hans Hammer
    Die Schmittstraße in Bingen
  • Reinhart Auener
    Zur Binger Zeitungsgeschichte
  • Günter Kuntze
    Bartholomäus Holzhauser

 

4. Folge (1979)          

  • Werner Lauter
    Der Bombenangriff im Dezember 1944
  • Werner Lauter
    Ein Aufsatz über Hildegard von Bingen in Iwrith
  • Werner Lauter
    Ein Hildegard-Mosaik im Kloster Montserrat
  • Reinhart Auener
    Das Binger Rochusfest 1814 in dichterischer und amtlicher Sicht
  • Hans Hilsdorf
    Der Brand der Rochuskapelle im Jahre 1889
  • Redaktion
    Z
    um 25. Todestag von Franz Tölg
  • Redaktion
    Rückblick auf die zehnjährige Tätigkeit des Binger Geschichts- und Altertumsvereins 1909 – 1919
  • Anhang
    Bilder des zerstörten Bingen 1945
  • Werner Lauter
    Zur kritischen Ausgabe des „SCIVIAS“ der hl. Hildegard

 

5. Folge (1980)          

  • Reinhart Auener
    Sponsheim – Geschichte eines Dorfes

 

6. Folge (1981)

  • Werner Lauter
    Das Nachleben der hl. Hildegard von Bingen

 

7. Folge (1982)

  • Reinhart Auener
    Besatzungsgeschichte in Bingen
  • Erich Naujack
    Die Geschichte des Brunnens auf dem Speisemarkt
  • Albert Schmidt / Reinhart Auener
    Die Hessische Höhere Bauschule         
  •  Carl Woog
    Passiver Widerstand und Ausweisung der Bingerbrücker Eisenbahner
  • Carl Woog
    Bingerbrück in schwerer Zeit
  • Johannes Hilsdorf / Erika Wawrzyn
    Aus der Chronik meines Lebens

              

8. Folge (1983)          

  • Reinhart Auener
    Die Urkunde und das Denkmal           
  • Erika Wawrzyn-Hilsdorf
    1883-1983 100 Jahre Niederwalddenkmal
  • Reinhart Auener
    Das Hambacher Fest und die Binger Pressefreiheit
  • Hans Hammer
    Der Luftschutzkeller unter dem Kloppberg

 

9. Folge (1983)

  • Reinhart Auener
    Und alle andren haben nichts gesehn
  • Reinhart Auener
    Die Fremden blieben Fremde
  • Erich Naujack
    Zur Erinnerung an die Geschichte
  • Gerard Breitbart
    Widerstehen zur rechten Zeit
  • Anton Maria Keim
    Von den Toten in die Pflicht genommen
  • Werner Lauter
    Der Traustein von der Binger Synagoge

 

10. Folge (1984)

  • Josef Kühn                   Die „Goldenen Zwanziger“ in Bingen   
  • Claus Palm                  Der Veroneser Reichsakt von 983 – seine Bedeutung für die
                                      Stadt Bingen als territoriales Zentrum an Rhein und Nahe
  • (Anhang)                     Zehn Jahre Binger Geschichtsdarstellung

 

Sonderausgabe zum zehnjährigen Bestehen der Hist. Gesellschaft Bingen (1985)

  • Franz Alexander Heller  Auf den Spuren des hl. Rupert von Bingen

 

11. Folge (1986)        

  • Margarethe Franke        Kloster Rupertsberg und Isenheimer Altar
  • Alexander Schulz          Hildegard - ein Wegweiser aus dem Materialismus (Besprechung
                                       der Hildegard-Bibliographie von Werner Lauter)
  • Franz Alexander Heller   Wann wurde Hildegard von Bingen geboren?
  • Reinhart Auener            Zur Datierung frühmittelalterlicher Geschichte
  • Josef Kühn                    Die „Goldenen Zwanziger“ in Bingen - II
  • Anhang                         Inhaltsübersicht der „Binger Geschichtsblätter“ 1976 - 1985
  • Reinhart Auener            10 Jahre „Historische Gesellschaft Bingen“

 

12. Folge (1987)        

  • Heinrich Starke               Berthold Auerbach in Bingen
  • Hans-Christian                Binger Weg - Binger Schlag - Binger Brücke
    Brandenburg   

 

13. Folge (1988)

  • Franz Alexander Heller     Der Druse- oder Draisbrunnen
  • Reinhart Auener              Die Luftangriffe auf  Bingen und Bingerbrück und die 
                                         Luftkriegsstrategie der Alliierten
  • Claus Palm                     500 Jahre Bertholdinische Stadtordnung
  • Josef Brilmayer               Aus dem Leben des Binger Bürgers Joseph Brilmayer 1809 - 1879)

 

14. Folge (1989)

  • Matthias Lehmann           Totenleuchten im Binger Land

 

15. Folge (1990)

  • Erich Naujack                 Vorwort
  • Reinhart Auener             Bingen – Geschichte einer Stadt am Mittelrhein –
                                        Plan und Ausführung eines epochalen Werkes
  • Werner Lauter                In memoriam Hanny Franke
  • Katharina Reidl              Bingen und das Kloster Rupertsberg zwischen 1450 und 1620
  • Erika Wawrzyn-Hilsdorf   Das Zelt-Lazarett auf dem Rochusberg im Kriegsjahr 1870
  • Werner Lauter                Beiträge zur mittelrheinischen Kirchengeschichte von
                                        Anton Ph. Brück, Hrsg. von Helmut Hinkel

 

16. Folge (1991)

  • Erich Naujack                 Vorwort
  • Heinz Bucher                  Kriegsgefangenenlager in der Umgebung von Bingen
  • Franziska Franke M.A.     Der Dietrichstein aus Bingen
  • Werner Lauter /              4. Mai 1901 – 17. April 1991
    Margarethe Franke
  • Monika Stöckl-                Der alte Kran in Bingen
    Reinhard M.A.          
  • Werner Lauter Buchbesprechungen:

            Barbara Newman: Sister of Wisdom St. Hildegard’s Theology of the Feminine 
            Helmut Hinkel (Hg.): 1000 Jahre St. Stephan in Mainz. Festschrift
            Fabio Chávez Alvarez: “Die brennende Vernunft“
            Studien zur Semantik der „rationalitas“ bei Hildegard von Bingen

 17. Folge (1993)

  • Beigeordnete                    Vorwort
    Brigitte Giesbert 
  • Jürgen Krome                   Auswanderungen aus und via Bingen
  • Robert Wolff                     25 Jahre Stefan-George-Gedenkstätte in Bingen am Rhein
  • Heinrich Schipperges         Die Rolle eines Klosters im mittelalterlichen Gesundheitswesen
  • Werner Lauter                  Heinrich Schipperges, Universitätsprofessor
                                           Dr. med. Dr. phil. Dr. h.c.
  • Werner Lauter                  Laurentius - der weltweit bekannte Heilige
  • Joachim Killmann             Dr. Werner Lauter - Philologe und Pädagoge
  • Josef Brilmayer                Das Binger Loch
  • Buchbesprechungen
  • Werner Lauter
    Hildegard von Bingen - Umarmt vom lebendigen Licht. Prophetische Worte und Gebete. Ausgewählt und übersetzt von Maria-Assumpta Hönmann OSB. Mit einer Einführung von Hanna-Barbara Gerl
    Kirsten Kjaerulff:
    Den ildfyldte kraft. Middelalderens mystik hos Hildegard af Bingen
    Otto Renkhoff: Nassauische Biographie. Kurzbiographien aus 13 Jahrhunderten. Zweite, vollständig überarbeitete und erweiterte Auflage
    Berta Reichenauer: Grünewald

 

18. Folge (1995)

  • Oberbgmstr. Erich Naujack     Vorwort
  • Werner Lauter                       Ein tödliches Signal
  • Hilke Wiegers                        Vor 50 Jahren - Inferno am Rhein-Nahe-Eck
  • Hilke Wiegers                        Tatkräftige Beschützerin der Kranken
  • Hilke Wiegers                        Seelsorger einer „Katakombenkirche“
  • Hilke Wiegers                        Protokollant der Zerstörung
  • Redaktion                              Bilddokumentation
  • Manfred Schärf                      Ende des 2. Weltkrieges am Mittelrhein
  • Franz Gerstl                           Nachwort

 

19. Folge (1996)        

  • Oberbürgermeisterin              Geleitwort
    Birgit Collin-Langen       
  •  Erika Wawrzyn-Hilsdorf         Binger Hafen – 100 Jahre im Besitz der Stadt Bingen
  • Constantin Graf                     Die Familie Puricelli als Auftraggeber der Binger Photographen
    v. Plettenberg                       Johann Baptist und Jacob Hilsdorf
  • Constantin Graf                     Das Palais Puricelli oder das sogenannte Empire-Haus am v. Plettenberg                           Speisemarkt in Bingen
  • Kurt Hochgesand                   Heinrich Bell, Begründer der Altsteinzeitforschung im
                                               Binger Raum
  • Erich Naujack,                       100 Jahre hauptamtliche Verwaltung
    Oberbgmstr. a.D.       
  • Bertram Schefold:                 Die Feier zur Einweihung des Stefan-George-Hauses in
                                               Bingen am 22. Juni 1996
  • Matthias Lehmann                 Die Künstlerversammlung 1956 in Bingen
  • Herbert Simon (SME)            Geschichte der Familie Simon, die aus Bingen am Rhein stammt
  • Jochen Tullius                       Erinnerung an Büdesheimer Juden
  • Winfried Arnold                    Orgeln in der ehemaligen Stiftskirche und heutigen 
                                              Pfarrkirche, der Basilika zum heiligen Martinus in
                                              Bingen am Rhein
  • Buchbesprechungen   
    Werner Lauter Peter Riethe: Hildegard von Bingen. Das Buch von den Tieren
    Heinrich Schipperges: Hildegard von Bingen
    Jürgen Krome: Namenliste der Auswanderer (Nachtrag zur 17. Folge der „Binger
    Geschichtsblätter 1993)
  • Verzeichnis der Autoren

 

 20. Folge (1998)

  • Oberbgmstr. Birgit Collin-Langen   Vorwort          
  • Äbtissin Edeltraud                        Geleitwort
    Forster OSB,Eibingen          
  • Pozzi Escot, Boston,                     Grußwort
    Massachusetts, USA   
  • Werner Lauter                             Einleitung
  • Reiner Hildebrandt                       Neues zum rheinfränkischen Wortschatz der
                                                      Hildegard von Bingen
  • Peter Riethe/                               Hildegard von Bingen. Das Buch von den Elementen
    Benedikt Konrad
  • Gerhard Ludwig Müller                  Die hl. Hildegard von Bingen vor dem Geheimnis des 
                                                      dreifaltigen Gottes
  • Otto Betz                                     Mit aller Welt wirken. Der Mensch in der Schöpfung 
                                                      nach dem Verständnis Hildegards
  • Wolfgang Felix Schmitt                  Charisma gegen Recht? - Der Konflikt der Hildegard von 
                                                      Bingen mit dem Mainzer Dompapitel 1178/79 in 
                                                      kirchenrechtlicher Perspektive
  • Katharina Reidel                          Das Verhältnis der Stadt Bingen und ihrer Bürger
                                                      zum Kloster Rupertsberg
  • Mathias Lehmann                         Die Kloster-Ruine Rupertsberg in Künstlerarbeiten 
                                                    vom Ende des 18. Jahrhunderts
  • Friedrich Schmitt                        Der Grundbesitz des Klosters Rupertsberg     
  • Pater Josef Krasenbrink              Hildegard von Bingen und der Wein
  • Pozzi Escot                                Huldigung an St. Hildegard - ein poetischer Horizont
  • Bruce W. Hozeski                       Hildegard Studien gestern und heute. Gründung und 
                                                    Entwicklung der Internationalen Hildegard-von-Bingen-
                                                    Gesellschaft
  • Heinrich Schipperges                  Goethe auf den Spuren der heiligen Hildegard
  • Sabina Flanagan                        Hildegard von Bingen in Australien
  • Werner Lauter                           Würdigung der Hildegard von Bingen durch einen 
                                                    botanischen Namen
  • Friedrich Wiedemann                  Hildegardia, eine fast unbekannte tropische Baumgattung
  • Pater Josef Krasenbrink              Der Rochusberg und die Binger St. Hildegardtradition
  • Winfried Arnold                          Die Reliquienbüste der hl. Hildegard in der Simultankirche 
                                                    zu Bermersheim
  • Roland Horst                             Die Präsenz Hildegards von Bingen im Internet

 

21. Folge (2000)

  • Werner Lauter                           Rückblick auf das Hildegard-Jubiläumsjahr 1997/1998
  • Peter Riethe                              Tinnitus (dizedo) aurium in den Handschriften Hildegards 
                                                   von Bingen
  • Peter Fleck                               Die Neuordnung der öffentlichen höheren Bildung in der 
                                                   Stadt Bingen im 19. Jahrhundert
  • Sabine Engel                             Archivalien zur Baugeschichte und Gartenanlage der 
                                                   Villa Sachsen
  • Harald Hirsch                            Die Tätigkeit des Sondergerichts Darmstadt im Kreis 
                                                   Bingen 1933 – 1945
  • Paul Schlippe                            Erinnerungen an Bingen (1943)
  • Katharina Reidel                        Buchbesprechung: Otto Volk; Wirtschaft und Gesellschaft
                                                   am Mittelrhein vom 12. bis zum 16. Jahrhundert
  • Autorenverzeichnis
  • Noch verfügbare „Binger Geschichtsblätter“ – Bibliographie

 

22. Folge  (2002 / 2003) Bingen und die Rheinromantik

  • Vorwort
  • Manfred Laufs                           Die Entdeckung des guten Menschen vom Lande 
                                                   (bon villageois) in Rheingau aus dem Geist der Bukolik 
                                                   und Romantik
  • Susanne Kiewitz                        Mit Blick auf Bingen. Angänge und Facetten der poetischen 
                                                   Rheinromantik in Deutschland
  • Matthias Schmandt                    Ruinen in der Landschaft. Burg Klopp, Mäuseturm und 
                                                   Ehrenfels in der Druckgrafik des 19. Jahrhunderts
  • Manfred Beller                          Die Wiederentdeckung der Binger Geschichte in einem 
                                                   epischen Gedicht der Spätromantik
  • Werner Lauter                           Spuren der Rheinromantik im russischen Schrifttum
  • Adolf Wild                                 „Wo man oft nicht weiß, wie man die bleierne Zeit platt
                                                   schlagen kann“ - Bingen aus der unromantischen Sicht des
                                                   Schriftstellers Ludwig Kalisch
  • Bernd Füllner                            „Gottlob mit der Romantik ist es aus“ Romantik und
                                                   Revolution in Georg Weerths Werken
  • Peter Fleck                               „Ein Meer mit dem anderen durch Eisenbahnen in
                                                   Verbindung bringen (Stefan George 1851) - Der Onkel des
                                                   Dichters als Binger Landtagsabgeordneter und Propagandist 
                                                   für den linksrheinischen Bahnbau im Jahre 1851
  • Sabine Suhr                             Das Niederwalddenkmal
  • Werner Wolf-Holzäpfel               Die St. Rochuskapelle bei Bingen am Rhein-Späthistorische 
                                                   Kirchenbaukunst im Spannungsfeld von religiöser Tradition
                                                   und kirchenpolitischer Propaganda
  • Autorenverzeichnis

 

23. Folge (2006)

  • Dr. Matthias Schmandt
    650 Jahre Stadtrat in Bingen 1356 - 2006

24. Folge (2008)

  • Hilke Wiegers
    175 Jahre Binger Fastnacht 1833 - 2008

25. Folge (2010)

  • Dr. Matthias Schmandt
    Ein "Who is Who" der Rheinromantik
    Die Besucherbücher der Burg Klopp 1826-1882

26. Folge (2012)

  • Dr. Bruno Klein
    Die Großherzoglich Hessische Baugewerk- und Gewerbeschule Bingen

27. Folge (2015)

  • Hilke Wiegers
    Das Binger Technikum 1928-1939
    Vom Privatunternehmen zur Ingenieurschule der "Deutschen Arbeitsfront"