Vereinigung der Heimatfreunde am Mittelrhein

Geschichte der Vereinigung der Heimatfreunde am Mittelrhein

von Erich Hinkel

IV. Heimattage

Geschichts- und Heimatfreunde um den Badenheimer Pfarrer Jacob Peter Jakob im Wies- und Appelbachtal legten schon vor 1950 den Grundstock für die dann im Kreis Bingen durchgeführten jährlichen Heimattage unserer Vereinigung. Im Wechsel der Städte und Gemeinden widmeten sie sich historischen Ereignissen oder bedeutenden Persönlichkeiten der Vergangenheit. Die buntscheckige Territorialgeschichte des Mittelalters und der Neuzeit kam so wieder ins Bewußtsein der Bevölkerung. 1967 wurden sie in der 20. Folge abgeschlossen. Sie entsprachen dem Bedarf ihrer Zeit und Umwelt, fanden ein sehr gutes Echo und haben unbestritten das Interesse für Geschichte, Kultur und Heimat geweckt und belebt, Herkunft, Unterschied und Gemeinsames im Raum des Kreises als Heimatliches empfinden lassen.

1. Heimattag:

1948 in Badenheim

2. Heimattag:

am 28. Juli 1949 in Badenheim

3. Heimattag:

am 12. November 1950 in Badenheim; der erste Heimattag der von den Heimatfreunden mit Unterstützung des Landkreises Bingen durchgeführt wurde.

4. Heimattag:

am 17. Juni 1951 in Schwabenheim an der Selz: "Selztaler Heimattag"

5. Heimattag:

am 11. Mai 1952 in Gau-Algesheim: Welztbachtaler Heimattag"

6. Heimattag:

1953 in Bingen am Rhein: "Tausend Jahre Binger Land"

7. Heimattag:

am 23. Mai 1954 in Sprendlingen: "Badische Tradition in Sprendlingen"

8. Heimattag:

am 21./22. Mai 1955 in Ingelheim am Rhein: "Reichstradition im Kreis Bingen"

9. Heimattag:

1956 in Wackernheim: "1200 Jahre Reichsdorf Wackernheim" (1200- Jahrfeier der Gemeinde)

10. Heimattag:

10. Heimattag

am 2. Juni 1957 in Pfaffen-Schwabenheim und Bosenheim: "Die Sponheimer Tradition im Kreis Bingen"

11. Heimattag:

am 22. Mai 1958 in Heidesheim: "Geschichtliches Heidesheim"

12. Heimattag:

am 10. Mai 1959 in Jugenheim: "Nassauische Tradtion im Kreis Bingen"

13. Heimattag:

am 8. Mai 1960 in Bingen am Rhein: "Volkstum und Heimat"

14. Heimattag:

14. Heimattag

am 8. Oktober 1961 in Gau-Algesheim: "Wesen und Bedeutung der Kleinstadt heute"

15. Heimattag:

am 23. September 1962 in Heidesheim: "1200 Jahre Heidesheim - Heimat als Erbe und Auftrag"

16. Heimattag:

20. Oktober 1963 in Ingelheim am Rhein: "Sebastian Münster als Mitgestalter europäischer Kultur"

17. Heimattag:

1964 in Ingelheim am Rhein: "Heimat und Pädagogik"

19. Heimattag:

am 10. Juli 1966 in Gau-Algesheim: "1200 Jahre Gau-Algesheim"

20. Heimattag:

am 19. Oktober 1967 in Sprendlingen: "1200 Jahre Sprendlingen und Heimat und Europa"