Rheinhessen

Die Rheinhessen-Timeline

Eine Chronik durch 200 Jahren rheinhessische Geschichte (1816-2016)

Das Institut für Geschichtliche Landeskunde an der Universität Mainz e.V. (IGL) freut sich, im Nachklang des großen Jubiläumsjahres „200 Jahre Rheinhessen“ ein weiteres Highlight zu präsentieren: Auf unserem Internetportal www.regionalgeschichte.net gibt es künftig eine eigens erstellte Zeitleiste zur Geschichte von Rheinhessen – die Timeline. Für diese Timeline haben wir uns eingehend mit vielen spannenden Ereignissen der vergangenen 200 Jahre beschäftigt und diese in einem interaktiven Zeitstrahl mit über 60 Artikeln zu den Höhepunkten rheinhessischer Geschichte zusammengestellt. Vorgestellt werden bedeutende Persönlichkeiten, Institutionen und natürlich Geschehnisse – reich bebildert und mit vielen Hintergrundinformationen versehen. 

Das Projekt wurde am 2. März 2017 in Alzey vorgestellt und ist seitdem für alle rheinhessischen Geschichts- und Kulturbegeisterten auf der Rheinhessen-Themenseite von regionalgeschichte.net online verfügbar. 

Das in Kooperation mit Rheinhessen Marketing e.V. entstandene Projekt ist eine Fortsetzung der vielfältigen Aktivitäten des IGL im Jubiläumsjahr 2016 und soll in den nächsten Jahren weitergeführt und ausgebaut werden.

1816 wurde die Provinz Rheinhessen durch die Neuordnung des Wiener Kongresses geboren. Der 200-jährige Geburtstag 2016 wurde zum Anlass genommen, unsere schöne Region im ganzen Land ausgiebig zu würdigen. Eigens für das Geburtstagsjahr erstellte das IGL in Kooperation mit dem ‚Projektbüro 200 Jahre Rheinhessen‘ neben einer Wanderausstellung mit der Timeline auch ein digitales Angebot zur Geschichte Rheinhessens.

Für die Timeline sind über 60 Artikel zu den Höhepunkten der rheinhessischen Geschichte entstanden. Wann zum Beispiel fuhr das erste Dampfschiff auf dem Rhein in Mainz? Was hat die Stadt Oppenheim mit dem Heilmittel für Malaria zu tun? Und gab es eigentlich auch schon zum 100-jährigen Bestehen von Rheinhessen eine Feier? Die Antworten auf diese und viele weitere spannende Fragen zur Geschichte unserer Region findet man in dieser Timeline – und das natürlich auch noch nach 2016. Denn was dieses spannende Jubiläum deutlich gezeigt hat: Rheinhessens Geschichte bietet viel Faszinierendes zu entdecken. Das IGL freut sich, interessierte Bürgerinnen und Bürger auf diese Entdeckungsreise zu begleiten. 

Um die Chronik einzusehen, klicken Sie bitte oben im Zeitstrahl mit der linken Maustaste auf einen beliebigen Eintrag. Sie können anschließend mittels der eingeblendeten Pfeile nach links und rechts navigieren.