Saarland

Eppelborner Heimathefte

Überblick über die in den Nummern 1 – 14 der „Eppelborner Heimathefte“ veröffentlichte Literatur- sortiert nach Autoren:


Birtel, Bernhard: „Von der Reichsmark zum Euro – Banknoten aus 100 Jahren Währungsgeschichte“, in: Eppelborner Heimathefte 11 (2003)
 S. 48 - 55

 

Bock, Hermann: „100 Jahre Post in Dirmingen“, in: Eppelborner Heimathefte 2 (1985) S. 114 - 117

 

ders.: „Der Bürgermeister und der Schöffenrat. Gemeindliche Probleme und ihre Lösungen vor 150 Jahren“, in: Eppelborner Heimathefte 7 (1995) S. 144 - 146

 

Bonner, Michael: „Das Schloß Ippelbrunn“, in: Eppelborner Heimathefte
2 (1985) S. 18 - 19

 

ders.: „Der Hierscheider Graben“, in: Eppelborner Heimathefte 3 (1987)
 S. 4 - 6

 

ders.: „Meine Erinnerungen an die Altneugasse“, in: Eppelborner Heimathefte
5 (1991) S. 4 - 7

 

Bonner, Willibald: „Beij Kloose get et ahn. Habacher Häuser und Hausnamen um die Jahrhundertwende“, in: Eppelboner Heimathefte 9 (1999)
S. 81 - 132

 

ders.: „Siedlungsgeschichtliche Entwicklung Habachs. Von den Anfängen bis zum Beginn der Preußischen Zeit“, in: Eppelborner Heimathefte 10 (2001) S. 26 - 60

 

ders.: „Siedlungsgeschichtliche Entwicklung Habachs. Von der Preußischen Zeit bis zum Ende des 20. Jahrhunderts“, in: Eppelborner Heimathefte 11( 2003) S. 124 - 158

 

ders.: „Wo unsere Vorfahren 1824 in Eppelborn wohnten“, in: Eppelborner Heimathefte 12 (2005)

 

ders./Sauer, Brigitte: „Das „Grutschenhaus“ in Bubach-Calmesweiler. Familien- und siedlungsgeschichtliche Betrachtung im früheren Schaffhausen“, in: Eppelborner Heimathefte 13 (2007)
 S. 99 – 116

 

dies.: „Der Weiler Schafhausen. Siedlungsgeschichtliche Entwicklung eines Ortes, der Anfang des 19. Jahrhunderts in Bubach aufgegangen ist“, in: Eppelborner Heimathefte 14 (2009) S. 108 - 139

 

Bost, Reinhold: „Das Eppelborner Schloß und seine Besitzer“, in: Eppelborner Heimathefte 1 (1983) S. 12 - 23

 

ders.: „Aus dem Nachlaß des Eppelborner Heimatforschers Dr. Aloys Resch“, in: Eppelborner Heimathefte 1 (1983) S. 60 - 79

 

ders.: „Pfarrkirche „St. Sebastian“ in Eppelborn: Weihnachten wieder in der neuen Kirche“, in: Eppelborner Heimathefte 1 (1983) S. 80 - 82

 

ders.: „Wie sich die Zeiten ändern: Eine Baugenehmigung aus dem Jahre 1865“, in: Eppelborner Heimathefte 1 (1983) S. 90 - 92

 

ders.: „Unsere Heimat im Strom der großen Geschichte“, in: Eppelborner Heimathefte 2 (1985) S. 20 - 57

 

ders.: „Mit der Kirche durch die Zeit“, in: Eppelborner Heimathefte
2 (1985) S. 106 - 112

 

ders.: „Aus der Geschichte der Eppelborner Schulen“, in: Eppelborner Heimathefte 3 (1987) S. 56 - 124

 

ders.: „Haus und Dorfbild einst und heute“, in: Eppelborner Heimathefte
4 (1989) S. 46 - 76

 

ders.: „Hohe Auszeichnung für Karl Bröckerhoff: Verdienstmedaille verliehen“, in: Eppelborner Heimathefte 4 (1989) S. 96 - 99

 

ders.: „Der „Kuhschwanz“ von A bis Z. Eine siedlungsgeschichtliche Untersuchung der Koßmannstraße“, in: Eppelborner Heimathefte
5 (1991) S. 41 - 86

 

ders.: „Das Eppelborner Pfarrhaus - einst ein Bauernhaus. Alte Vorschriften beim Bau eines Pfarrhauses“, in: Eppelborner Heimathefte 6 (1993)
S. 103 - 110

 

ders.: „Menschen in unserer Zeit. Ernst Bradl - Ein Leben für den Gesang. Theodor Lesch – Lebensbild eines volksnahen, heimatverbundenen und weltoffenen Mannes“, in: Eppelborner Heimathefte
6 (1993) S. 111 - 121

 

ders.: „Laurentius Vogt im Widerstreit mit dem Nationalsozialismus. Der Eppelborner Pfarrer (1926 - 1943) - ein entschiedener Gegner des
Hitler-Regimes“, in: Eppelborner Heimathefte 7 (1995) S. 47 - 67

 

ders.: „Schloß Buseck in unserer Zeit. Die jüngste Geschichte des Barockschlosses von Calmesweiler“, in: Eppelborner Heimathefte
8 (1997) S. 4 - 24

 

ders.: „Kapellenzeit. Die Christus-Kapelle am Steinhügel“, in: Eppelborner Heimathefte 8 (1997) S. 61 - 67

 

ders.: „Kirmes und Jahrmarkt in Eppelborn. 600 Jahre Eppelborner „Maikirmes““, in: Eppelborner Heimathefte 8 (1997) S. 121 - 148

 

ders.: „Eppelborns späte Huldigung an seine frühere Schutzheilige Maria Magdalena“, in: Eppelborner Heimathefte 9 (1999) S. 145 - 146

 

ders.: „Schäfer ohne Herde. Eine seltsame Begegnung auf dem Platz „Unter den Bogen“ in Metz vor 50 Jahren“, in: Eppelborner Heimathefte
9 (1999) S. 146 - 148

 

ders.: „Die gotische Madonna mit Kind aus dem 15. Jahrhundert. Ein Stück Eppelborner Kirchengeschichte“, in: Eppelborner Heimathefte 10 (2001) S. 142 – 145

 

ders.: „“Lernt aus verwehten Spuren, sorgt, dass die Wüste nicht wächst!“ 60 Jahre nach Kriegsende“, in: Eppelborner Heimathefte 12 (2005)

 

ders.: „Volksabstimmung an der Saar am 23. Oktober 1955. JA oder Nein allein war nicht die Frage“, in: Eppelborner Heimathefte 12 (2005)

 

ders.: „Die Zentral-Molkerei Eppelborn“, in: Eppelborner Heimathefte
12 (2005)

 

ders.: „Historische Bau- und Kunstobjekte der  Gemeinde Eppelborn. Die Wahrzeichen unserer Dörfer schützen!“, in: Eppelborner Heimathefte 13 (2007) S. 4 - 51

 

ders.: „Bernhard Fingerhut. Organist, Chorleiter, Küster und Musiklehrer in St. Sebastian Eppelborn 1948 – 1978“, in: Eppelborner Heimathefte 13 (2007) S. 87 – 98

ders.: „1979 – 2009: Dreißig Jahre Förderkreis für Heimatkunde und Denkmalpflege Eppelborn e.V.“, in: Eppelborner Heimathefte
14 (2009) S. 4 - 14

 

  ders.: „Die Geschichte der Christlich Demokratischen Union (CDU) Eppelborn, in : Eppelborner Heimathefte 14 (2009) S. 61 - 72

 

ders./König, Hans Peter: „Von der Bannmühle zur modernen Kurklinik. Aus der Geschichte des Landheimes Wiesbach“, in: Eppelborner Heimathefte 6 (1993) S. 35 - 47

 

ders./Schäfer, Franz Josef: „Die Hungerrevolte im Illtal vom 8. Oktober 1919“, in: Eppelborner Heimathefte 9 (1999) S. 59 - 71

 

dies.: „Zwei Eppelborner Banken mit hundertjähriger Geschichte – Die Eppelborner Volksbank eG und die Raiffeisenbank Wiesbach eG“, in: Eppelborner  Heimathefte 11 (2003) S. 15 - 47

 

ders./Schmal, Paul: „Kalkgewinnung in Humes“, in: Eppelborner Heimathefte 1 (1983) S. 57 - 59

 

Bradl, Walburga: „Heitere Mundartgeschichten aus dem Theeltal“, in: Eppelborner Heimathefte 2 (1985) S. 112 - 113

 

Brill, Artur Johann: „Die Tagelöhner, Essen mit sozialen Unterschieden“, in: Eppelborner Heimathefte 8 (1997) S. 45 - 48

 

Dr. Bröckerhoff, Bernhard: „Armes Vieh. Anno 1930“, in: Eppelborner Heimathefte 4 (1989) S. 79 - 80

 

Domin, Hilde: „Lass uns landeinwärts gehn...“, in: Eppelborner Heimathefte
4 (1989) S. 104

 

Doods, Hanni: „August Naumann (1905 – 1983). Inititator des Eppelborner Heimatmuseums. Lehrjahre sind keine Herrenjahre – Aus dem Tagebuch von August Naumann“, in: Eppelborner Heimathefte
14 (2009) S. 15 - 23

 

Fingerhut, Bernhard: „Das Märchen vom Kirchenchor“, in: Eppelborner Heimathefte 5 (1991) S. 17 - 24

 

ders.: „TRIO“, in: Eppelborner  Heimathefte 14 (2009) S. 158

 

Frömmert, Birgit: „Feste Redewendungen in Eppelborn und Umgebung“, in: Eppelborner Heimathefte 7 (1995) S. 131 - 135

 

Groß, Alfred: „Heimatkunde meines Wohnortes“, in: Eppelborner Heimathefte
1 (1983) S. 8 - 11

 

ders.: „Einwohnerliste von Hierscheid aus dem Jahre 1840“, in: Eppelborner Heimathefte 1 (1983) S. 53 - 56

 

ders.: „Die Geschichte des Kieferhofes in Wiesbach auf dem Gelände des früheren Seiterswaldes“, in: Eppelborner Heimathefte 2 (1985)
S. 118 - 120

 

ders.: „Schriftstück über den Wald Pitzacker in Eppelborn aus dem
18. Jahrhundert“, in: Eppelborner Heimathefte 10 (2001) S. 8 - 12

 

Groß, Bernd: „Die St. Josefs-Kapelle in Macherbach“, in: Eppelborner Heimathefte 7 (1995) S. 4 - 14

 

Groß, Christa: „Lebendige Geschichte aus alten Standesakten. Bericht über Geburts-, Heirats- und Sterbebücher im Gemeindearchiv Eppelborn“, in: Eppelborner Heimathefte 5 (1991) S. 30 - 32

 

dies.: „Schloß Buseck und seine Bewohner um die Jahrhundertwende“, in: Eppelborner Heimathefte 6 (1993) S. 4 - 6

 

dies.: „Die Bürgermeisterfamilie Thetard von 1816 bis 1872“, in: Eppelborner Heimathefte 7 (1995) S. 142 - 143

 

dies.: „Französische Personenstandsregister (1798-1814) der Gemeinde Eppelborn“, in: Eppelborner Heimathefte 9 (1999) S. 133 - 135

 

Groß, Helmut: „Der Tabak und ich!“, in: Eppelborner Heimathefte
 3 (1987) S. 7

 

ders.: „Ein Schlußstein animiert zur Familienforschung. Die ersten Namensträger der Familien DÖRR und RECH in Eppelborn im
18. Jahrhundert“, in: Eppelborner Heimathefte 4 (1989) S. 81 - 89

 

ders.: „In alten Akten geblättert“, in: Eppelborner Heimathefte 5 (1991)
S. 25 - 29

 

ders.: „Meierei Wiesbach - Eine Subventionsliste aus dem Jahre 1717“, in: Eppelborner Heimathefte 6 (1993) S. 11 - 13

 

Hebbel, Friedrich: „Das alte Haus“, in: Eppelborner Heimathefte 4 (1989)
S. 77 - 78

 

Herrmann, Hans-Walter: „Eppelborn vor dem Jahre 1235 - eingebunden in die Geschichte des mittleren Saarlandes“, in: Eppelborner Heimathefte
2 (1985) S. 12 - 17

 

Hippchen, Karl: „90 Jahre 0bst-und Gartenbauverein Eppelborn e.V. Ein Stück Dorf- und Zeitgeschichte“, in: Eppelborner Heimathefte 4 (1989)
S. 12 - 20

„1235 - 1985: 750 Jahre Eppelborn. Die urkundliche Ersternennung Eppelborns um 1200“, in: Eppelborner Heimathefte 2 (1985) S. 8 - 11

 

Jenal, Christa: „Zusammentreffen mit dem „Feind“, damals und heute. Die Geschichte zweier Jungen im Rußlandfeldzug“, in: Eppelborner Heimathefte 12 (2005)

 

Kettenhofen-Lauer, Hildegard: „Albert Lauer (1903 – 1945) zum Gedenken. 18 Jahre Lehrer und Erzieher in Eppelborn, gestorben 1945 in französischer Gefangenschaft“, in: Eppelorner Heimathefte 13 (2007) S. 76 -86

 

Klein, Robert: „1979 - 1989: Zehn Jahre Förderkreis für Heimatkunde und Denkmalpflege e.V. Eppelborn“, in: Eppelborner Heimathefte
4 (1989) S. 4 - 11

 

ders.: „Die Mengenbezeichnungen in der Mundart der Großgemeinde Eppelborn“, in: Eppelborner Heimathefte 4 (1989) S. 22 - 45

 

ders.: „Die Geschichte des Bildstöckel’s (der „Mutter Gottes“) vom Steinhügel in Alt-Eppelborn“, in: Eppelborner Heimathefte 5 (1991) S. 33 - 39

 

ders.: „1979 - 1999: Zwanzig Jahre Förderkreis für Heimatkunde und Denkmalpflege e.V. Eppelborn“, in: Eppelborner Heimathefte
9 (1999) S. 4 - 11

 

Kuberek, Mathilde: „Mei Schoolerzeit“, in: Eppelborner Heimathefte 4 (1989)
S. 90

 

dies.: „Die Fuhr“, in: Eppelborner Heimathefte 5 (1991) S. 40

 

dies.: „Krieg und Kriegsende in Eppelborn miterlebt. Drei Erlebnisberichte“, in: Eppelborner Heimathefte 7 (1995) S. 121 - 128

 

Kunz, Günther: „Eppelborn. Seine großräumliche, geographische Lage und verkehrsmäßige Erschließung. Die geologische Situation. Die naturräumliche und topographische Lage“, in: Eppelborner Heimathefte
3 (1987) S. 40 - 55

 

Lesch, Theodor: „Auswertung eines keltoromanischen Brandgrabes in unserer Region“, in: Eppelborner Heimathefte 2 (1985) S. 58 - 59

 

Maas, Hans-Günter: „Die Familie Rech aus Humes“, in: Eppelborner Heimathefte 4 (1989) S. 91 - 95

 

ders.: „Aus den Anfängen der Demokratie“, in: Eppelborner Heimathefte
5 (1991) S. 13 - 16

 

ders.: „Bewegtes 18. Jahrhundert. Alte Reichsgrenze teilte das Gebiet der heutigen Gemeinde Eppelborn“, in: Eppelborner Heimathefte 6 (1993)
S. 7 - 10

 

ders.: „Humes im Zweiten Weltkrieg“, in: Eppelborner Heimathefte 7 (1995) S. 103 - 120

 

ders.: „200 Jahre Wallenbornkapelle in Wiesbach“, in: Eppelborner Heimathefte 8 (1997) S. 68 - 77

 

ders.: „Vom Jünglingsverein zur Sturmschar. Katholische Jugendarbeit in Humes vor dem Zweiten Weltkrieg“, in: Eppelborner Heimathefte
9 (1999) S. 136 - 144

 

ders.: „Die Hierscheider und ihr Kampf gegen die übermächtigen Lothringer. Ein Beitrag zur Banngeschichte des ehemals nassauischen Grenzdorfes“, in: Eppelborner Heimathefte 10 (2001)
S. 13 - 25

 

ders.: „Ergänzungen zur Pfarrgeschichte von Wiesbach“, in: Eppelborner Heimathefte 11 (2003) S. 120 - 123

 

ders.: „Die Gemeinde Humes im Vorfeld der Volksabstimmung vom 13. Januar 1935“, in: Eppelborner Heimathefte 12 (2005)

 

ders.: „“Haus Rech“ in Humes vor dem Abriss. Geht ein weiteres Kulturdenkmal endgültig verloren?“, in: Eppelborner Heimathefte
12 (2005)

 

ders.: „Die Geschichte der Schule in Humes Teil 1: Von der Gründung der Elementarschule bis zum Ende der Ära Rech“, in: Eppelborner Heimathefte 12 (2005) S.

 

ders.: „Peter Joseph Rech und sein Wirken in der Gemeinde Humes“, in: Eppelborner Heimathefte 13 (2007) S. 62 - 75

 

ders.: „Die wechselvolle Geschichte der Sozialdemokratie in Humes“, in: Eppelborner Heimathefte 14 (2009) S. 73 - 88

 

ders./Schäfer, Franz Josef: „Beiträge zur Geschichte der Eppelborner Juden“, in: Eppelborner Heimathefte 11 (2003) S. 103 - 119

 

dies.: „Bernharda Peerenboom OSU. Oberin des ehemaligen Klosters St. Angela Wiesbach“, in: Eppelborner Heimathefte 14 (2009) S. 105 - 107

 

Meyer, Heinrich: „Habach. Die Entwicklung des Dorfes nach dem Zweiten Weltkrieg bis zur Gebietsreform 1974“, in: Eppelborner Heimathefte
7 (1995) S. 129 - 130

 

Morbe, Ernst: „Die Kaisereiche“, in: Eppelborner Heimathefte 1 (1983)
S. 24 - 32

 

ders.: „Der Streit um den „Bauernwald““, in: Eppelborner Heimathefte
1 (1983) S. 38 - 52

 

ders.: „Bartholomäus Koßmann - Der gerade Weg eines Lebens“, in: Eppelborner Heimathefte 1 (1983) S. 83 - 89

 

ders.: „Zum 300. Geburtstag. AMANDUS VON BUSECK. Fürstbischof und Barockfürst aus Eppelborn“, in: Eppelborner Heimathefte 2 (1985)
S. 61

 

ders.: „Das Adelsgeschlecht von Buseck und seine Beziehungen zur Herrschaft Eppelborn“, in: Eppelborner Heimathefte 2 (1985) S. 62 - 70

 

ders.: „Amandus von Buseck - Sein Lebensweg beginnt in Eppelborn“, in: Eppelborner Heimathefte 2 (1985) S. 71 - 93

 

ders.: „250 Jahre Schloß Buseck in Calmesweiler“, in: Eppelborner Heimathefte 2 (1985) S. 95 - 105

 

ders.: „Der Bau der Illtalbahn vor 90 Jahren“, in: Eppelborner Heimathefte
3 (1987) S. 9 - 39

 

ders.: „Vor 50 Jahren begann der Russlandfeldzug - Ein Kriegstagebuch“, in: Eppelborner Heimathefte 5 (1991) S. 87 - 120

 

ders.: „Weidereglement der Bürgermeisterei Eppelborn im 19. Jahrhundert“, in: Eppelborner Heimathefte 6 (1993) S. 14 - 29

 

ders.: „Friedhofssatzung der Bürgermeisterei Dirmingen-Eppelborn aus dem Jahre 1840“, in: Eppelborner Heimathefte 6 (1993) S. 122 - 124

 

ders.: „Nationalsozialismus und Zweiter Weltkrieg. Persönliche Erinnerungen und Aufzeichnungen des Heimatforschers Johann Kreutzer (+)“, in: Eppelborner Heimathefte 7 (1995) S. 68 - 95

 

Morgenthal, Werner F.: „Der „Hexenprozess“ von Dirmingen“, in: Eppelborner Heimathefte 10 (2001) S. 78 - 79

 

ders.: „Pfarrer Wilhelm Engel. „Einen andern Grund kann niemand legen, außer dem, der gelegt ist, welcher ist Jesus Christus.“ (1. Kor. 3,11)“, in: Eppelborner Heimathefte 11 (2003) S. 56 - 102

 

ders.: „Primärschulen im Bereich der heutigen Gemeinde Eppelborn während der französischen Besetzung (1792/93 – 1815)“, in: Eppelborner Heimathefte 14 (2009) S. 151 - 157

 

Naumann, Johannes: „Der Busecksche Besitz im mittleren Theeltal“, in: Eppelborner Heimathefte 8 (1997) S. 25 - 35

 

ders.: „Sophia von Greiffenclau und der Erwerb der Herrschaft Eppelborn duch die Ritter von Hagen zur Motten“, in: Eppelborner Heimathefte 10 (2001) S. 4 - 7

 

ders.: „Die Pfarrei Eppelborn während ihrer Zugehörigkeit zum Bistum Metz von 1801 bis 1821“, in: Eppelborner Heimathefte 11 (2003) S. 4  - 14

 

ders.: „Die Bannrenovation von 1741. Ein beeindruckendes Dokument aus  dem Archiv der Gemeinde Eppelborn“, in: Eppelborner Heimathefte
12 (2005)

 

ders.: „Ein Auswanderungsskandal im späten 18. Jahrhundert“, in: Eppelborner Heimathefte 13 (2007) S. 117 - 125

 

ders.: „Vormundschaftsakten als Quelle der Familienkunde im
18. Jahrhundert“, in: Eppelborner Heimathefte 13 (2007) S. 144 - 147

 

ders.: „Einige bisher unbekannte Gemälde derer von Buseck“, in: Eppelborner Heimathefte 14 (2009) S. 98 – 99

 

ders.: „Die Wälder der Herrschaft Eppelborn um 1780“, in: Eppelborner Heimathefte 14 (2009) S. 100 – 104

 

ders: „Zum Gedenken an Bernhard Schmitt“, in: Eppelborner Heimathefte
14 (2009) S. 159

 

ders./Groß, Helmut/Brill, Artur Johann: „Wälder der Herrschaft Eppelborn 1723“, in: Eppelborner Heimathefte 9 (1999) S. 17 - 58

 

ders./Groß, Helmut: „Die Abgabeliste der Herrschaft Eppelborn von 1766“, in: Eppelborner Heimathefte 10 (2001) S. 107 - 133

 

Rupp, Marcel: „Münzen und Medaillen der geistlichen Würdenträger aus dem Adelshaus von Buseck“, in: Eppelborner Heimathefte 8 (1997)
S. 36 - 44

 

Schäfer, Franz Josef: „Die Auswirkungen des Kulturkampfes im Großraum Eppelborn“, in: Eppelborner Heimathefte 6 (1993) S. 30 - 34

 

ders.: „Hugo Pfeil, Pfarrer in Humes, Dachauhäftling“, in: Eppelborner Heimathefte 6 (1993) S. 60 - 65

 

ders.: „Eppelborn unter dem Hakenkreuz“, in: Eppelborner Heimathefte
7 (1995) S. 15 - 46

 

ders.: „Zwei Pfarrer in der NS-Zeit: Karl Uhl in Bubach und Alfons Altmeyer in Kutzhof und Eppelborn“, in: Eppelborner Heimathefte 7 (1995)
S. 96 - 102

 

ders.: „Als die Pfarrer von Dirmingen und Pastöre von Eppelborn auch für Uchtelfangen zuständig waren“, in: Eppelborner Heimathefte 8 (1997) S. 78 - 120

ders.: „Lambertus Aldringer, evangelischer Pfarrer von Eppelborn“, in: Eppelborner Heimathefte 9 (1999) S. 12 - 16

 

ders.: „Die Auswirkungen des Kulturkampfes im Großraum Eppelborn. Nachtrag zum gleichnamigen Beitrag in den Eppelborner Heimatheften 6, 1993“, in: Eppelborner Heimathefte 9 (1999) S. 72 - 80

 

ders.: „Johann Nikolaus Didas (1886 – 1962). Der erste katholische Geistliche seit Einführung der Reformation wurde vor achtzig Jahren in sein Amt eingeführt“, in: Eppelborner Heimathefte 10 (2001) S. 80 - 106

 

ders.: „Werdegang des Eppelborner Amtsbürgermeisters Hermann Henneicke“, in: Eppelborner Heimathefte 10 (2001) S. 134 - 141

 

ders.: „Aus der Chronik der Pfarrei „St. Wendalinus“ Dirmingen, verfasst von Pfarrer Didas. Vorkriegszeit – Kriegstagebuch und erste Nachkriegsjahre“, in: Eppelborner Heimathefte 12 (2005)

 

ders.: „Menschen aus der Gemeinde Eppelborn, die in Konflikt mit dem Nationalsozialismus gerieten“, in: Eppelborner Heimathefte
13 (2007) S. 126 - 143

 

ders.: „Bezüge zu Dirmingen in der Literatur von Liesbet Dill und Ludwig Harig“, in: Eppelborner Heimathefte 13 (2007) S. 148 – 160

 

ders.: „Die Deutsche Zentrumspartei und die Christliche Volkspartei des Saarlandes – CVP – in der Gemeinde Eppelborn“, in: Eppelborner Heimathefte 14 (2009) S. 40 - 60

 

ders.: „Dirmingen – einst Hochburg der Liberalen“, in: Eppelborner Heimathefte 14 (2009) S. 89 - 97

  Schmidt, Natalie: „Musikvereinigungen in Eppelborn im 19. und 20. Jahrhundert“, in: Eppelborner Heimathefte 10 (2001) S. 61 - 77

 

Schmidt-Groß, Christa: „Orte und Menschen einer Kinderzeit“, in: Eppelborner Heimathefte 6 (1993) S. 51 - 59

 

Schneider, Klaus: „Geschichte der Parteien in Deutschland und an der Saar“, in: Eppelborner Heimathefte 14 (2009) S. 24 - 39

 

Scholtes, Aloysius: „Wer wohnte im Jahre 1840 in Habach?“, in: Eppelborner Heimathefte 5 (1991) S. 8 - 12

 

ders.: „Landwirtschaftliche Betriebe im Jahre 1932 in der ehemaligen Bürgermeisterei Eppelborn. Eine Übersicht“, in: Eppelborner Heimathefte 5 (1991) S. 121 - 128

 

ders.: „Fliegerangriffe auf den Raum Eppelborn im Zweiten Weltkrieg“, in: Eppelborner Heimathefte 6 (1993) S. 89 - 102

 

ders.: „Hierscheid - eine Bevölkerungsliste aus dem Jahre 1858 läßt den Beginn des Wandels erkennen“, in: Eppelborner Heimathefte 7 (1995) S. 136 - 141

 

ders.: „Ein Amtsgericht für Eppelborn. Die Zugehörigkeit der Bürgermeisterei Eppelborn-Dirmingen, des Amtes und der Gemeinde Eppelborn zu Friedens- und Amtsgerichten seit der Französischen Revolution“, in: Eppelborner Heimathefte 8 (1997) S. 49 - 60

 

Schorr d. Ä., Felix: „Heiteres aus Eppelborn“, in: Eppelborner Heimathefte
1 (1983) S. 33 - 37

 

ders.: „E Schläjäräi“, in: Eppelborner Heimathefte 6 (1993) S. 48 – 50

 

Schulte, Sabine: „Geschichte und Zeugniswert. „Luft, Licht und Sonne“ – Die Reform der Landschule am Beispiel der Volksschule in Eppelborn-Humes“, in: Eppelborner Heimatheft 13 (2007) S. 52 - 61

 

Schwirz, Werner: „Aus der Geschichte Eppelborns. „Mein Eppelborn im Tal der Ill““, in: Eppelborner Heimathefte 10 (2001) S. 146 - 148

 

Seiwert, Theo: „Pastor Johann Speicher (1892 – 1941). Priester und bedeutender Kirchen-Bauherr aus Eppelborn“, in: Eppelborner Heimathefte 14 (2009) S. 140 -150

 

Spaniol, Konrad: „Zurück zu den Wurzeln. Die Herkunft des in Eppelborn häufig vorkommenden Familiennamens Spaniol“, in: Eppelborner Heimathefte 12 (2005)

 

Thewes, 0tto: „Klagelied eines Baches“, in: Eppelborner Heimathefte
4 (1989) S. 21

 

ders.: „ Uus Kennerzeid“, in: Eppelborner Heimathefte 4 (1989) S. 100 - 103

 

Wiesen, Josef: „Mein Eppelborn“, in: Eppelborner Heimathefte 1 (1983) S. 7

 

Zenner, Maria: „Der saarländische Katholizismus und der Nationalsozialismus. Aspekte und Probleme“, in: Eppelborner Heimathefte 6 (1993) S. 66 - 88