Über diese Website

60 Jahre Bundesrepublik Deutschland - eine Erfolgsgeschichte!

Von Sarah Spieß

Kategorie: Veranstaltungshinweis, Hauptportal, Rheinhessenportal

Die Konrad-Adenauer-Stiftung veranstaltet 2009 eine bundesweite Rednertour zum Thema „60 Jahre Bundesrepublik Deutschland”. Zeitzeugen, Wissenschaftler und Politiker berichten aus ihrer persönlichen Sicht und stellen sich den Fragen des Publikums. Am Montag, den 29. Juni ist der Historiker und Publizist Prof. Dr. Arnulf Baring im Kurfürstlichen Schloss in Mainz zu Gast.

Bei der Veranstaltung geht es nicht allein um eine Rückschau, sondern um die Anknüpfung an aktuelle Debatten, um Werte und Politik und um Ausblicke in die Zukunft.  Beginn: 18:00 Uhr.

Das Programm:

  • Begrüßung und Einführung: Karl-Heinz B. van Lier, Leiter des Bildungswerkes Mainz der Konrad-Adenauer-Stiftung
  • Grußwort: Ute Granold MdB, Mitglied im Ausschuss für Menschenrechte und Humanitäre Hilfe des Deutschen Bundestages
  • Moderation: Prof. Dr. Andreas Rödder, Professor für Neueste Geschichte Johannes-Gutenberg-Universität Mainz
  • Vortrag:
    ES LEBE DIE REPUBLIK,
    ES LEBE DEUTSCHLAND!
    Prof. Dr. Arnulf Baring
    Historiker und Publizist

Professor Dr. Arnulf Baring, 1932 in Dresden geboren, war nicht nur lange Jahre Professor für Politikwissenschaft und Zeitgeschichte in Berlin, sondern ist als scharfsinniger und streitbarer Kommentator der deutschen Politik und Gesellschaft bekannt. Stellvertretend für seine zahlreichen Veröffentlichungen zum Thema steht sein Werk „Kanzler, Krisen, Koalitionen” von 2002.