Über diese Website

"60 Jahre Rheinland-Pfalz"

Von Anne-Kathrin Zehendner

Kategorie: Veranstaltungshinweis, Mittelrheinportal, Rheinhessenportal, regionalgeschichte.net, Saarlandportal, Hunsrückportal

Anlässlich des Landesjubiläums gibt es eine große Landesausstellung an drei Standorten in Rheinland-Pfalz: Koblenz, Mainz, Speyer. Diese große Landesausstellung beschäftigt sich mit den Anfangsjahren des Landes unter Berücksichtigung der "unterschiedlichen regionalen und thematischen Sichtweisen".

"In Koblenz werden das Mittelrhein-Museum, das Landeshauptarchiv und das Stadtarchiv Koblenz in einer großen Schau unter dem Titel „Zentrum im Norden: Alltag, Kunst und Politik“ die Entwicklung im Rheinland darstellen, parallel dazu wird im Landesmuseum Koblenz unter dem Titel „Festungsschicksale“ die Wohnraumsituation nach dem Krieg nachempfunden, während das Landesbibliothekszentrum „Literarisches Leben in Rheinland-Pfalz 1947-1957“ vorstellt.

In Speyer zeigt das Historische Museum der Pfalz in Zusammenarbeit mit dem Landesarchiv Speyer ein Panorama der Pfalz als „Selbstbewusster Süden: Aufbruch und Eigenständigkeit“. Das Landesmuseum Mainz und das Landesamt für Denkmalpflege stellen unter dem Titel „Unsere Hauptstadt: Die Kunst im Land“ die künstlerische und die städtebauliche Entwicklung in den Mittelpunkt ihrer Schau. Alle Regionalausstellungen gemeinsam zeigen einen im Landeshauptarchiv Koblenz konzipierten Kernteil zur Entwicklung des Landes in den Jahren 1947 - 1957.

Informationen zu den Vorträgen im Rahmen von 60 Jahre Rheinland-Pfalz finden Sie hier.