Über diese Website

Geschichtswettbewerb des Bundespräsidenten

Von Dominik Kasper

Kategorie: Veranstaltungshinweis, Hauptportal

Der Geschichtswettbewerb des Bundespräsidenten mit dem Thema: »Helden: verehrt – verkannt – vergessen« für Kinder und Jugendliche im Alter von 8-21 Jahren ist eine einmalige Chance für den wissenschaftlichen Nachwuchs der Geschichtswissenschaft seine Fähigkeiten unter Beweis zu stellen.

Seit dem 1. September 2008 läuft die neue Ausschreibung des Geschichtswettbewerbs des Bundespräsidenten »Helden: verehrt – verkannt – vergessen«. Alle Kinder und Jugendlichen zwischen acht und 21 Jahren sind dazu aufgerufen, an ihrem Wohnort auf historische Spurensuche zu gehen. Einsendeschluss ist der 28. Februar 2009.
Getragen wird der Wettbewerb von der bekannten Körber-Stiftung, die Bundes- und Landessiegern die Möglichkeit eröffnet sich für eine Teilnahme an der Körber-Akademie Junge Talente zu bewerben. Diese Veranstaltungen bieten zusätzlich die Möglichkeit, Geschichte aus erster Hand von Zeitzeugen zu erfahren, mit Wissenschaftlern und Politiker zu diskutieren, hinter die Kulissen von Institutionen und Firmen zu schauen sowie Schätze in Archiven und Museen zu sichten, die normalerweise nicht zugänglich sind.
Alle wichtigen Informationen wie Teilnahmbedingungen, Thema, Bewertung und Preise finden Sie auf der unten verlinkten Website. Neben zahlreicher positiver Erfahrungen und einem Einblick in das wissenschaftliche Arbeiten von Historiker gibt es Preise im Gesamtwert von 250.000 Euro zu gewinnen. Wir wünschen allen Teilnehmern viel Spaß und Erfolg!