Über diese Website

Tagung am 22./23. Oktober 2010: Migration in die Pfalz von 1945 bis 1980

Von Sarah Spieß

Kategorie: Veranstaltungshinweis, Hauptportal, Rheinhessenportal

Während die Pfalz im 19. Jahrhundert zu den „klassischen Auswanderungsländern“ gehörte, wurde sie nach 1945 wie viele andere Gebiete in Deutschland und Europa zu einem Einwanderungsland. Die Tagung will diesen sehr unterschiedlichen Entwicklungen erstmals aus zeithistorischer Perspektive nachgehen und ihre Entstehungszusammenhänge, Abläufe und Auswirkungen für die Zeit von 1945 bis in die 1980er Jahre beleuchten.

Öffentliche, wissenschaftliche Arbeitstagung des Historischen Vereins der Pfalz und der Johannes-Gutenberg-Universität Mainz.

Veranstaltungsort: Rathauscenter Ludwigshafen

Mehr Informationen zu Anmeldung und Programm finden Sie hier.