Bibliothek

Vorwerk

Ein vom Haupthof gesondert liegender kleiner Gutshof zur Bewirtschaftung der entfernt liegenden Schläge, Felder und zur Aufnahme des Weideviehs. Bei Verpachtungen meist für sich selbst verpachtet. Daher sind die heute unter den Begriff Vorwerk fallenden Ansiedlungen nur recht klein.

« Zurück zur Ursprungsseite

« Das gesamte Glossar anzeigen