Bibliothek

.1.Bibliographischer Hilfsmittel für Rheinland-Pfalz

Links Kurzbeschreibung
Bibliothekskatalog Rheinland-Pfalz Der Bibliothekskatalog verzeichnet die Buch- und Medienbestände aller teilnehmenden Öffentlichen Bibliotheken, Schulbibliotheken und Spezialbibliotheken des Landes Rheinland-Pfalz.
Dilibri Dilibri ist die digitalisierte Sammlung von landeskundlichen Werken zu Rheinland-Pfalz sowie von Beständen aus rheinland-pfälzischen Bibliotheken bis 1927, angeboten vom Landesbilbiothekszentrum Rheinland-Pfalz.
Katalog des Landesbibliothekszentrums RLP Der Online Public Access Catalogue (OPAC) des Landesbibliothekszentrums Rheinland-Pfalz mit dem die dortigen Bestände recherchiert werden können.
LITexpress Der Online-Lieferdienst LITexpress ermöglicht die Ausleihe und Bestellung von ca. 10 Mio. Titeln aus Beständen zahlreicher Bibliotheken in Rheinland-Pfalz und dem Saarland.
OPAC der Universität Koblenz-Landau Dieser Opac bezieht sich auf die Bibliotheken der Universität Koblenz-Landau.
OPAC der Universität Trier Der OPAC (gen. Bib-Kat.) der Universitätsbibliothek Trier.
OPAC der Universität Mainz Dieser Katalog ermöglich die Recherche in den Beständen der Universitätsbibliothek Mainz.
Rheinland-Pfälzischer Archivserver für elektronische Dokumente und Websites Eine Sammlung elektronischer Publikationen aus jüngster Zeit mit Recherchekatalog.
Rheinland-Pfälzische Bibliographie Die Datenbank ermöglicht die Recherche nach über 300.000 Titeln aus allen Wissensgebieten. Eine Linksammlung zu weiteren Hilfsmitteln ist ebenfalls vorhanden.

.2.Allgemeine bibliographische Hilfsmittel

Links Kurzbeschreibung
Hessisches Bibliotheks- und Informationssystem (HEBIS) Der Verbund-Katalog ist die erste Adresse für die Literaturrecherche in Hessen. Das Portal bietet außerdem viele weitere Möglichkeiten.
Internationale Bibliographie der Rezensionen Die IBR umfasst ca. 1,2 Mio. Nachweise von vornehmlich geistes- und sozialwissenschaftlichen Rezensionen aus den Jahren 1985ff.
Internationale Bibliographie der Zeitschriftenliteratur (IBZ) Die IBZ ist eine vornehmlich die Geistes- und Sozialwissenschaften berücksichtigende Bibliographie zur wissenschaftlichen Zeitschriftenliteratur. Hier sind ca. 3,1 Mio. Aufsätze verzeichnet.
Jahresberichte für deutsche Geschichte Die Jahresberichte informieren über die wissenschaftliche Fachliteratur zur deutschen Geschichte seit 1974. Auf der Website kann in der Datenbank recherchiert werden.
Karlsruher Virtueller Katalog (KVK) Der KVK ist eine große Metasuchmaschine, mit deren Hilfe man in den Beständen der meisten Bibliotheksverbänden Deutschlands recherchieren kann. Es nehmen sogar einige internationale Bibliotheken daran teil.
Regesta-Imperii OPAC Der Online Public Access Catalogue (OPAC) des ADW-Projektes Regesta-Imperii verzeichnet zahlreiche Titel von Monographien, Aufsätzen und Periodika der Geschichtswissenschaft.
Virtuelle Deutsche Landesbibliographie Ein Unterportal des KVK, welches speziell auf Landesgeschichte in Deutschland ausgerichtet ist.
Zeitschriftendatenbank (ZDB) Die ZDB ist die weltweit größte Datenbank für Titel- und Besitznachweise fortlaufender Sammelwerke (Zeitschriften, Zeitungen). Sie enthält nicht nur Printwerke, auch Titel elektronischer Zeitschriften sind verzeichnet. Sie verzeichnet keine Aufsatztitel.