Bibliothek

Michael Bach

Bild: www.koleopterologie.de

Michael Bach wurde am 19.03.1808 in Bacharach geboren und starb ebendort am 17.04.1878. Wohl da sowohl Vater als auch sein späterer Stiefvater Lehrer in Boppard waren, wandte sich auch Michael dem Studium des Lehramts zu. 1827 erhielt seine erste Stelle an der Mädchenschule in Boppard und 1839 wechselte an die dortige höhere Stadtschule. 1868 wurde er der erste Lehrer im neugegründetem Lehrerseminar in Boppard. 1876 ging er in Pension, erkrankte bald und starb am 17.04.1878.