Hunsrück

Buchpräsentation "Die Inschriften des Rhein-Hunsrück-Kreises II" am 11. März 2011

Von Katharina Ücgül

Kategorie: Hauptportal, Hunsrückportal

Der von Eberhard J. Nikitsch verfasste Band beinhaltet die Inschriften des westlichen Teils des Rhein-Hunsrück-Kreises (ehem. Landkreis Simmern und westlicher Teil des ehem. Landkreises St. Goar) und ergänzt den bereits 2004 erschienenen ersten Band (DI 60), der sich dem östlichen Teil des Rhein-Hunsrück-Kreises (Boppard, Oberwesel, St. Goar) widmet.

"Die Inschriften des Rhein-Hunsrück-Kreises II" erscheint als 79. Band der Reihe "Die Deutschen Inschriften". Insgesamt 204 Katalognummern zeugen von der reichen Geschichte der Region, die sich in Inschriften u.a. in Klöstern, auf Grabmälern und vor allem auf Glocken widerspiegelt.

 

Die Präsentation des Buches findet am 11. März 2011 ab 18:00 Uhr im Neuen Schloss zu Simmern statt. Im Rahmen der Präsentation kann der Band für 45 € erworben.