Hunsrück

Neuerscheinung "Kampfzeit unter französischen Bajonetten. Die NSDAP in Rheinhessen in der Weimarer Republik" (Geschichtliche Landeskunde 70)

Von Katharina Ücgül

Kategorie: Hauptportal, Hunsrückportal, Mittelrheinportal, regionalgeschichte.net, Rheinhessenportal, Saarlandportal, Buchtipp

Dr. Markus Würz zeichnet in seiner Dissertation die Entwicklung der NS-Parteiorganisation in Rheinhessen von einer Splittergruppierung hin zur Massenbewegung im Jahr 1933 nach. Der Aufstieg der Hitler-Partei spielte sich dabei bis Mitte 1930 vor dem Hintergrund der französischen Besatzung ab.

WIR LADEN HERZLICH ZUR BUCHVORSTELLUNG AM 29. NOVEMBER IN WORMS EIN!

Der Aufstieg der NSDAP nach dem Ersten Weltkrieg vollzog sich in den linksrheinischen Gebieten Deutschlands vor dem Hintergrund der alliierten Besetzung der Rheinlande. Die Besatzungspolitik der Alliierten stellte die NS-Partei dabei vor Herausforderungen, die sich grundlegend von denen in den unbesetzten Gebieten unterschied.
Anhand einer Fallstudie über die Entwicklung der Hitler-Partei in der zum Volksstaat Hessen gehörigen Provinz Rheinhessen, die zwischen 1918 und 1930 von französischen Truppen besetzt war, untersucht die Arbeit erstmals den Aufstieg der NS-Partei „unter französischen Bajonetten“. Sie zeigt, wie sich der Nationalsozialismus in einem Spannungsfeld zwischen Überwachung und Repression durch die französische Besatzungsmacht auf der einen Seite und sich begünstigend auswirkenden Folgen der Besatzung auf der anderen Seite
ausbildete und etablierte.

 

Buchvorstellung zum Aufstieg der NSDAP in Rheinhessen anlässlich des 30-jährigen Bestehens des Raschi-Hauses in Worms

Das Raschi-Haus in Worms feiert sein 30-jähriges Bestehen Ende November 2012 mit der Vorstellung eines Werkes zur rheinhessischen Zeitgeschichte. Seit 1982 sind unter dem Dach des ehemaligen jüdischen Tanz- und Hochzeitshauses das jüdische Museum und das Stadtarchiv, das „Gedächtnis der Stadt“, untergebracht. Beide Einrichtungen vermitteln seitdem an diesem Ort die lange und reiche Geschichte der Stadt. Am 29. November 2012 um 18 Uhr präsentiert Dr. Markus Würz sein eben erschienenes Buch „Kampfzeit unter französischen Bajonetten. Die NSDAP in Rheinhessen in der Weimarer Republik“.  Die Arbeit wurde 2010 vom Fachbereich Geschichts- und Kulturwissenschaften der Johannes Gutenberg-Universität Mainz als Dissertation angenommen.

 

Zeit: Donnerstag, 29. November 2012 - 18:00 Uhr
Ort: Raschi-Haus (Vortragssaal), Hintere Judengasse 6, Worms

Eintritt frei.

 

Markus Würz: Kampfzeit unter französischen Bajonetten. Die NSDAP in Rheinhessen in der Weimarer Republik

2012.
270 Seiten mit 3 Abbildungen
und 6 Tabellen. Geb.
€ 49,–
ISBN 978-3-515-10288-9