Kalender

Kategorie: Rheinhessen, Hunsrück, Saarland, Naheland, Vorträge

Buchvorstellung der neuen IGL-Publikation „Hunsrücker Platt“

Beschreibung: 

Am 12. September 2019 findet die Buchvorstellung der neuen Publikation „Hunsrücker Platt“ von Dr. Georg Drenda (IGL) im Hunsrück-Museum in Simmern statt, zu der Sie das Hunsrück-Museum und der Hunsrücker Geschichtsverein herzlich einladen möchten. Die Publikation behandelt die vielfältigen Charakteristika der Hunsrücker Dialekte zwischen Mosel, Rhein, Nahe und Saar. Es beschreibt die markantesten Sprachmerkmale aus dem Bereich der Laute (Vokale, Konsonanten) und der grammatischen Formen. Ein Streifzug durch den Wortschatz berücksichtigt besonders auch Wörter fremder Herkunft (z.B. aus dem Französischen und Jiddischen).

Beginn: Donnerstag, 12. September 2019, 19:00 Uhr
Veranstaltungsort: Hunsrück-Museum, Schlossplatz, Simmern/Hunsrück
Der Eintritt ist frei.

Georg Drenda: Hunsrücker Platt. Dialekte zwischen Mosel, Rhein, Nahe und Saar, 213 Seiten, Röhrig Universitätsverlag 2019. € 26,-,
ISBN: 978-3-86110-741-5
Das Buch kann im Rahmen der Veranstaltung erworben werden.
(Mitglieder des IGL erhalten das Buch über das IGL für € 16,-.)