Kalender

Kategorie: Pfalz

Ein- und Auswanderungen in Deutschland am Beispiel der Pfalz

  • Beginn: Mittwoch, 16.10.2019 - 19:00 Uhr
  • Ende: Mittwoch, 16.10.2019 - 19:30 Uhr
  • Ort: Bildungszentrum der Volkshochschule Frankenthal , Schlossergasse 10, Frankenthal
  • Veranstalter: Landeszentrale für politische Bildung Rheinland-Pfalz
Beschreibung: 

Am Mittwoch, den 16. Oktober 2019, findet im Bildungszentrum in Frankenthalder Vortrag "Ein- und Auswanderungen in Deutschland am Beispiel der Pfalz" statt. Der Referent Roland Paul, ehemaliger Direktor des Instituts für pfälzische Geschichte und Volkskunde in Kaiserslautern, thematisiert in seienm Vortrag wie Kurpfälzer Untertanen durch langwierige Kriege und hohe Abgaben belastet im ausgehenden 17. Jahrhundert aus der Pfalz eine Auswanderungsregion machten. Und das obwohl sie zuvor eine Einwanderungsregion gewesen war und somit alle Pfälzerinnen und Pfälzer ein „Ergebnis von Einwanderung“.

Weitere Infos erhalten Sie hier.

Roland Paul arbeitete 38 Jahre am Institut für Pfälzische Geschichte und Volkskunde, wo er unter anderem die dortige Auswandererkartei betreute. Er lernte auf zahlreichen Reisen in die Zielländer pfälzischer Auswanderer (Brasilien, Rumänien, Irland und vor allem USA) viel über die Geschichte der Auswandernden in ihrer neuen Heimat.