Kalender

Kategorie: Rheinhessen

Vortrag: Die kurfürstlich-mainzische Hofmusik aus der Sicht eines Archivalienneufundes in Breslau

  • Beginn: Montag, 20.01.2020 - 18:00 Uhr
  • Ende: Montag, 20.01.2020 - 18:30 Uhr
  • Ort: MVB Forum, Neubrunnenstraße 2, 55116 Mainz
  • Veranstalter: Mainzer Altertumsverein e.V.
Beschreibung: 

Dr. Franz Stephan Pelgen, Johannes Gutenberg-Universität Mainz, hält am Montag, den 20. Januar im Mainzer Volksbank-Forum (MVB) einen Vortrag zum Thema "Die kurfürstlich-mainzische Hofmusik aus der Sicht eines Archivalienneufundes in Breslau, der Handakten der beiden Hofmusikintendanten Graf Ingelheim und Graf Hatzfeld".

Im Herrschaftsarchiv der in Niederschlesien gelegenen, früher gräflich/fürstlich-hatzfeldischen Besitzungen Trachenberg (Żmigród), liegen (heute im Staatsarchiv Breslau) die Handakten des letzten Mainzer Hofmusikintendanten Franz Ludwig von Hatzfeld, und in ihnen diejenigen seines Vorgängers Carl Philipp von Ingelheim. Das war der Forschung bislang ganz unbekannt, und diese Akten sind ein wahrer Schatz! Auch eine noch unbekannte Mozart-Handschrift aus Mainz ist enthalten.