Kalender

Kategorie: Rheinhessen

Der Ernst-Ludwig-Platz in Mainz. Ein Freiraum der Nachkriegsmoderne

  • Beginn: Donnerstag, 16.01.2020 - 18:00 Uhr
  • Ende: Donnerstag, 16.01.2020 - 18:30 Uhr
  • Ort: Landesmuseum Mainz, Große Bleiche 49-51, 55116 Mainz
  • Veranstalter: Generaldirektion Kulturelles Erbe Rheinland-Pfalz
Beschreibung: 

Einführungsvortrag und Gesprächsrunde :

„Der Ernst-Ludwig-Platz in Mainz. Ein Freiraum der Nachkriegsmoderne im Spannungsfeld zwischen denkmalpflegerischer Würdigung, städtebaulicher Verdichtung und historisierender Neuschöpfung“

Egon Hartmann hat den Wiederaufbau der nach dem Zweiten Weltkrieg in großen Teilen zerstörten Mainzer Innenstadt maßgeblich mitgeprägt und zugleich Bebauungsvorschläge für einzelne städtische Bereiche erarbeitet. Dazu zählte auch der Ernst-Ludwig-Platz, der am Donnerstag, 16. Januar 2020, um 18 Uhr im Mittelpunkt einer Gesprächsrunde im Landesmuseum Mainz der Generaldirektion Kulturelles Erbe Rheinland-Pfalz (GDKE) steht. In diesem Rahmen werden überregional anerkannte Expertinnen und Experten die Fragen nach der heutigen Wertschätzung des Ernst-Ludwigs-Platzes als Freiraum der Nachkriegsmoderne und seine Funktion als Zeugnis des geistigen und künstlerischen Schaffens dieser Zeit sowie seine Bedeutung für das öffentliche Interesse vertiefen.

Der Eintritt ist frei.
Weitere Informationen erhalten Sie
hier.