Kalender

Kategorie: Rheinhessen, Pfalz, Hunsrück, Saarland, Westerwald, Mosel-Saar

Online-Vortrag: Der Deutsch Französische Krieg: 1870/71

  • Beginn: Wednesday, 12.05.2021 - 19:00 Uhr
  • Ende: Wednesday, 12.05.2021 - 19:30 Uhr
  • Ort: Online-Anwendung
  • Veranstalter: Landeszentrale für politische Bildung Rheinland-Pfalz
Beschreibung: 

Im Sommer 2020 jährte sich der Ausbruch des Deutsch-Französischen Krieges zum 150 Mal. Er war der erste moderne Krieg zwischen zwei hochindustrialisierten Nationen und veränderte die europäische Landkarte maßgeblich. Leider ist er in der heutigen Öffentlichkeit nahezu vergessen. Diesem Umstand und der Frage, welche Rolle Rheinland-Pfalz dabei spielte, widmet sich der Historiker und Sachbuchautor Jochen Oppermann.

Link zur Anmeldung

Zum Autor: Jochen Oppermann, geboren 1980 in Kaiserslautern, entwickelt schon als Kind die Leidenschaft für alles, was eine Geschichte hat. Über den Umweg einer Ausbildung im öffentlichen Dienst kam es dann zum Germanistik- und Geschichtsstudium in Landau/Pfalz. Heute lebt er mit seiner Familie im geschichtsträchtigen Meisenheim am Glan, wo er als Realschullehrer arbeitet. Nebenbei ist er in der philosophischen Erwachsenenbildung tätig. Im Jahr 2018 ist sein Erstlingswerk" Im Rausch der Jahrhunderte – Alkohol macht Geschichte" erschienen, das auch im Ausland für Aufsehen sorgte. Es wird derzeit ins Chinesische übersetzt. 2020 folgte "Der Deutsch-Französische Krieg."

Die Teilnahme ist kostenfrei. Bitte melden Sie sich bis spätestens bis zum 12.05.2021, 14:00 Uhr an, damit Ihnen noch rechtzeitig die Zugangsdaten zugesendet werden können.