Mittelrhein

Das Geschichtsmobil auf dem Mainzer Wissenschaftsmarkt 2010

Von Sarah Spieß

Kategorie: Veranstaltungshinweis, Hauptportal, Mittelrheinportal, Rheinhessenportal

Am 11. und 12. September öffnet der Wissenschaftsmarkt der Mainzer Wissenschaftsallianz seine Zelte für die Bevölkerung. Mit Projekten, Aktionen, Workshops und Rundgängen laden Forscherinnen und Forscher in die Welt der Wissenschaft ein. Die Mitarbeiter des IGL informieren unter dem Titel „Kampf am Theater“ über die Ereignisse im Rahmen der 1848er Revolution in Mainz, wobei das Theater eine zentrale Rolle spielte.

Darüber hinaus rufen wir die Mainzer Bürgerinnen und Bürger auf, mit historischen Dokumenten und Bildern zum Geschichtsmobil zu kommen. Dort werden die Dokumente eingescannt und gesichert. Dabei kooperiert das IGL mit dem Stadtarchiv Mainz. Führungen zu den Ereignissen von 1848 und ein Mainz-Quiz wenden sich an Jung und Alt.

  • Samstag 11.9.2010: 12.00-13.00 Uhr Führung „Mainz in der 1848er Revolution“
  • Sonntag 12.9.2010: 12.00-13.00 Uhr Führung „Mainz in der 1848er Revolution“

Ausführliche Informationen zum diesjährigen Programm und zum Zeltplan des Wissenschaftsmarktes finden Sie unter www.wissenschaftsmarkt.uni-mainz.de.