Mittelrhein

Geschichte der Region

Aufsatz

Wann die ersten Menschen am Mittelrhein siedelten lässt sich nicht mit Sicherheit sagen. Die Funde deuten an, dass schon vor etwa 30.000 Jahren Menschen dauerhaft am Rhein gelebt haben..[mehr]

Danke Berlin - 200 Jahre Preußen am Rhein

Preußenjahr 2015

1815 wurde das Rheinland auf dem Wiener Kongress dem Königreich Preußen zugesprochen. Zahlreiche Veranstaltungen erinnern anlässlich des Jubiläums an diese besondere Beziehung.


Pfalzgrafenstein

Kulturdenkmal

Der Pfalz bei Kaub, zuweilen fälschlich Rheinpfalz oder Pfalzburg genannt, heißt eigentlich Pfalzgrafenstein. Die Inselburg auf der Felsklippe Weisenau konnte...[mehr]

Die Mittelrheingemeinden

Aufsatz

Die Mittelrheingemeinden Heimbach, Weis und Gladbach zwischen Grundherrschaft und Industrialisierung (1680-1880). Ländliche Gesellschafts- und Wirtschaftsstruktur im Umbruch...[mehr]

Oberwesel

Ort

Keltische Spuren lassen sich um Wesel (Oberwesel) bis in die Zeit um 400 v.Chr. zurückverfolgen. Damals lebten die Treverer am Rhein. Auch der Name ist keltischen Ursprungs...[mehr]

Bildagentur und Luftbildservice Rath

Aktive in der Region

Die Bildagentur Rath aus Schwabenheim hat dem Projekt regioNet eine ganze Reihe Bilder aus ihrer umfangreichen Luftbildsammlung zu Rheinhessen und Mittelrhein zur Verfügung gestellt...[mehr]


Neuigkeiten und aktuelle Hinweise für die Region Mittelrhein

Veranstaltungshinweis, Mittelrheinportal, AusstellungenVeranstaltungshinweisAusstellung "Rheinlandschaft Weinlandschaft"

27. August bis 09. September 2007, Eröffnung am 26. August 2007 ab 12.00 Uhr[mehr]


regionalgeschichte.net, Schulungenregionalgeschichte.netTutorium zur Verwendung des Magazin-Layouts

Dieses Online-Tutorium erklärt Ihnen, wie Sie mit diesem Baustein mehrere Bilder gleichzeitig in Ihre Seiten einbauen und automatisch anordnen lassen können, ohne die Größe und Position der einzelnen Bilder ändern zu müssen.[mehr]


Hauptportal, MittelrheinportalHistoriker schreiben Geschichte

Förderung von Geschichtsforschung und –bewusstsein im Welterbegebiet - von Josef Heinzelmann[mehr]


Ortsvorstellung, Mittelrheinportal, regionalgeschichte.netOrtsvorstellungDer Backhausneubau in Niederburg

An der Stelle, wo heute der „Bagges“ steht, stand schon vor dem Wiederaufbau im Jahr 1822 ein Backhaus. Aus den archivalischen Unterlagen ergibt sich, dass das alte Dorfbackhaus eingestürzt war. Der Gemarkungsnamen in diesem Teil des Ortes lautete noch um 1812 „Im Dorf am Backhaus“.


regionalgeschichte.net, Schulungenregionalgeschichte.netTutorium zur Verwendung des Text m/Bildbausteins

Dieses Online-Tutorium erklärt Ihnen, wie Sie Bilder in einen Baustein mit Text einbinden, innerhalb des Textes positionieren, als Fotostrecke gestalten u.a.[mehr]


regionalgeschichte.net, Schulungenregionalgeschichte.netTutorium zur Verwendung des Bildbaustein

Dieses Online-Tutorium erklärt Ihnen, wie Sie Bilder in Ihre Seiten einbinden, positionieren, die Größe verändern u.a.[mehr]


regionalgeschichte.net, Schulungenregionalgeschichte.netTutorium zum Backendbereich "Media/Datei"

Dieses Online-Tutorium erklärt Ihnen, wie Sie die Dateidatensätze im Bereich Media/Datei ausfüllen und Titel, Bildunterschrift, Urheberrechte, Verwendungszweck u.a. eintragen.[mehr]


Buchtipp, Rheinhessenportal, MittelrheinportalBuchtippNeuer Sachbuchpreis verliehen

Alljährlich verleiht die Vereinigung der Heimatfreunde am Mittelrhein ihren "historischen" Sachbuchpreis.[mehr]