Mittelrhein

Geschichte der Region

Aufsatz

Wann die ersten Menschen am Mittelrhein siedelten lässt sich nicht mit Sicherheit sagen. Die Funde deuten an, dass schon vor etwa 30.000 Jahren Menschen dauerhaft am Rhein gelebt haben..[mehr]

Danke Berlin - 200 Jahre Preußen am Rhein

Preußenjahr 2015

1815 wurde das Rheinland auf dem Wiener Kongress dem Königreich Preußen zugesprochen. Zahlreiche Veranstaltungen erinnern anlässlich des Jubiläums an diese besondere Beziehung.


Pfalzgrafenstein

Kulturdenkmal

Der Pfalz bei Kaub, zuweilen fälschlich Rheinpfalz oder Pfalzburg genannt, heißt eigentlich Pfalzgrafenstein. Die Inselburg auf der Felsklippe Weisenau konnte...[mehr]

Die Mittelrheingemeinden

Aufsatz

Die Mittelrheingemeinden Heimbach, Weis und Gladbach zwischen Grundherrschaft und Industrialisierung (1680-1880). Ländliche Gesellschafts- und Wirtschaftsstruktur im Umbruch...[mehr]

Oberwesel

Ort

Keltische Spuren lassen sich um Wesel (Oberwesel) bis in die Zeit um 400 v.Chr. zurückverfolgen. Damals lebten die Treverer am Rhein. Auch der Name ist keltischen Ursprungs...[mehr]

Bildagentur und Luftbildservice Rath

Aktive in der Region

Die Bildagentur Rath aus Schwabenheim hat dem Projekt regioNet eine ganze Reihe Bilder aus ihrer umfangreichen Luftbildsammlung zu Rheinhessen und Mittelrhein zur Verfügung gestellt...[mehr]


Neuigkeiten und aktuelle Hinweise für die Region Mittelrhein

regionalgeschichte.net, Schulungenregionalgeschichte.netTutorium zum Anlegen von Tabellen

Dieses Online-Tutorium erklärt Ihnen den Umgang mit dem Tabellenbaustein. Es zeigt Ihnen, wie Sie Tabellen anlegen, verändern, formatieren oder aus anderen Programmen (wie z.B. Excel) importieren.[mehr]


regionalgeschichte.netregionalgeschichte.netNewsletter 5/2007 erschienen

Der regioNet Newsletter für Mai 2007 mit interessanten Neuigkeiten, Veranstaltungshinweisen und Linktipps rund um das Thema Geschichte und Internet ist erschienen. Für Nicht-Abonnenten ist der Newsletter auch online verfügbar.


Buchtipp, Mittelrheinportal, regionalgeschichte.netBuchtippHeinz-Egon Rösch: Strasse(n) der Römer

Dieses Buch beschreibt 18 Wandertouren, 16 Radtouren, 9 Autotouren - von Trier zum Rhein, in die Eifel, ins Saarland und nach Luxemburg. "In der Großregion zwischen Mosel, Saar und Rhein, in Hunsrück, Eifel, Luxemburg und Saarland [gab] es nicht nur eine Römerstraße, sondern viele [...]. Entdecken Sie also auf der (touristischen) "Straße der Römer" und in den angrenzenden Regionen viele, viele Römerstraßen!"[mehr]


Buchtipp, MittelrheinportalBuchtippEva Fauth: Mit Rattsfatz durchs Mittelrheintal

Die Ratte Rattsfatz führt von Bingen bis Koblenz und von Rüdesheim bis zur Festung Ehrenbreitstein durch das Mittelrheintal. "Zusammen mit Ritter Rattenzahn und seinem Vetter von der Rheinratten-Touristinfo hat Rattsfatz für Familien 32 Ausflugstouren parat, er stellt 8 besondere Museen vor, führt in 9 Burgen und Schlösser und gibt Tipps in rauhen Mengen" (Leinpfad-Verlag). 144 Seiten mit 134 Farbfotos, Broschur 12,90 €, ISBN 978-3-937782-54-6


regionalgeschichte.net, Schulungenregionalgeschichte.netTutorium zum Thema Dateiupload

Dieses Online-Tutorium erklärt Ihnen, wie Sie Dateien (z.B. Bilder, Pdf-Dokumente etc.) in Ihren persönlichen Dateiordner hochladen können, um diese dann später in Ihre Seiten einzubinden oder zu verlinken.[mehr]


regionalgeschichte.netregionalgeschichte.netBäcker, Metzger, Lebensmittel

Von Kolonialwarenläden und Tante-Emma-Läden[mehr]


Besichtigungstipp, MittelrheinportalBesichtigungstippDie Römer am Mittelrhein

Bis heute haben sich zahlreiche bauliche Überreste aus römischer Zeit erhalten. Begeben Sie sich auf eine Rundreise durch das Mittelrheinportal...[mehr]


Veranstaltungshinweis, MittelrheinportalVeranstaltungshinweisFest der fliegenden Brücke in St. Goar

Noch heute kann man die Fähre zwischen St.Goar - St-Goarshausen nach altem Brauch am Ostermontag mit Ostereiern bezahlen...[mehr]