Historischer Verein Rheinhessen

Veranstaltungen

Herbstexkursion in die rheinhessische Schweiz am 27. Oktober 2018

Unsere Herbstexkursion führt uns in eine sehr abwechslungsreiche, geologisch und naturkundlich höchst interessante Landschaft Rheinhessens, die – auch aus Gründen der Tourismuswerbung – nach der als Ideal geltenden Schweiz benannt wurde. Wir erkunden das ehemalige Burgstädtchen der Raugrafen und später zu Kurmainz gehörende Neu-Bamberg und lassen den Tag bei einer Weinprobe in Siefersheim ausklingen.

Bitte beachten Sie, dass für die Exkursion etwas Ausdauer und vor allem festes Schuhwerk Voraussetzung sind, da wir auch die Hänge um Neu-Bamberg erwandern werden.

Die Leitung der Exkursion liegt bei Dr. Gunter Mahlerwein und Prof. Dr. Wolfgang Dobras.

Termin: Samstag, 27. Oktober 2018

Zeitplan

8.30 Uhr: Abfahrt in Mainz, Bahnhofplatz (Nordsperre)

10.00 Uhr: Neu-Bamberg: Ortsrundgang mit Prof. Dr. Albrecht Luttenberger und dem Ortschronisten Eduard Bremmer

12-14 Uhr: Mittagessen in der Junkermühle

14-16 Uhr: Führung durch die Weinberge mit den Schwerpunkten Geologie, Flora und Weinbau mit der Kultur- und Weinbotschafterin Emmy Frieß

16 Uhr: Weiterfahrt nach Siefersheim

16.45-18.15 Uhr: Besichtigung des Weinguts Zimmermann mit Weinprobe

ca. 19.30 Uhr: Ankunft in Mainz

Die Kosten betragen für Mitglieder 40.- €, für Gäste 45.- € (incl. Weinprobe, ohne Mittagessen).

Bitte melden Sie sich spätestens bis zum 21. Oktober 2018 telefonisch oder schriftlich auf beiliegendem Zettel bei Herrn Real an. Für telefonische Rückfragen stehen Herr Real oder Herr Prof. Dr. Dobras (Tel.: Stadtarchiv Mainz 06131/122656) zur Verfügung.

 

Noch ein Hinweis: Die Jahrestagung findet am 24. 11. 2018 um 9.30 Uhr im Museum Guntersblum im Kellerweg statt. Es wird dazu noch gesondert eingeladen.