Rheinhessen

Das Heilig-Geist-Spital und Geburtshaus von Sebastian Münster in Nieder-Ingelheim

Von Sarah Spieß

Kategorie: Veranstaltungshinweis, Rheinhessenportal

Der Historische Verein Ingelheim lädt alle Interessierten am 15. Dezember 2010 zu diesem Vortrag im Ingelheimer Fridtjof-Nansen-Haus ein. Die Aufgaben eines mittelalterlichen Hospitals und die Ergebnisse der erfolgreichen Suche nach dem genauen Standort des Heilig-Geist-Hospitals, in dem angeblich der Kosmograph Sebastian Münster im Jahr 1488 geboren sein soll, werden in einer PowerPoint - Präsentation von Reiner Letzner mitgeteilt.

Die Angaben zur Lage des im späten Mittelalter gegründeten Heilig-
Geist-Spitals in Nieder-Ingelheim, von dem heute keinerlei Spuren eines
Baurestes erhalten geblieben sind und von dem auch keine Abbildungen
existieren, beschränken sich in der Heimatliteratur meist darauf, dass
das Hospital am alten Weg der Aachenpilger in unmittelbarer Nähe zur
Remigiuskirche gestanden haben soll.

Gäste sind herzlich willkommen. Der Besuch der Veranstaltung ist
kostenlos.

Beginn: 19.00 Uhr