Rheinhessen

Kulturdenkmäler in Rheinland-Pfalz Bände 18.2 und 18.3

Von Katharina Ücgül

Kategorie: Hauptportal, Rheinhessenportal, Buchtipp

In der Reihe 'Kulturdenkmäler in Rheinland-Pfalz: Kreis Mainz-Bingen" sind zwei weitere Teilbände erschienen. Band 18.2 widmet sich den Verbandsgemeinden Bodenheim, Guntersblum und Nieder-Olm; Band 18.3 beinhaltet die Kulturdenkmäler der Verbandsgemeinde Nierstein-Oppenheim. Mit Erscheinen der beiden Teilbände zu den südlichen Verbandsgemeinden liegt die Denkmaltypographie des Kreises Mainz-Bingen jetzt vollständig vor.

Die über 800 behandelten Kulturdenkmäler illustrieren in eindrucksvoller Weise den Reichtum der rheinhessischen Kulturlandschaft zwischen Selz und Oberrhein. Die Vielfältigkeit der kulturellen Denkmäler erstreckt sich von den Burgruinen Schwabsburg und Landskron über Renaissancebauten, Barockschlösser und Sakralbauten bis hin zu ländlicher Architektur, Friedhofen und Grabmälern.

Zusammen mit dem bereits 2007 erschienenen ersten Teilband, der die Kulturdenkmäler der nördlichen Gebiete des Kreises (u.a. Bingen, Ingelheim, Sprendlingen-Gensingen) enthält, ist somit nun eine einzigartige Sammlung kultur- und kunsthistorischer Schmuckstücke in Rheinland-Pfalz komplett.

  • Krienke, Dieter (Bearb.): Denkmaltypographie Bundesrepublik Deutschland. Kulturdenkmäler in Rheinland-Pfalz, Bd. 18.2: Kreis Mainz-Bingen (Verbandsgemeinden Bodenheim, Guntersblum und Nieder-Olm), Worms 2011. [45,- €]
  • Krienke, Dieter (Bearb.): Denkmaltypographie Bundesrepublik Deutschland. Kulturdenkmäler in Rheinland-Pfalz, Bd. 18.3: Kreis Mainz-Bingen (Verbandsgemeinde Nierstein-Oppenheim), Worms 2011. [45,- €]

Bereits 2007 erschienen:

  • Krienke, Dieter (Bearb.): Denkmaltypographie Bundesrepublik Deutschland. Kulturdenkmäler in Rheinland-Pfalz, Bd.18.1: Kreis Mainz-Bingen (Städte Bingen und Ingelheim, Gemeinde Budenheim, Verbandsgemeinden Gau-Algesheim, Heidesheim, Rhein-Nahe und Sprendlingen-Gensingen), Worms 2007. [65,- €]