Rheinhessen

Rheinhessen 2016

Jubiläum

1816 wurde die Provinz Rhein-Hessen durch die Neuordnung des Wiener Kongresses geboren. Der 200-jährige Geburtstag soll zum Anlass genommen werden, unsere schöne Region im ganzen Land ausgiebig zu würdigen.


Die Rheinhessen-Timeline

Neue Funktion

Das IGL freut sich in Kooperation mit Rheinhessen Marketing e.V. die Rheinhessen-Timeline vorzustellen (oben auf dieser Seite). Begeben Sie sich auf eine spannende Entdeckungsreise durch die Geschichte der Region.

Die Geschichte des 1. FSV Mainz 05

Aufsatz

Über Fußball wird viel geschrieben. Im Mittelpunkt stehen natürlich die Fußballspiele selbst. Oftmals werden auch kritische Themen erörtert... [mehr]

Rheinhessen historisch - Ausstellung zum 200-jährigen Jubiläum

Ausstellung

Die am IGL erarbeiteten Ausstellungstexte zum Rheinhessen-Jubiläum - ergänzt mit weiteren Informationen, Bildern und Dokumenten.


Rheinhessische Geschichte

Förderpreis

Angesichts des 200jährigen Jubiläums der Gründung Rheinhessens lobt die Arbeitsgemeinschaft Rheinhessischer Heimatforscher e.V. einen Förderpreis aus.


Geschichte Rheinhessens

Aufsatz

Im fruchtbaren "Rheinknie" gelegen, interessierten sich schon die Römer für Rheinhessen. Im Mittelalter teilten sich Kurmainz und Kurpfalz die Region...[mehr]

Johann Philipp von Schönborn - Mainzer Erzbischof 1647-1673

Biographie

Johann Philipp war der erste Mainzer Erzbischof aus dem Hause Schönborn, das während des 17. und 18. Jahrhunderts die geistlichen Fürstentümer an Rhein und Main entscheidend prägte... [mehr]

Altertumsverein Worms e.V.

Aktive in der Region

Der Altertumsverein Worms e. V. ist eine Gesellschaft der Freunde rheinischer Geschichte und Kultur mit Sitz in Worms...[mehr]

 

Neuigkeiten und aktuelle Hinweise für die Region Rheinhessen

Buchtipp, Hunsrückportal, Mittelrheinportal, Pfalzportal, Rheinhessenportal, WesterwaldportalBuchtippNeuerscheinung: "Schulkrieg in Rheinland-Pfalz? Der Schulstreit in Rheinhessen und seine Folgen"

In der Reihe "Blätter zum Land" der Landeszentrale für politische Bildung erschienen / Kostenlos erhältlich[mehr]


Rheinhessenportal, BuchtippNeuerscheinung: "Rheinhessen – Himmel und Erde"

Johannes Gutenberg und Mainz, Wein, Kunsthandwerk, Wirtschaft und Wissenschaft, Lebensart und Feste feiern, geschichtsträchtige Städte und verwunschene Dörfer, unendlich weite Blicke auf eine sanft geschwungene Hügellandschaft – das alles ist Rheinhessen. Pünktlich zum 200. Jubiläum 2016 porträtiert der vorliegende Bildband die Weinmetropole in bestechend schönen Fotografien und unterhaltsamen Texten.[mehr]


Buchtipp, Hauptportal, Hunsrückportal, Pfalzportal, regionalgeschichte.net, Rheinhessenportal, SaarlandportalBuchtippNeuerscheinung "Gutenberg und sine frunde. Studien zu patrizischen Familien im spätmittelalterlichen Mainz"

Heidrun Ochs zeichnet in ihrer Dissertation ein detailliertes Bild des patrizischen Sozialgefüges im Mainz des späten Mittelalters. Sie geht der Frage nach, ob es sich um Einzelakteure handelt oder ob die großen patrizischen Familien in jener Zeit als geschlossene Zirkel fungierten und agierten. Der neueste Band der langjährigen Reihe 'Geschichtliche Landeskunde' ist eine klare Bereichung für die Forschungsgeschichte der Stadt Mainz.[mehr]


Buchtipp, Hauptportal, Hunsrückportal, Mittelrheinportal, Pfalzportal, regionalgeschichte.net, Rheinhessenportal, Saarlandportal, WesterwaldportalBuchtippNeuerscheinung "Mittelalterliche Kaufhäuser im europäischen Vergleich" (Mainzer Vorträge 18)

In unserer Reihe "Mainzer Vorträge" ist nun der Band 18 erschienen, der sich mit mittelalterlichen Kaufhäusern in Europa befasst. Initiator für die dem Buch zugrundeliegende Vortragsreihe war das IGL-Projekt "Kaufhaus am Brand - 3D-Visualisierung eines mittelalterlichen Kaufhauses" anlässlich des Themenjahres 'Mainz - Stadt der Wissenschaft 2011'.[mehr]


Buchtipp, Hauptportal, RheinhessenportalBuchtippNeuerscheinung "Kulturdenkmäler in Rheinland-Pfalz: Stadt Alzey"

In der Reihe Kulturdenkmäler in Rheinland-Pfalz (Denkmaltypographie Bundesrepublik Deutschland) ist ein neuer Band erschienen. Nachdem sich der erste Teil von Band 20 mit der Verbandsgemeinde Alzey-Land, ihren 24 Ortsgemeinden und über 500 Denkmälern beschäftigte, widmet sich der zweite Teilband des Landkreises Alzey-Worms den ca. 200 Denkmälern der Kreisstadt Alzey sowie der Stadtteile Dautenheim, Heimersheim, Schafhausen und Weinheim.[mehr]