Rheinhessen

Rheinhessen 2016

Jubiläum

1816 wurde die Provinz Rhein-Hessen durch die Neuordnung des Wiener Kongresses geboren. Der 200-jährige Geburtstag soll zum Anlass genommen werden, unsere schöne Region im ganzen Land ausgiebig zu würdigen.


Die Rheinhessen-Timeline

Neue Funktion

Das IGL freut sich in Kooperation mit Rheinhessen Marketing e.V. die Rheinhessen-Timeline vorzustellen (oben auf dieser Seite). Begeben Sie sich auf eine spannende Entdeckungsreise durch die Geschichte der Region.

Die Geschichte des 1. FSV Mainz 05

Aufsatz

Über Fußball wird viel geschrieben. Im Mittelpunkt stehen natürlich die Fußballspiele selbst. Oftmals werden auch kritische Themen erörtert... [mehr]

Rheinhessen historisch - Ausstellung zum 200-jährigen Jubiläum

Ausstellung

Die am IGL erarbeiteten Ausstellungstexte zum Rheinhessen-Jubiläum - ergänzt mit weiteren Informationen, Bildern und Dokumenten.


Rheinhessische Geschichte

Förderpreis

Angesichts des 200jährigen Jubiläums der Gründung Rheinhessens lobt die Arbeitsgemeinschaft Rheinhessischer Heimatforscher e.V. einen Förderpreis aus.


Geschichte Rheinhessens

Aufsatz

[Bild: Torsten Schrade]

Im fruchtbaren "Rheinknie" gelegen, interessierten sich schon die Römer für Rheinhessen. Im Mittelalter teilten sich Kurmainz und Kurpfalz die Region...[mehr]

Johann Philipp von Schönborn - Mainzer Erzbischof 1647-1673

Biographie

Johann Philipp war der erste Mainzer Erzbischof aus dem Hause Schönborn, das während des 17. und 18. Jahrhunderts die geistlichen Fürstentümer an Rhein und Main entscheidend prägte... [mehr]

Altertumsverein Worms e.V.

Aktive in der Region

Der Altertumsverein Worms e. V. ist eine Gesellschaft der Freunde rheinischer Geschichte und Kultur mit Sitz in Worms...[mehr]

 

Neuigkeiten und aktuelle Hinweise für die Region Rheinhessen

Rheinhessenportal, VorträgeJOUR FIXE Nr. 22 ,,Gutenberg und der Wein" der Internationalen Gutenberg-Gesellschafts in Mainz e. V.

Die Sommerpause ist vorbei und am Donnerstags den 25. September steht der 22. JOUR FIXE der Internationalen Gutenberg-Gesellschaft an. Diesmal wieder, wie im letzten Jahr auch, mit dem Oberbegriff: ,,Gutenberg und der Wein"[mehr]


RheinhessenportalBuchtipp - Napoleon und Ingelheim

Vom Doppeladler zur Trikolore. Ingelheim in napoleonischer Zeit. Diese Veröffentlichung des Historischen Vereins Ingelheim e.V. beschäftigt sich mit der für die Geschichte von Rheinland-Pfalz so wichtigen französischen Zeit um die Wende vom 18. zum 19. Jahrhundert.[mehr]


Besichtigungstipp, RheinhessenportalBesichtigungstippIm Fokus: Relikte der Römerzeit in Rheinhessen

Rheinhessen wurde fast 500 Jahre lang durch die Römer wesentlich mitgeprägt. In vielen Orten haben sich Spuren dieser Zeit bis heute erhalten. Begeben Sie sich auf Spurensuche im antiken Rheinhessen...


RheinhessenportalBuchtipp - Die Mainzer Synagogen

Ein Überblick über die Mainzer Synagogenbauwerke mit ergänzenden Beiträgen über bedeutende Mainzer Rabbiner, das alte Judenviertel und die Bibliotheken der jüdischen Gemeinden. Mit Beiträgen von Dieter Krienke, Andreas Lehnardt, Leo Trepp, Ingrid Westerhoff und Gabriele Ziethen, hrsg. von Hedwig Brüchert im Auftrag des Vereins für Sozialgeschichte Mainz e.V. [mehr]


Buchtipp, RheinhessenportalBuchtippBuchtipp - Beller Kirche - Mysterium Am Wegesrand

Die Ruine der Beller Kirche liegt südlich von Eckelsheim. Zu Recht wird sie als Kleinod der Rheinhessischen Schweiz bezeichnet. Die geheimnisumwitterten Mauern sind Zeugen von 500 Jahren gelebter Geschichte.
Eng verknüpft ist das Schicksal der Kirche mit dem ehemals bedeutenden Beller Markt, der hier alljährlich seit dem ausgehenden Mittelalter bis zum Beginn des 20. Jahrhunderts abgehalten wurde. Heute ist die spätgotische Ruine erneut...[mehr]