Saarland

Nächste Station des Geschichtsmobils - der Rheinland-Pfalz-Tag in Neustadt a.d.W.

Von Sarah Spieß

Kategorie: Veranstaltungshinweis, regionalgeschichte.net

Zum 27. Rheinland-Pfalz-Tag vom 11. bis 13. Juni 2010 erwarten die Veranstalter rund 300.000 Besucher. Im Zentrum von Neustadt an der Weinstraße sind auf den insgesamt 23 Veranstaltungsflächen rund 350 Stände, 13 Bühnen und ein Riesenrad zu sehen. Weitere 8 Ausstellungen in Gebäuden der Innenstadt runden das Angebot ab. Auch das IGL ist mit seinem Geschichtsmobil dabei.

Das Mobil stand auf dem Neustädter Bahnhofsvorplatz in der Nähe der RPR1. Open-Air-Bühne. Hier informierten wir auf mitgebrachten Stellwänden über die Geschichte von Neustadt, über das Hambacher Fest und unser Internetportal www.demokratiegeschichte.eu.

Zu sehen war auch unser virtueller Römerflug zu den römischen Stätten in Rheinland-Pfalz sowie Filmmaterial, das bei unserem Besuch auf dem rheinhessischen Römertag im April diesen Jahres zustande gekommen ist. Erstmals haben wir mit einer neu zusammengestellten PowerPoint-Präsentation über unsere Institutsarbeit informiert.

Nicht zuletzt gab wieder unser beliebtes Wissensquiz mit attraktiven Preisen.

Weitere Informationen Sie auf der Homepage des Veranstalters unter rlp-tag.stk.rlp.de