Über diese Website

  • Über diese Website

Im Fokus

"Klöster und Stifte in Rheinland-Pfalz" ist online
Unsere neue Themenseite widmet sich der Geschichte von Klöstern und Stiften, die beliebte Ziele für Kultur- und Ausflugstouristen sind. [mehr]



Neuigkeiten und aktuelle Hinweise aus den Regionen

Hauptportal, RheinhessenportalMartin Naumann: "Wir sind das Volk!" - Pressefotografie für die Schublade

Den 20. Jahrestag des Mauerfalls nimmt das Mainzer Gutenberg-Museum zum Anlass, eine fotografische Dokumentation des Geschehens in Leipzig im Herbst 1989 zu zeigen. Ihr Urheber, der Pressefotograf Martin Naumann, hat ohne Auftrag seiner Zeitung und ohne Aussicht auf Veröffentlichung seiner Aufnahmen die Ereignisse so lückenlos wie kein zweiter auf Film gebannt.[mehr]


Buchtipp, Hauptportal, MittelrheinportalBuchtippPublikationen der Forschungsgruppe Weiseler Geschichte(n)

Die ersten zwei Bände der Weiseler Geschichte(n) sind neu erschienen:
Band 1: "Der Krieg war für jeden die Hölle, der ihn miterleben musste.." handelt von einem amerkanischen B-17 Bomber, der Ende des Zweiten Weltkrieges in Weisel notlanden musste, nachdem er beim Abwurf der Bomben über Frankfurt von deutschen Flakgeschützen getroffen worden war. 61 Jahre nach dem ereignis hat Theo Dillenberger das Schicksal des Bombers und seiner...[mehr]


Buchtipp, HauptportalBuchtippDie Hünstettener Hühnerkirche - Zeugnisse und offene Fragen

Die Hühnerkirche ist einer der eigenwilligsten Gasthöfe in Hessen. Auf den Fundamenten einer spätmittelalterlichen Kapelle errichtet, diente das Gebäude im Lauf der Zeit als Poststation, als Wirtshaus, Gutshof und Schnapsbrennerei. Nun haben der Historiker Rudolf Wuschek und der Architekturfotograf Horst Goebel einen lesenwerten Führer rund um das geschichtsträchtige Gebäude veröffentlicht.[mehr]


Veranstaltungshinweis, Hauptportal, MittelrheinportalVeranstaltungshinweisInschriften-Präsentation in der Stiftskirche St. Goar

Im Rahmen der Aktion "Rheinpartie - auf zu neuen Ufern" wird sich das Institut für Geschichtliche Landeskunde am 2./3. Oktober 2009 an einer multimedialen Präsentation beteiligen, in deren Mittelpunkt die Inschriften der evangelischen Stiftskirche in St. Goar stehen. Die spätgotische Stiftskirche verfügt über eine herausragende inschriftliche Ausstattung, die an diesen beiden Abenden eigens beleuchtet wird. [mehr]