Bibliothek

Hundsgugel

Visierform an einem Ritterhelm

Eine Hundsgugel ist ein Visier in Form einer Hundeschnauze. Sie bestand aus einer spitzen Beckenhaube und einem spitzen Schnauzenvisier mit Sehschlitz und Atemlöchern. Die deutsche Hundsgugel hing an einem Stirnscharnier, in Italien war das Visier an zwei Drehbolzen befestigt und abnehmbar. Die Helmspitze konnte ein Federbusch zieren.  

Die Hundsgugel hatte nicht lange Bestand. Obwohl mehrfach verändert, verschwand sie im frühen 15. Jahrhundert endgültig.

 

 

« Zurück zur Ursprungsseite

« Das gesamte Glossar anzeigen