Begriffe

Reichsstände

Stimmberechtigte im Reichstag.

Im alten Deutschen Reich bezeichnet man als Reichsstände die Personen und Korporationen, welche die Reichsstandschaft (Reichstagfähigkeit) besaßen, d.h. das Recht auf Sitz und Stimme im Reichstag.

« Zurück zur Ursprungsseite

« Das gesamte Glossar anzeigen