Bibliothek

Sturmhaken

Belagerungsmaschine

Bei einigen Rammen scheint der Kopf mehr Haken oder Gabel gewesen bzw. zangenartig gestaltet worden zu sein. Der Harpago war beispielsweise eine lange Stange mit einem Sturmhaken an der Spitze, mit dem die Angreifer versuchten, Zinnen und Mauerteile herunterzureißen. (Das indogermanische Wort harpe bezeichnet eine Klaue bzw. Kralle). Harpagos wurden vom Boden, vom Belagerungsturm oder von Hebebühnen aus eingesetzt.

Näheres zu diesem Begriff finden Sie unter dem Stichwort Belagerungsmaschinen.

(Text: Stefan Grathoff)

« Zurück zur Ursprungsseite

« Das gesamte Glossar anzeigen