Kamp-Bornhofen am Mittelrhein

St. Nikolauskirche

St. Nikolaus

In der katholischen Pfarrkirche St. Nikolaus in Kamp, einer neuromanischen Pfeilerbasilika mit Westturm, wurden Querschiff und Apsis 1902-04 nach Plänen von Architekt Dormann aus Wiesbaden errichtet: Frühgotische Altarmensa mit nasenbesetzten Spitzbogenblenden. Schönes spätgotisches Sakramentstabernakel. Doppelgrabmal mit Bildnisfiguren des Franz von Liebenstein (gest. 1558) und seiner Frau Margarete von Enschringen (gest. 1551) mit einem Türsturz und einer Füllungsplatte derselben Zeit zu einer Kanzel zusammengesetzt. Kreuzigungsgruppe aus Sandstein, bezeichnet 1716 (vom Friedhof). Oberteil einer Standfigur des hl. Nikolaus um 1700. Zwei Dalmatiken und eine Kasel, zweite Hälfte 17. Jahrhundert.

Quelle: Dehio und Homepage der Gemeinde; redakt. Bearb. S.G.