Naheland


Neuigkeiten und aktuelle Hinweise für die Region Naheland

14.11.201718. Mainzer Büchermesse am 18./19. November 2017

(c) Kulturamt Mainz

Am 18. und 19. November 2017 findet auch in diesem Jahr die Mainzer Büchermesse im Rathaus statt. Die Mainzer Büchermesse steht daher auch 2017 ganz im Zeichen der lokalen Stärken: Buch- und Zeitschriftenverlage, Buchhandlungen, Bibliotheken, Museen, Stiftungen, Vereine, Künstlerinnen und Künstler, Medien und wissenschaftliche Einrichtungen aus Mainz stellen sich, ihre Tätigkeiten und Produkte ein Wochenende lang im Rathaus vor.[mehr]


06.08.2017IGL-Ausstellung "Gonsenheimer Erinnerungen. Jüdische Nachbarinnen und Nachbarn zwischen Integration und Ausgrenzung" beginnt am 18. August 2017

© Privatbesitz Familie Schüler, Gonsenheim

1945 endeten mit dem Zusammenbruch der nationalsozialistischen Herrschaft auch die unmenschlichen Verbrechen an der jüdischen Bevölkerung Europas. Doch erst lange danach machten politische, wissenschaftliche und gesellschaftliche Rahmenbedingungen die Aufarbeitung des nationalsozialistischen Terrors und des Völkermordes an den Juden in ihrer ganzen Dimension möglich. Dieser Prozess vollzieht sich noch immer – und noch immer sind einzelne Kapitel...[mehr]


05.07.2017Jetzt für die Indian Summer School (ISS) 2017 in Mainz bewerben

Vom 10. bis zum 13. Oktober 2017 findet die ISS zum Thema "Digitale Methoden in den Geistes- und Kulturwissenschaften unter Einbeziehung von Semantic Web und Linked Open Data" in Mainz statt. Bewerbungsfrist ist der 31. Juli 2017.[mehr]


04.06.2017Neuer Flyer informiert über das IGL-Internetportal www.regionalgeschichte.ne

Das Institut für Geschichtliche Landeskunde an der Universität Mainz e.V. hat seinen Informationsflyer zum historischen Webportal www.regionalgeschichte.net aktualisiert und das Design überarbeitet.[mehr]


26.03.2017Innenräume – Außenperspektiven: Eine Veranstaltungsreihe zu Orten, Räumen und Relikten in SchUM

Renommierte Wissenschaftler/innen aus dem In- und Ausland werden bis einschließlich Mitte Mai 2018 in Vorträgen und einer Filmvorführung das jüdische Erbe der SchUM-Städte aus verschiedenen Perspektiven beleuchten. [mehr]


16.03.2017Sportgeschichte(n) in Rheinland-Pfalz - IGL-Vortragsreihe 2017 startet am 28. März 2017

1817 wurde der Mainzer Turnverein 1817 e.V. gegründet und auch Karl Drais unternahm vor genau 200 Jahren seine erste Fahrt mit der "Draisine", dem Vorläufer des Fahrrads. Diese Jubiläen sind ein willkommener Anlass, das Thema "Sportgeschichte" in Rheinland-Pfalz in vier Einzelvorträgen in den Blick zu nehmen.[mehr]


23.02.2017Einladung des Leibniz-Instituts für Europäische Geschichte (IEG) zur Buchpräsentation: "Auf den Spuren der Reformation in Rheinland-Pfalz" am 9. März 2017

Wer durch Rheinland-Pfalz reist, trifft auf viele Orte und Sehenswürdigkeiten, die für die Reformation historische Bedeutung erlangt haben. Der Kulturführer lädt dazu ein, das Land auf den Spuren der Reformation zu erkunden und zu entdecken, wie die Reformation die im heutigen Bundesland Rheinland-Pfalz geeinten damaligen Herrschaften und Städte prägte.[mehr]