Ihr regioNet

  • Ihr regioNet

Aktiv werden bei regionalgeschichte.Net

regioNet lebt vom aktiven Mitwirken seiner Benutzer. Es gibt mehrere Möglichkeiten, sich an dem Projekt zu beteiligen.

  • Als Autor: Eigene Texte der regioNet Redaktion für die Bibliothek zur Verfügung stellen
  • Als Mediensponsor: dem Projekt eigene Bildmaterialien zur Verfügung stellen
  • Als Lokalredakteur/in: Pflegen und verbessern Sie die Artikel zu Ihrem Ort oder zu den Sehenswürdigkeiten Ihrer Region.
  • Als Aktive/r: Eigene Webseiten zu historischen oder kulturellen Themen in einem der Portale betreiben.

Unser Portal hat sich die Bereitstellung historischer Information aus dem regionalen und lokalen Bereich zur Aufgabe gemacht. Wir verfolgen dabei das Prinzip des "Open Access" - "Freie Information für alle". Alle historisch Interessierten, Heimatforscher, Vereine und Institutionen können sich daher unentgeltlich einem der Regionalportale anschließen, um Forschungen und Beobachtungen zu einem historischen oder kulturellen Thema einzustellen. Natürlich ist es auch möglich, als "Lokalredakteur" an den Orts- und Sehenswürdigkeitenartikeln in den Portalen mitzuwirken. Um als Aktiver, bzw. als Redakteur in einem der Portale mitzuarbeiten, schreiben Sie unserer Redaktion einfach eine E-Mail. Wir informieren Sie dann umgehend über alles Weitere.

Wenn Sie über Bild- und Textmaterialen zur lokalen Geschichte verfügen und nicht selbst als Redakteur aktiv werden wollen, können Sie Ihre Materialien anderweitig zur Verfügung stellen: Entweder Sie informieren uns per E-Mail, oder Sie kommentieren einen der schon vorhandenen Artikel in einem der Portale.

Wir publizieren Ihren Text in Übereinstimmung mit unseren redaktionellen Richtlinien gerne unter Ihrem Namen in der zentralen Portalbibliothek. Alle Mediensponsoren werden von uns selbstverständlich auch namentlich aufgeführt. Wir achten hier insbesondere auf die Wahrung der Urheberrechte und publizieren Ihre Bilder nur unter Angabe der entsprechenden Urheberschaft im Portal.

Wenn Sie eigene Ideen oder Vorstellungen davon haben, wie Sie sich an einem der Portale beteiligen möchten, sprechen Sie uns an. Unsere Redaktion ist immer offen für neue Vorschläge.