Saarland


Neuigkeiten und aktuelle Hinweise für die Region Saarland

Saarlandportal

Neuerscheinung: "Von der Saar zum Ebro" von Max Hewer

Im Juli 2016 jährt sich der Ausbruch des Spanischen Bürgerkriegs zum 80. Mal. Was heute völlig vergessen ist: rund 250 Saarländer – viele waren in Folge der verlorenen Volksabstimmung im Januar 1935 nach Frankreich geflüchtet – eilten nach Spanien um als Kriegsfreiwillige der Spanischen Republik gegen den putschenden General Francisco Franco zur Seite zu stehen. [mehr]


Saarlandportal

Neuerscheinung: "Ortsfamilienbuch Katzweiler"

Das Buch umfasst in 2 Bänden mit 1008 Seiten insgesamt 15236 Personen in 3829 Familien.[mehr]


Buchtipp, Saarlandportal, Hauptportal

BuchtippNeuerscheinung "Landesherrliche Finanzen und Finanzverwaltung im Spätmittelalter. Die Rechnungen der Kellerei Kirkel im Herzogtum Pfalz-Zweibrücken (1434/35-1503/04)"

In der Reihe "Veröffentlichungen der Kommission für Saarländische Landesgeschichte" ist nun Band 47 erschienen. Die vorliegende Edition von Hans-Joachim Kühn rückt eine bislang vernachlässigte Quellengattung in de Fokus der landesgeschichtlichen Forschung, die für die Entwicklung des Finanzwesens der territorialstaatlichen Landesverwaltung wie auch für zahlreiche Aspekte der spätmittelalterlichen Alltagsgeschichte von großem Interesse ist.[mehr]


Buchtipp, Saarlandportal, Hauptportal

BuchtippNeuerscheinung "Arbeiterexistenzen und Arbeiterbewegung in den Hüttenstädten Neunkirchen/Saar und Düdelingen/Luxemburg (1880-1935/40). Ein historischer Vergleich"

Die neue Veröffentlichung der Kommission für Saarländische Landesgeschichte befasst sich mit der Eisen- und Stahlindustrie, die neben dem Berbau den zweiten Leitsektor bildete, der maßgeblich zur Profilbildung des grenzüber-schreitenden Montanreviers beitrug. Der Autor Fabian Trinkaus liefert damit eine der wenigen Studien zu den in den Hüttenwerken arbeitenden Menschen.[mehr]