Mittelrhein

Geschichte der Region

Aufsatz

Wann die ersten Menschen am Mittelrhein siedelten lässt sich nicht mit Sicherheit sagen. Die Funde deuten an, dass schon vor etwa 30.000 Jahren Menschen dauerhaft am Rhein gelebt haben..[mehr]

Danke Berlin - 200 Jahre Preußen am Rhein

Preußenjahr 2015

1815 wurde das Rheinland auf dem Wiener Kongress dem Königreich Preußen zugesprochen. Zahlreiche Veranstaltungen erinnern anlässlich des Jubiläums an diese besondere Beziehung.


Pfalzgrafenstein

Kulturdenkmal

Der Pfalz bei Kaub, zuweilen fälschlich Rheinpfalz oder Pfalzburg genannt, heißt eigentlich Pfalzgrafenstein. Die Inselburg auf der Felsklippe Weisenau konnte...[mehr]

Die Mittelrheingemeinden

Aufsatz

Die Mittelrheingemeinden Heimbach, Weis und Gladbach zwischen Grundherrschaft und Industrialisierung (1680-1880). Ländliche Gesellschafts- und Wirtschaftsstruktur im Umbruch...[mehr]

Oberwesel

Ort

Keltische Spuren lassen sich um Wesel (Oberwesel) bis in die Zeit um 400 v.Chr. zurückverfolgen. Damals lebten die Treverer am Rhein. Auch der Name ist keltischen Ursprungs...[mehr]

Bildagentur und Luftbildservice Rath

Aktive in der Region

Die Bildagentur Rath aus Schwabenheim hat dem Projekt regioNet eine ganze Reihe Bilder aus ihrer umfangreichen Luftbildsammlung zu Rheinhessen und Mittelrhein zur Verfügung gestellt...[mehr]


Neuigkeiten und aktuelle Hinweise für die Region Mittelrhein

Hunsrückportal, Mittelrheinportal, Pfalzportal, regionalgeschichte.net, Rheinhessenportal, Saarlandportal, Westerwaldportal

Jetzt für den Mainzer Masterstudiengang "Digitale Methodik in den Geistes- und Kulturwissenschaften" bewerben

Bewerbungsfrist ist der 15. Mai 2017![mehr]


Veranstaltungshinweis, Mittelrheinportal, Pfalzportal, Rheinhessenportal, Vorträge

VeranstaltungshinweisInnenräume – Außenperspektiven: Eine Veranstaltungsreihe zu Orten, Räumen und Relikten in SchUM

Renommierte Wissenschaftler/innen aus dem In- und Ausland werden bis einschließlich Mitte Mai 2018 in Vorträgen und einer Filmvorführung das jüdische Erbe der SchUM-Städte aus verschiedenen Perspektiven beleuchten. [mehr]


Veranstaltungshinweis, Hunsrückportal, Mittelrheinportal, Pfalzportal, Rheinhessenportal, Westerwaldportal, Vorträge

VeranstaltungshinweisSportgeschichte(n) in Rheinland-Pfalz - IGL-Vortragsreihe 2017 startet am 28. März 2017

1817 wurde der Mainzer Turnverein 1817 e.V. gegründet und auch Karl Drais unternahm vor genau 200 Jahren seine erste Fahrt mit der "Draisine", dem Vorläufer des Fahrrads. Diese Jubiläen sind ein willkommener Anlass, das Thema "Sportgeschichte" in Rheinland-Pfalz in vier Einzelvorträgen in den Blick zu nehmen.[mehr]


Veranstaltungshinweis, Buchtipp, Hunsrückportal, Mittelrheinportal, Pfalzportal, Rheinhessenportal, Westerwaldportal

VeranstaltungshinweisEinladung des Leibniz-Instituts für Europäische Geschichte (IEG) zur Buchpräsentation: "Auf den Spuren der Reformation in Rheinland-Pfalz" am 9. März 2017

Wer durch Rheinland-Pfalz reist, trifft auf viele Orte und Sehenswürdigkeiten, die für die Reformation historische Bedeutung erlangt haben. Der Kulturführer lädt dazu ein, das Land auf den Spuren der Reformation zu erkunden und zu entdecken, wie die Reformation die im heutigen Bundesland Rheinland-Pfalz geeinten damaligen Herrschaften und Städte prägte.[mehr]


Ausstellungen, Mittelrheinportal, Rheinhessenportal, Hunsrückportal

St. Martin in Bingen - Die Geschichte der Basilika: Ausstellung und Begleitpublikation

Die katholische Pfarrei Bingen feiert im Jahr 2016 "600 Jahre Basilika St. Martin in Bingen". Sie erinnert damit an die Neuweihe des Hochaltars im Jahr 1416. Eine Sonderausstellung im Historischen Museum am Strom in Bingen, die in Kooperation mit dem IGL entstanden ist, nimmt das Jubiläum zum Anlass, um die bisherige Forschung zur Pfarr- und Stiftskirche St. Martin kritisch zu sichten.[mehr]


Hunsrückportal, Veranstaltungshinweis, Mittelrheinportal, Pfalzportal, Rheinhessenportal, Westerwaldportal, Saarlandportal

Das IGL bringt Mario Adorf nach Mainz!

Mario Adorf (Foto: Markus Tedeskino)

Der Schauspieler kommt am Freitag, den 18. November 2016, zum Zeitzeugengespräch an die Johannes Gutenberg-Universität.[mehr]


Mittelrheinportal

Neuerscheinung: "Grenzsteine um die Stadt Bingen" von Adam Strack und Reiner Letzner

Von den historischen Grenzsteinen sind leider nur sehr wenige Exemplare erhalten geblieben. Wind und Wetter, der Einsatz land- und forstwirtschaftlicher Fahrzeuge sowie Umweltbelastungen haben ihnen schwer zugesetzt. [mehr]


Veranstaltungshinweis, Hunsrückportal, Mittelrheinportal, Pfalzportal, Rheinhessenportal, Saarlandportal, Westerwaldportal

VeranstaltungshinweisTicketverkauf für das histocamp 2016 in Mainz gestartet

Am 4. und 5. November 2016 findet im Mainzer Rathaus das histocamp 2016 statt. Sichern Sie sich jetzt Tickets![mehr]