Bibliothek

Biographien mit dem Schlagwort "Mittelrhein"

[Zurück zur Übersicht über alle Biographien]

Albini, Franz Joseph Martin von

Deutscher Politiker des 18./19. Jahrhunderts.

Astudin, Nikolai

Russischer Landschaftsmaler des 19. Jahrhunderts.

Bach, Michael

Lehrer und Naturwissenschaftler aus Boppard.

Backoffen, Hans

Bildhauer des späten 15. Jahrhunderts.

Blücher, Gebhardt Leberecht von

Preußischer Feldmarschall in den Befreiungskriegen gegen Napoleon.

Caracciola, Rudolf

Deutscher Automobilrennfahrer des frühen 20. Jahrhunderts.

Clemens Wenzeslaus, Erzbischof von Trier

Letzter Erzbischof und Kurfürst von Trier im 18. Jahrhundert.

Fallersleben, Heinrich Hoffmann von

Deutscher Hochschullehrer für Germanistik sowie Dichter des 19. Jahrhunderts.

Friedrich I. Barbarossa

Deutscher König von 1152 bis 1190.

Görres, Joseph

Publizist des 18./19. Jahrunderts, Deputierter der rheinischen Republikaner.

Herzog, Rudolf

Schriftsteller, Dichter und Journalist des frühen 20. Jahrhunderts.

Landfermann, Dietrich Wilhelm

Pädagoge und Demokrat in der Zeit der Revolutionen von 1848/49.

Metternich, Klemens Wenzel Nepomuk Lothar von

Österreichischer Außenminister und Staatskanzler, bekannt in seiner tragenden Rolle im Wiener Kongress 1814/1815.

Oertel, Wilhelm Philipp

Pfarrer und Volksschriftsteller im frühen 19. Jahrhundert.

Schorlemer-Lieser, Clemens von

Politiker des 19. Jahrhundert, u.a. preußischer Landwirtschaftsminister.

Spinola, Ambrogio di Filippo

Spanischer Militär im Dreißigjährigen Krieg.

Texwindis von Andernach

Texwindis (auch Tenxwind, Teghwind oder Tenxwich von Andernach) wurde vermutlich um 1090-1100 geboren. Sie war die Tochter des pfalzgräflichen Ministerialen Ruker und seiner Frau Benigna von Daun. Ministeriale waren Verwalter im Dienst adliger Herren und gehörten zwar einer unfreien, aber im Aufstieg begriffenen Schicht an, aus der später der niedere Adel hervorgehen sollte.

Thonet, Michel

Tischlermeister, im 19. Jahrhundert Gründer der Gebrüder Thonet Bugholzmöbel-Fabrik in Wien.