Über diese Website

  • Über diese Website

Im Fokus

"Klöster und Stifte in Rheinland-Pfalz" ist online
Unsere neue Themenseite widmet sich der Geschichte von Klöstern und Stiften, die beliebte Ziele für Kultur- und Ausflugstouristen sind. [mehr]



Neuigkeiten und aktuelle Hinweise aus den Regionen

Buchtipp, Hauptportal, Hunsrückportal, Mittelrheinportal, Pfalzportal, Rheinhessenportal, Saarlandportal, WesterwaldportalBuchtippNeuerscheinung "Shoppen wie im Mittelalter... in einem Mainzer Kaufhaus"

Große Kaufhäuser sind keine Erfindung der Moderne - es gab sie schon vor über 600 Jahren. Ein wahres Einkaufsparadies beherbergte das mittelalterliche Mainz in seinen Mauern. Das bebilderte und mit medialem Inhalt angereicherte Sachbuch beantwortet Fragen rund um das alte Kaufhaus am Brand sowie um Handel und alltägliches Wirtschaftsgeschehen vor Ort.[mehr]


Buchtipp, Hauptportal, Hunsrückportal, Mittelrheinportal, Pfalzportal, Rheinhessenportal, Saarlandportal, Westerwaldportal, regionalgeschichte.netBuchtippNeuerscheinung "Städte an Mosel und Rhein von der Antike bis nach 1945" (Mainzer Vorträge 16)

In der Reihe "Mainzer Vorträge" des Instituts für Geschichtliche Landeskunde Mainz ist der Band 16 "Städte an Rhein und Mosel von der Antike bis nach 1945" erschienen. Er beinhaltet die Vorträge der IGL-Vortragsreihe des Jahres 2010 und befasst sich mit den Städten Trier, Worms, Speyer, Landau, Koblenz und Mainz. Der Sammelband ist im Buchhandel erhältlich und Mitglieder des Vereins können wie immer ein kostenloses Exemplar erhalten. [mehr]


Buchtipp, Veranstaltungshinweis, Hauptportal, Hunsrückportal, Mittelrheinportal, Pfalzportal, regionalgeschichte.net, Rheinhessenportal, Saarlandportal, WesterwaldportalBuchtippNeuerscheinung und Sonderausstellung "Glanz der späten Karolinger - Erzbischof Hatto I. von Mainz"

Kaum eine andere Person des frühen Mittelalters wird so schillernd beschrieben wie er: Hatto I., Abt der Benediktinerklöster von Ellwangen und auf der Insel Reichenau sowie 891–913 Erzbischof von Mainz. Sein in Jahrhunderten gewachsenes negatives Image reicht vom Intriganten bis hin zum Mörder und Betrüger.[mehr]


Linktipp, Hauptportal, Hunsrückportal, Mittelrheinportal, Pfalzportal, regionalgeschichte.net, Rheinhessenportal, Saarlandportal, WesterwaldportalLinktippEröffnung des Handschriftencensus Rheinland-Pfalz am 25. April 2013

Die Aufgabe des Handschriftencensus Rheinland-Pfalz ist es, die abendländischen mittelalterlichen Handschriften in den Bibliotheken, Museen und sonstigen Institutionen in Rheinland-Pfalz zu sammeln und in vereinfachter Form zu erschließen. Auf dieser Website ist damit in vergleichsweise kurzer Zeit eine Übersicht über die in diesem Bundesland befindlichen Codices entstanden.[mehr]