Über diese Website

  • Über diese Website

Im Fokus

"Klöster und Stifte in Rheinland-Pfalz" ist online
Unsere neue Themenseite widmet sich der Geschichte von Klöstern und Stiften, die beliebte Ziele für Kultur- und Ausflugstouristen sind. [mehr]



Neuigkeiten und aktuelle Hinweise aus den Regionen

Veranstaltungshinweis, Hauptportal, HunsrückportalVeranstaltungshinweisKann denn Jubeln Sünde sein? – Frauen unter Hitler

Der Förderverein Gedenkstätte KZ Hinzert und die Landeszentrale für politische Bildung Rheinland-Pfalz präsentieren am 29. April 2010 eine Produktion des Kölner Generationenkomplotts. Im Rahmen einer musikalisch-kabarettistischen RadioRevue wird eine groteske Zeitreise in die NS-Zeit inszeniert, in der kein Halt gemacht wird vor den Abgründen und kuriosen Widersprüchen des Hitler-Regimes.[mehr]


Veranstaltungshinweis, Hauptportal, RheinhessenportalVeranstaltungshinweisDas IGL-Geschichtsmobil fährt zum Römertag 2010

Im Rahmen des dritten rheinhessischen Römertages besucht unser Mobil am 24. und 25. April 2010 mehrere Orte in der Region. In Alzey, Bingen, Ingelheim, Bodenheim und Guntersblum wird die Besatzung einen virtuellen Rundflug zu den römischen Stätten in Rheinhessen zeigen und die Aktivitäten vor Ort filmisch aufzeichnen.[mehr]


Veranstaltungshinweis, Rheinhessenportal, HauptportalVeranstaltungshinweisDie Festung Essenheim - Bilder und Geschichten rund um die Selzstellung

Von der ehemaligen Festung Mainz hat jeder schon einmal gehört. Die Festung Essenheim und die übrigen Festungsanlagen, die es zwischen 1908 und 1922 in Rheinhessen gab, sind dagegen weitgehend unbekannt. Am 16. April lädt der Dorf- und Geschichtsverein Essenheim zusammen mit der Gemeinde Essenheim deshalb zu einem spannenden Vortrag zu diesem fast vergessenen Stück rheinhessischer Militärgeschichte ein.[mehr]


Hauptportal, RheinhessenportalMainz wird "Stadt der Wissenschaft 2011"

Große Ereignisse werfen ihre Schatten voraus - im Rennen um den Titel "Stadt der Wissenschaft 2011" hat sich Mainz gestern gegen die Mitbewerber Chemnitz und Bielefeld durchgesetzt. Auch das Institut für Geschichtliche Landeskunde wird sich im Rahmen der Mainzer Wissenschaftsallianz "leidenschaftlich wissenschaftlich" an den kommenden Aktionen beteiligen.[mehr]