Über diese Website

  • Über diese Website

Im Fokus

"Klöster und Stifte in Rheinland-Pfalz" ist online
Unsere neue Themenseite widmet sich der Geschichte von Klöstern und Stiften, die beliebte Ziele für Kultur- und Ausflugstouristen sind. [mehr]



Neuigkeiten und aktuelle Hinweise aus den Regionen

Veranstaltungshinweis, Hauptportal, RheinhessenportalVeranstaltungshinweisLandau - ein deutsch-französischer Grenzfall.

In der Entwicklung der Region an Rhein und Mosel spielten Städte als Zentren der Macht und der militärischen Präsenz seit der Antike eine wichtige Rolle. Der Leiter des Stadtarchivs und Museums der Stadt, Dr. Michael Martin, betrachtet Landau im Rahmen seines Vortrags am 4. Februar als Festungsstadt im Grenzgebiet, die besonders oft Berührung mit dem französischen Nachbarn hatte, meist in kriegerischer Auseinandersetzung.[mehr]


Buchtipp, Hauptportal, Hunsrückportal, RheinhessenportalBuchtippKurmusik in Kreuznach und Münster am Stein

Diese umfangreiche Arbeit des Mainzer Historikers Heinz Koch beschränkt sich nicht allein auf die Dokumentation von "Bademusikalitäten", sondern beschreibt eine blühende Musikkultur in der Zeit von 1800 - 1914. Dank einer vortrefflichen Quellenlage bindet der Verfasser seine Ergebnisse in das soziale, wirtschaftliche und politische Umfeld ein.[mehr]


Veranstaltungshinweis, Hauptportal, Rheinhessenportal, MittelrheinportalVeranstaltungshinweisStädte an Mosel und Rhein – von der Antike bis nach 1945

In der historischen Entwicklung der Region an Rhein und Mosel spielten die Städte als Zentren der Macht und der militärischen Präsenz seit der Antike stets eine wichtige Rolle. Für diese Vortragsreihe des IGL konnten wieder ausgewiesene Experten gewonnen werden.[mehr]


Buchtipp, Hauptportal, HunsrückportalBuchtippNeue Blätter zum Land: Der Hunsrück und Liselotte von der Pfalz

Bei der Landeszentrale für politische Bildung RLP sind zwei neue 'Blätter zum Land' erhältlich. In 'Der Hunsrück' (Blatt 3/2009) präsentiert Dr. Fritz Schellack (Hunsrück-Museum) neben der allgemeinen Geschichte die Natur-, Siedlungs- und Wirtschaftsgeschichte der waldbedeckten Höhenzüge zwischen Rhein, Mosel und Nahe. Auch geht er auf bedeutende historische Figuren ein und widmet einen Abschnitt den sagenhaften Gestalten und bekannten Räubern.[mehr]