Zotzenheim in Rheinhessen

Zotzenheim

Bil[Bild: Alfons Rath]

Zotzenheim hat heute 655 Einwohner und liegt an der Kreisgrenze zum Landkreis Bad Kreuznach bei Welgesheim. In der Weinbaugemeinde sind fünf Winzer ansässig. Bereits im Jahr 771 wird Weinbau in Zarezanheim, wie Zotzenheim damals hieß, in einer Urkunde des Klosters Lorsch erwähnt.

Nachweise

Redaktionelle Bearbeitung: Rebekka Pabst

Verwendete Literatur:

  • Karl Johann Brilmayer: Rheinhessen in Vergangenheit und Gegenwart. Geschichte der bestehenden und ausgegangenen Städte, Flecken, Dörfer, Weiler und Höfe, Klöster und Burgen der Provinz Rheinhessen nebst einer Einleitung. Gießen 1905.
  • Landesamt Denkmalpflege (Hrsg.): Kulturdenkmäler in Rheinland-Pfalz. Band 18.1: Kreis Mainz-Bingen. Bearb. v. Dieter Krienke. Worms 2007.

Aktualisiert am: 26.07.2016