Bibliothek

Mainzer Geschichtsblätter. Veröffentlichungen des Vereins für Sozialgeschichte Mainz.eV. (MzGbll.)

Die Einträge wurden ungeachtet ihrer Anordnung in den Heften alphabetisch geordnet, um die Suche nach einem bestimmten Artikel zu erleichtern. Beiträge, die  ohne Autorennamen erschienen sind, wurden unter "N.N." aufgenommen.

Folgende Bände wurden ausgewertet: Bd. 1 (1984); 2 (1985); 3 (1986); 4 (1987); 5 (1989); 6 (1990); 7 (1992); 8 (1993); 9 (1994); 10 (1997); 11 (1999); 12 (2000); 13 (2004);

  • Sonderheft: Täter als Opfer - Opfer als Täter. Gedenken und Mahnen. Die Zerstörung der Stadt Mainz [am] 27. Februar 1945. Dokumentation. Mainz 1996.
  • Sonderheft: Die Neustadt gestern und heute. Die Neustadt gestern und heute. 125 Jahre Mainzer Stadterweiterung. Festschrift. Hrsg.: Hedwig Brüchert. 1997, 247 S., mit zahlreichen Abbildungen.
  • Sonderheft: "Kriegsbilder". Dokumentation: Fotografische Einblicke in den Kriegsalltag Sowjetunion 1941/42 aus der Sammlung Georg Gundlach. Hrsg.: Hans Berkessel und Sabine Klapp. Mainz 1999.
  • Sonderheft: Innere Räume – äußere Zäune: Jüdischer Alltag im Rheingebiet im Spätmittelalter und in der Frühen Neuzeit. Hrsg: Ludolf Pelizaeus. Mainz 2010.

Stand: 2010

Neuere Ausgaben und Aufsätze können in der Rheinland-Pfälzischen Bibliographie recherchiert werden.

Autoren A-Z

A-B-C-D-E-F-G-H-K-L-M-N-O-P-R-S-T-U-V-W-Z

Autoren A

  • Arenz-Morch, Angelika: Wegen "wehrkraftzersetzender Äußerungen" hingerichtet – Das Schicksals der Wormserin Elisabeth Groß und der Nachfolgeprozess gegen ihren Denunzianten, in: MzGbll. 12 (2000), S.135.  
  • Arenz-Morch, Angelika: Die Anfänge der nationalsozialistischen Herrschaft in Rheinhessen, in: MzGbll. 13 (2004), S. 7.  
  • Arenz-Morch, Angelika: Stand der Dokumentationsarbeit im NS-Dokumentationszentrum Rheinland-Pfalz/Gedenkstätte KZ Osthofen, in: MzGbll. 13 (2004), S. 193.

Autoren B

  • Baumeister, Peter / Herrgesell, Alexander / Hadidi, Haya: Schule und Schüler zwischen Zerstörung und Neubeginn am Beispiel der Hermann-Göring-Schule/des heutigen Gymnasiums am Kurfürstlichen Schloß Mainz, in: MzGbll. Sonderheft „Täter als Opfer - Opfer als Täter“ (1996), S.103.  
  • Beier, Gerhard: Pfingsten 1848: ein Wiegenfest der Sozialstaatlichkeit. Die Beschlüsse der Nationalversammlung der Buchdruckergehilfen im Kurfürstlichen Schloß zu Mainz vom 11. bis 14. Juni 1848, in: MzGbll. 11 (1999), S.38.  
  • Berkessel, Hans / Brüchert-Schunk, Hedwig: ‘Oral History'. Ein neuer Ansatz sozialgeschichtlicher Forschung, in: MzGbll. 1 (1984), S. 9.  
  • Berkessel, Hans: „Krank ist diese zeit, krank bis zum Tod.“ ‘Proletariat' und ‘Klassenkampf' im Spiegel der bürgerlichen Literatur des späten 19. Jahrhunderts. Zu Hippolyt A. Schauferts sozialem Drama „Vater Brahm“, in: MzGbll. 3 (1986), S.115.  
  • Berkessel, Hans: Das publizistische Echo. Die Mainzer Ausstellung und ihre Resonanz in den Medien, in: MzGbll. 2 (1985), S. 54.  
  • Berkessel, Hans: Dokumentation: Schwierigkeiten mit der Wahrheit. Zusammengestellt von Hans Berkessel, in: MzGbll. 6 (1990), S.23.  
  • Berkessel, Hans: "Ihr, die ihr überlebtet in gestorbenen Städten" – Auszüge aus einem Podiumsgespräch a, 1. März 1995 mit Zeitzeugen im Mainzer Rathaus, in: MzGbll. Sonderheft „Täter als Opfer - Opfer als Täter“ (1996), S.23.  
  • Berkessel, Hans: "Das siebte Kreuz" – "an einem Ereignis die ganze Struktur des Volkes aufrollen“. Überlegungen zu einem Unterrichtsprojekt, in: MzGbll. 6 (1990), S.49.  
  • Berkessel, Hans: „Die Wucherpille“ – ein frühes antisemitisches Hetzblatt am Ende des 19. Jahrhunderts in Mainz, in: MzGbll. 13 (2004), S. 160.  
  • Blisch, Bernd / Bömelburg, Hans-Jürgen: 200 Jahre Mainzer Republik. Von den Schwierigkeiten des Umgangs mit einer sperrigen Vergangenheit, in: MzGbll. 8 (1993), S.7.  
  • Blisch, Bernd: "…wenn auch die ganze Stadt in Gährung wäre…“ Polizeiliche und militärische Sicherheitsmaßnahmen in Mainz am Vorabend der Mainzer Republik, in: MzGbll. 7 (1992), S.25.  
  • Blisch, Bernd: „War das weibliche Verwirrung?“ Die Göttinger "Universitätsmamsellen" und die Mainzer Republik, in: MzGbll. 8 (1993), S.62.  
  • Blisch, Bernd: Die Mainzer Republik. Historie und Politikum. Interview mit Franz Dumont, in: MzGbll. 8 (1993), S.45.  
  • Blos, Wilhelm: Sozialistenfahrt am Rhein und Main.(Faksimile-Druck eines Kapitels aus den Erinnerungen „Denkwürdigkeiten eines Sozialdemokraten“ von Wilhelm Blos), in: MzGbll. 1 (1984), S.53.  
  • Blum, Peter: Disziplinierungs- und Versittlichungstendenzen im 19. Jahrhundert am Beispiel des Alkoholismusvorwurfs im Herzogtum Nassau (1806-1866), in: MzGbll. 3 (1986), S.49.  
  • Bock, Sigrid: Absichten und Zwänge. Zur Erzählung "Der gerechte Richter" von Anna Seghers, in: MzGbll. 6 (1990), S.7.  
  • Bohrer, Hartmut: "Lobenswertes Entgegenkommen der Reichsbahn“ - Die Deportation der Familie Lehmann, in: MzGbll. 12 (2000), S.135.  
  • Bohrer, Hartmut: Straßennamen. Objekte des Militärkults. Mainz-Kastel und das Militär, in: MzGbll. 7 (1992), S.137.  
  • Bohrer, Hartmut: Steinerne Zeugen - Kriegsdenkmäler des Ersten Weltkriegs in Mainz-Kastel, in: MzGbll. 14 (2008), S.215.
  • Bömelburg, Hans-Jürgen: "…dass die heilige Saat des Blutopfers unserer Kameraden still und unaufhaltsam aufkeimt.“ Militärische Traditionspflege 1930-1933 am Beispiel des Regiments 117, in: MzGbll. 7 (1992), S.103.  
  • Bömelburg, Hans-Jürgen: "Jetzt treten wir dem Teufel auf den Kopf.“ Susanne Simon – Vom Leben und Überleben in den letzten Kriegsjahren, in: MzGbll. 6 (1990), S.140.  
  • Bömelburg, Hans-Jürgen: "Unter dem Krummstab ist gut ruhen“? - Ausgrenzung und Disziplinierung der verarmten Bevölkerung im Mainz des 18. Jahrhunderts, in: MzGbll. 9 (1994), S.25.  
  • Bömelburg, Hans-Jürgen: Georg Forster und das negative deutsche Polenbild. Ein Kosmopolit als Architekt von nationalen Feindbildern?, in: MzGbll. 8 (1993), S.79.  
  • Bömelburg, Hans-Jürgen: Die administrative und polizeiliche "Bekämpfung des Zigeunerunwesens" in Rheinhessen und im Regierungsbezirk Koblenz 1870-1933, in: MzGbll. 10 (1997), S.169.  
  • Bördner, Oliver: Die sozialen Lebensräume in der Mainzer Neustadt", in: MzGbll. Sonderheft: Die Neustadt gestern und heute (1997), S.169.  
  • Brandscheid, Martin Alexander / Machwirth, Christian: "…musst nur Dich selbst bezwingen.“ Die NS-Propaganda des soldatischen "Heldentums" und ihre Wirkungen auf Schüler eines Mainzer Gymnasiums, in: MzGbll. 7 (1992), S.118.
  • Brodenhaecker, Michael: Das Stresemann-Ehrenmal in Mainz. Geschichtsbewußtsein einer Stadt zwischen Glorifizierung und Vergessen, in: MzGbll. 10 (1997), S.154.  
  • Brodenhaecker, Michael: Der 21. Mai 1848 in Mainz. Dokumentation der politischen und sozialen Unruhen in der Bundesfestung anhand der Quellen, in: MzGbll. 11 (1999), S.20.  
  • Brodenhaecker, Michael: Die jüdischen Bezirksschulen in Mainz u. Worms. "Normalität in schwerer Zeit“ , in: MzGbll. 12 (2000), S.52.  
  • Brodhaecker,Michael: Die umkämpfte Erinnerung – die Auseinandersetzung um Krieg und Pazifismus in der Weimarer Republik am Beispiel des Heidelberger Wissenschaftlers Emil Julius Gumbel, in: MzGbll. 14 (2008), S.  187.
  • Broo, Hanno: Die Anfänge der vereinsmäßig organisierten Arbeiter- (bildungs)-bewegung in Mainz (1848-1853/54) , in: MzGbll. 3 (1986), S.61.  
  • Broo, Hanno: Die Volksküche des Vereins für Volkswohlfahrt in Mainz, in: MzGbll. 1 (1984), S.18.  
  • Brüchert, Hedwig: "Der Kampf um den Wohnungsbau in Mainz". Kommunaler Wohnungsbau in den zwanziger Jahren, in: MzGbll. 10 (1997), S.101.  
  • Brüchert, Hedwig: Ausgesteuert. Die Einführung der Arbeitslosenversicherung, die Weltwirtschaftskrise und ihre Auswirkungen in Mainz 1929-1933, in: MzGbll. 10 (1997), S.20.  
  • Brüchert, Hedwig: Vom Gartenfeld zur Neustadt. Ein Streifzug durch die 125-jährige Geschichte des Stadtteils", in: MzGbll. Sonderheft: Die Neustadt gestern und heute (1997), S.57.  
  • Brüchert-Schunk, Hedwig: „Die Lebens- Und Produktionsschule“ als Weg zur ganzheitlichen Erziehung. Entschiedene Schulreformer in Mainz 1920-1933, in: MzGbll. 4 (1987), S.75.  
  • Brüchert-Schunk, Hedwig: „For Thirty Years I Locjekd your Nameless Graves“. Die Dichterin Lotte Kramer und die unaussprechlichen Erinnerungen, in: MzGbll. 6 (1990), S.126.  
  • Brüchert-Schunk, Hedwig: Die 'antikapitalistische Sehnsucht' nach 1945: Die Diskussionen um eine neue Wirtschafts- und Sozialordnung in Rheinland-Pfalz und Hessen, in: MzGbll. 2 (1985), S.61.  
  • Brüchert-Schunk, Hedwig: Johann Beckenbach – Politiker, Sozialist, Pazifist. Versuch eines Porträts, in: MzGbll. 5 (1989), S.189.  
  • Brüchert-Schunk, Hedwig: Von der Opernbühne ins Internierungslager. Die Lebensgeschichte der Sängerin Anni Eisler-Lehmann, in: MzGbll. 6 (1990), S.151.  
  • Brüchert-Schunk, Hedwig: Frauen in der Fabrik. Frauenerwerbstätigkeit in Mainz von 1890 bis 1914 im Spiegel der Jahresberichte der hessischen Gewerbeinspektion, in: MzGbll. 3 (1986), S.157.  
  • Buchinger,Susanne: Als wär's ein Stück von mir. Carl Zuckmayer und seine Haltung zu Krieg und Revolution, in: MzGbll. 14 (2008), S.165.
  • Busch, Arnold: Mit Flugblättern gegen den braunen Terror. Widerstand gegen den Faschismus in der Mainspitze, in: MzGbll. 5 (1989), S.73.  

Autoren C

  • Coelle, Jan: Zustände in Mainz gegen Ende der französischen Herrschaft 1913/14 unter besonderer Berücksichtigung der Typhusepidemie, in: MzGbll. 3 (1986), S. 29.  
  • Conrad, Franziska / Naumann, Inge: Schulen im Nationalsozialismus. Das Beispiel des Staatlichen Gymnasium und Realgymnasium in Wiesbaden, in: MzGbll. 12 (2000), S. 86.  
  • Custodis, Paul-Georg: Stadtbaumeister Eduard Kreyßig und seine Planungen für die Mainzer Neustadt", in: MzGbll. Sonderheft: Die Neustadt gestern und heute (1997), S. 41.

Autoren D

  • Darmstadt, Raimund: Die Kornsand-Morde. Eine Dokumentation der Nazi-Verbrechen der letzten Kriegstage, in: MzGbll. 5 (1989), S.147.  
  • Drenkard-Heim, Birgit / Roth, Stefan / Trost-Kolodziejski, Eva: Die Mainzer Neustadt im Jahr 1997 - Soziale Situation und Perspektiven", in: MzGbll. Sonderheft: Die Neustadt gestern und heute (1997), S. 177.

Autoren E

  • Ertl, Dieter: Wider die Tolerierungspolitik der Präsidialkabinette. Zur Geschichte der Sozialistischen Arbeiterpartei Deutschlands in Mainz, in: MzGbll. 4 (1987), S. 112.

Autoren F

  • Fachinger, Heribert: Bericht: Erinnern – Begegnen – Lernen. Zum Beispiel: Osthofen, in: MzGbll. 5 (1989), S. 213.  
  • Fink, Werner: Von der Wiedergründung des Mainzer Arbeiterbildungsvereins 1861 bis zum Eisenacher Kongreß 1869. Ein Beitrag zur Entwicklung der politischen Arbeiterbewegung in Mainz, in: MzGbll. 3 (1986), S. 87.

Autoren G

  • Gallé, Volker: Die Achtundvierziger, oder Johann Balthasar Schmitts endliche Reise zu den vorgelagerten Inseln der Freiheit, in: MzGbll. 11 (1999), S. 191.
  • Geller, Wolfgang: Zehn Jahre Friedensinitiative Amöneburg, Kastel, Kostheim. Ein Bericht, in: MzGbll. 7 (1992), S. 149.

Autoren H

  • Harig, Ludwig: Weh dem, der aus der Reihe tanzt - Auszüge aus der Autorenlesung mit Ludwig Harig am 30 März 1995 im Mainzer Rathaus, in: MzGbll. Sonderheft „Täter als Opfer - Opfer als Täter“ (1996), S. 53.
  • Hartwig-Thürmer, Christine / Riedt,  Bernhard: "Das sind doch Menschen wie wir…“ Ausländische Arbeiter bei der M.A.N. - Werk Gustavsburg 1940 bis 1945 vor dem Hintergrund der nationalsozialistischen Fremdarbeiterpolitik, in: MzGbll. 5 (1989), S. 83.
  • Hartwig-Thürmer,Christine: Frauen in der Rüstungsproduktion im Ersten Weltkrieg – eine quellenkritische Betrachtung eines Textes aus dem M.A.N.-Werk in Mainz-Gustavsburg aus dem Jahr 1940, in: MzGbll. 14 (2008), S. 140.
  • Hartwig-Thürmer, Christine: Philipp Wahl – ein ehemaliger Häftling des KZ Osthofen berichtet, in: MzGbll. 13 (2004), S. 24.
  • Hass, Gerhart: Belagerung und Verteidigung Leningrads (1941-1944), in: MzGbll. Sonderheft Kriegsbilder (1999), S. 100.
  • Heinzelmann, Josef / Kalisch, Ludwig: Die Revolution der Narren, die Emigration der Revolutionäre und die Emanzipation der Juden als die Emanzipation der Menschheit, in: MzGbll. 11 (1999), S. 125.
  • Henninger, Sylvia / Köhler, Manfred: "Mit Ausbruch des Krieges wurde ich automatisch als feindlicher Ausländer qualifiziert“ - Interview mit dem jüdischen Deutschamerikaner John Mann aus Mainz über seine Vertreibung aus Deutschland, in: MzGbll. 9 (1994), S. 130.
  • Hollender, Elisabeth: Jüdische Poesie aus Mainz, in: MzGbll. Sonderheft Innere Räume - äußere Zäune (2010), S.29.
  • Holzträger, Matthias: Die Buchhandlung "Volkszeitung" in Mainz, in: MzGbll. 10 (1997), S.135.

Autoren K

  • Keim,Anton Maria: Der Mainzer Schriftsteller und Theatermann Rudolf Frank und sein pazifistischer „Kriegsroman für die Jugend“ Der Schädel des Negerhäuptlings Makaua, in: MzGbll. 14 (2008), S. 177.
  • Keim, Anton Maria: Die rheinhessischen jüdischen Gemeinden unter dem Eindruck der März-Revolution, in: MzGbll. 11 (1999), S.139.
  • Keim, Wolfgang: Jugend und Schule im NS-Staat – ein Überblick unter Berücksichtigung des aktuellen Forschungsstandes, in: MzGbll. 13 (2004), S. 64.
  • Kläger, Michael: Die Mainzer Stadterweiterung und ihre Vorgeschichte", in: MzGbll. Sonderheft: Die Neustadt gestern und heute (1997), S. 29.
  • Knigge-Tesche, Renate: Die „Ehrenchronik“ der Gemeinde Mainz-Hechtsheim 1914 - 1918, in: MzGbll. 14 (2008), S. 121.
  • Knopp, Guido: Der Verdammte Krieg - nach 50 Jahren. Vortrag mit Filmausschnitten am 28. April 1995 im Mainzer Rathaus, in: MzGbll. Sonderheft „Täter als Opfer - Opfer als Täter“ (1996), S. 75.
  • Kobold, Margit / Rashid, Gisela: Flüchtlinge in Mainz. Eine Dokumentation, in: MzGbll. 9 (1994), S. 170.
  • Köhler, Manfred: "Das Kaisertum soll ein fester Damm gegen die Bewegungen des sich entwickelnden Volkslebens werden.“ Der Mainzer Demokrat Friedrich Jakob Schütz in der Frankfurter Nationalversammlung 1849, in: MzGbll. 11 (1999), S. 61.
  • Köhler, Manfred: "Die Jakobinismus-Forschung ist hoffähig geworden." Interview mit Heinrich Scheel über die Mainzer Republik, die deutschen Jakobiner und sein eigenes Leben, in: MzGbll. 8 (1993), S. 30.
  • Köhler, Manfred: "Haben wir alle vergessen, daß wir Menschen sind?" Arbeitslosigkeit und städtische Führungsorgane in der Weltwirtschaftskrise in Frankfurt am Main 1929-1933, in: MzGbll. 10 (1997), S. 55.
  • Köhler, Manfred: Demokratische Umgestaltung oder autoritäre Modernisierung. Frankfurt, Mainz und die hessischen Staaten in der Ära der Französischen Revolution und Napoleons (1789-1815) , in: MzGbll. 8 (1993), S. 91.
  • Köhler, Manfred: Die erste Tugend der Demokratie ist die Arbeit. Der Neubeginn 1945-1947 im Spiegel des Neuen Mainzer Anzeigers. Vortrag am 2. Mai 1995 im Mainzer Rathaus, in: MzGbll. Sonderheft „Täter als Opfer - Opfer als Täter“ (1996), S.85.
  • Köhler, Manfred: Wie ein Bollwerk gegen die Republik. Die Festung Mainz und die demokratische Bewegung in der ersten Hälfte des 19. Jahrhunderts (1815-1857), in: MzGbll. 7 (1992), S. 38.
  • Kötter, Kirsten: Die Frankfurter Küche. Aufbruch der Frankfurter (Haus-) Frauen in die Moderne, in: MzGbll. 10 (1997), S. 91.
  • Kotzur, Hans-Jürgen: Mainz 27. Februar 1945 – Zeitzeugen berichten. Ansprache zur Eröffnung der Ausstellung am 3 März 1995 im Bischöflichen Dom- und Diözesanmuseum Mainz, in: MzGbll. Sonderheft „Täter als Opfer - Opfer als Täter“ (1996), S. 33.
  • Krach, Tillmann: Die Verfolgung und Ermordung der Mainzer Anwälte jüdischer Herkunft, in: MzGbll. 12 (2000), S. 7.
  • Krämer, Reinhard: "Die Mainzer Bauprotzen setzen ihre Arbeiter auf die Straße!“ Die Mainzer Bauarbeiterbewegung in den Jahren 1910-1914, in: MzGbll. 4 (1987), S. 131. Küster, Georg H.: Frauen berichten über Flucht und Hilfe. Anmerkungen zu einem Exildokument, in: MzGbll. 6 (1990), S. 69.
  • Kümmel, Werner Friedrich: Jüdische Ärzte in Deutschland – mit besonderer Berücksichtigung der Beispiele Mainz und Wiesbaden, in: MzGbll. Sonderheft Innere Räume - äußere Zäune (2010), S.153.

Autoren L

  • Lange, Thomas: Mobilisierung vor dem Krieg – Wilhelminische Jugendpolitik als Kriegsvorbereitung, in: MzGbll. 14 (2008), S. 33.
  • Lehnardt, Andreas: Hebräische Handschriften- und Buchproduktion in Mainz, in: MzGbll. Sonderheft Innere Räume - äußere Zäune (2010), S.49.
  • Lilienthal, Georg: Das Schweigen brechen – "Lebensborn"-Kinder berichten, in: MzGbll. 13 (2004), S. 81.
  • Link, Alexander: Ausstellungsbesucher erinnern sich. Reaktionen und Kommentare des Publikums, zusammengestellt und eingeleitet v. Alexander Link, in: MzGbll. 2 (1985), S. 36.
  • Link, Alexander: Dokumentation der Trümmerjahre. Anmerkungen zu Inhalt und Präsentation der Rathaus-Ausstellung "Leben in den Trümmern. Mainz 1945-1948", in: MzGbll. 2 (1985), S. 7.
  • Link, Alexander: Zur Konzeption eines lokalgeschichtlichen Museums, in: MzGbll. 2 (1985), S. 100.
  • Litt, Stefan: Rabbiner und jüdische Gelehrte im Kurfürstentum Mainz während der Frühen Neuzeit, in: MzGbll. Sonderheft Innere Räume - äußere Zäune (2010), S.97.

Autoren M

  • Marzi,Werner/ Hausmann, Ulrich: Die Judenpolitik der Mainzer Erzbischöfe und Kurfürsten in der Frühen Neuzeit (1462-1694). Eine Übersicht, in: MzGbll. Sonderheft Innere Räume - äußere Zäune (2010), S.75.
  • Maul, Bärbel: Von "unbescholtenen Mädchen", "lüderlichen Frauenspersonen" und der öffentlichen Moral im Mainz der Jahrhundertwende, in: MzGbll. 9 (1994), S. 49.
  • Mecocci, Micaela: Frauen in der Revolution von 1848/49, in: MzGbll. 11 (1999), S. 109.
  • Mecocci, Micaela: Kathinka Zitz-Halein. Ein politisches und literarisches Frauenschicksal in Mainz zur Zeit der 1848er Revolution, in: MzGbll. 11 (1999), S. 85.
  • Minas, Günter: "Die Wüste lebt…“ Ein Spaziergang zur Kunst in der Neustadt", in: MzGbll. Sonderheft: Die Neustadt gestern und heute (1997), S. 161.
  • Müller-Comichau, Wolfgang: Begegnungen statt Kundgebungen: Ein heim der Nationen wird zur nationalen Heimstätte. – Zur Geschichte des Instituts für Völkerpädagogik in Mainz, in: MzGbll. 7 (1992), S. 93.
  • Müller-Commichau, W.: Erwachsenenbildung in der Weimarer Republik. Volksbildungsverein und Volkshochschule - Vielfalt auf engem Raum, in: MzGbll. 10 (1997), S. 118.

Autoren N

  • N.N.:  Freizeit, Nachbarschaft, Hilfe. Vereine und Einrichtungen der Neustadt stellen sich vor, in: MzGbll. Sonderheft: Die Neustadt gestern und heute (1997), S. 191.
  • Neitzel, Sönke: Der Erste Weltkrieg – Ursachen, Verlauf, Folgen – eine Einführung in Gegenstand und Forschungsdebatte, in: MzGbll. 14 (2008), S.7.
  • Neliba, Günter: "Großdeutsches Gemeinschaftsgefühl" und "Wehrhaftes Reich". Zur Geschichte eines nationalistischen Jugendbundes in der Mainspitze zwischen 1919 und 1933, in: MzGbll. 10 (1997), S. 141.
  • Neliba, Günter: NS-Reichsinnenminister Frick in Mainz (1942), in: MzGbll. 12 (2000), S. 142.

Autoren O

  • Ocasek, Adam: "Mit Gott für Kaiser und reich, Fürst und Vaterland“. Krieger- und Veteranenvereine in Mainz vor dem Ersten Weltkrieg, in: MzGbll. 7 (1992), S. 77.

Autoren P

  • Paul, Andreas: Freiräume der Mainzer Neustadt. Entwicklungschancen für das innere und äußere Grünsystem", in: MzGbll. Sonderheft: Die Neustadt gestern und heute (1997), S. 139.
  • Paul, Roland: Die Anfänge des Nationalsozialismus in der Pfalz, in: MzGbll. 13 (2004), S. 51.
  • Pflügner, Klaus: "Es war die Pflicht eines jeden Deutschen, nicht Soldat zu werden.“ Friedrich M. aus Rüsselsheim – ein Kriegsgegner und politischer Deserteur erinnert sich, in: MzGbll. 5 (1989), S. 126.
  • Prinsen-Eggert, Barbara: "…Erinnerung ist das Tor zur Erlösung“. Erinnerungen und Berichte zum alltäglichen Leben jüdischer Schülerinnen der ehemaligen Mainzer Höheren Töchterschule in den dreißiger Jahren, in: MzGbll. 12 (2000), S. 75.

Autoren R

  • Raspe, Lucia: Jerusalem am Rhein: Anfänge jüdischen Lebens in Deutschland im Mittelalterin, in: MzGbll. Sonderheft Innere Räume - äußere Zäune (2010), S.13.
  • Reinhuber-Adorno, Elisabeth: „In zwei Ländern zu Hause“, in: MzGbll. 13 (2004), S. 92.
  • Reitz-Sbresny, Inge: So war's - Kindheitserinnerungen", in: MzGbll. Sonderheft: Die Neustadt gestern und heute (1997), S. 119.
  • Reuter, Ursula: Die jüdische Gemeinde Worms und ihr Umland in der Frühen Neuzeit, in: MzGbll. Sonderheft Innere Räume - äußere Zäune (2010), S.117.

Autoren S

  • Sadowski, Tanja: Die nationalsozialistische Frauenideologie: Bild und Rolle der Frau in der "NS-Frauenwarte“ von 1939, in: MzGbll. 12 (2000), S. 161.
  • Sander, Peter: "…zum Leben gewiß nicht mehr tauglich gewesen“. - Mainzer Opfer der NS-“Euthanasie"-Verbrechen und die Rolle von Mainz und Rheinhessen bei der "Vernichtung lebensunwerten Lebens", in: MzGbll. 9 (1994), S. 89.
  • Schau, Peter: Verkehrsberuhigung in der Mainzer Neustadt. Ein Beitrag zur Strukturerhaltung eines Stadtteils", in: MzGbll. Sonderheft: Die Neustadt gestern und heute (1997), S. 127.
  • Schellack, Fritz: Der Kriegsalltag rheinhessischer Soldaten im Spiegel von Feldpostbriefen, in: MzGbll. 14 (2008), S. 61.
  • Schlösser, Susanne: "…die Stadt Mainz fühlte indessen die Bedrückungen sehr hart…“ Die Festung Mainz und ihre Auswirkung auf den Alltag der Bevölkerung im 17. und 18. Jahrhundert, in: MzGbll. 7 (1992), S. 9.
  • Schlösser, Susanne: "…zu abtreibung ihrer unehelich leibsfrucht…“ – Medizin und sozialhistorische Betrachtungen zu einem Abtreibungsversuch im Mainz des späten17. Jahrhunderts, in: MzGbll. 9 (1994), S. 7.
  • Schlösser, Susanne: „Das Glück kommt selten per Posta, zu Pferde…“ Mainzer Zahlenlotto im 18. Jahrhundert - ein Glücksspiel für den gemeinen Mann, in: MzGbll. 3 (1986), S. 7.
  • Schmahl, Helmut: "Deutschland liefert uns gegenwärtig eine schlimme Zeit…“ Lebensbedingungen in Rheinhessen in den Jahren vor 1848, in: MzGbll. 11 (1999), S. 7.
  • Schmalenbach, Eva: "Zwischen den Stühlen“. Erinnerungen einer Mainzerin, in: MzGbll. 6 (1990), S. 81.
  • Schuster, Markus: Täter als Opfer - Opfer als Täter. Die Fotoinstallationen in Mainz vom 2. März bis zum 8. Mai 1995, in: MzGbll. Sonderheft „Täter als Opfer - Opfer als Täter“ (1996), S. 15.
  • Schütz, Friedrich: Frühling 1945 - das Kriegsende in Mainz. Vortrag am 25. April 1995 im Mainzer Rathaus, in: MzGbll. Sonderheft „Täter als Opfer - Opfer als Täter“ (1996), S. 61.
  • Schwank, Bernhard: „Und wähnt ihr uns beim Spiele, bei reck, bei Pferd und Rad, so galt's für unsere Ziele für's Proletariat.“ Zur Geschichte des Arbeitersports in Mainz, in: MzGbll. 4 (1987), S. 7.
  • Schwarz, Christina: "Heimkehrer bin ich doch - ein Deutscher, weiter nichts!" - Spätaussiedler. Die schwierige Balance zwischen Integration und Identitätswahrung, in: MzGbll. 9 (1994), S. 157.
  • Seghers, Anna: (Aus der Broschüre: "Anna Seghers, Constancia de la Mora tell the Story of the Joint Anti-Fascist Refugee Committee"), in: MzGbll. 6 (1990), S. 77.
  • Seghers, Anna: Freies Deutschland 1792. Mit einer Einführung und Anmerkungen von Hans Seibert, Winfried: Der Dolgesheimer Mord. Der Tod des Juden Julius Frank im Frühjahr 1933 – Eine Annäherung, in: MzGbll. 12 (2000), S. 27.
  • Seieler, Signe: Von Miami und Harlem nach Wackernheim und Mainz. Alltag und Freizeit amerikanischer Soldaten in Deutschland, in: MzGbll. 7 (1992), S. 160.
  • Simon, Paul: (1884-1977) Meine Erinnerungen. Das Leben des jüdischen Deutschen Paul Simon, Rechtsanwalt in Mainz. Bearb. v. Tillmann Krach, Sonderheft der MGbll. 2003.
  • Simon, Susanne: Eine Zeitzeugin berichtet, wie sie den 27. Februar 1945 erlebte, in: MzGbll. Sonderheft „Täter als Opfer - Opfer als Täter“ (1996), S. 37.
  • Söngen, Dieter: Faschismus vor der Haustür. Entwicklung der NSDAP im Raum Mainz-Wiesbaden 1925-1933, in: MzGbll. 5 (1989), S. 7.
  • Sprenger, Kai-Michael: Friedrich Lehne und die Griechenbegeisterung in Mainz zu Beginn des 19. Jahrhunderts. Zur Resonanz freiheitlicher Bewegungen in Mainz, in: MzGbll. 11 (1999), S. 170.
  • Steiner, Anne: Quer dorschs Gaadefeld - Mundartgeschichten", in: MzGbll. Sonderheft: Die Neustadt gestern und heute (1997), S. 183.
  • Steiner, Jürgen: Schott - Nachbar der Mainzer Neustadt. Führender Spezialglashersteller Europas", in: MzGbll. Sonderheft: Die Neustadt gestern und heute (1997), S. 153.
  • Stephan, Alexander: "Der Terror in Osthofen hat sein Ende erreicht…“ Zwei Mainzer und "Das siebte Kreuz": zu Anna Seghers und Dr. Werner Best, in: MzGbll. 6 (1990), S. 31.
  • Storre, Jan (Bearb.):  Stadtführer: Auf den Spuren des Nationalsozialismus durch Mainz. Sonderheft der MzGbll. 2002.
  • Stumme,Wolfgang: Kriegsbeginn und „Augusterlebnis“ im Spiegel der Mainzer Presse, in: MzGbll. 14 (2008), S. 45.

Autoren T

  • Teske,Frank: Die Nagelsäule – zur Geschichte eines Mainzer Denkmals, in: MzGbll. 14 (2008), S. 79.
  • Thomann, Klaus-Dieter: "Elf vergessene Jahre". Dr. Heinrich Rosenhaupt (1877-1944) und das Mainzer Stadtgesundheitsamt, in: MzGbll. 10 (1997), S. 7.

Autoren U

  • Ulrich, Axel: Arbeitsfront gegen den Faschismus? Zum Widerstand von Trotzkisten gegen das NS-Regime mit besonderer Berücksichtigung des Rhein-Main-Gebietes, in: MzGbll. 12 (2000), S. 101.
  • Unger-Leistner, Cornelie: Kind mit Trommel. Zu Kindheit und Jugend von Werner Best in Mainz, in: MzGbll. 13 (2004), S. 36.

Autoren V

  • Volkmann, Hans-Erich: Verbrechen der Wehrmacht im Zweiten Weltkrieg, in: MzGbll. Sonderheft „Kriegsbilder (1999), S. 15.

Autoren W

  • Wahl, Rainer: Christian Lothary, Bauunternehmer, 1814-1868, in: MzGbll. 3 (1986), S. 109.
  • Wahl, Rainer: Wilhelm Blos in Mainz, in: MzGbll. 1 (1984), S. 46.
  • Wahl, Rainer: Zwei Schicksale im Spiegel von Entnazifizierungsunterlagen, in: MzGbll. 2 (1985), S. 92.
  • Wild, Adolf: "Die schändlichen Bilder“. Mainzer Karikaturen in der Revolution von 1848/49, in: MzGbll. 11 (1999), S. 150.
  • Winterfeld, Dethard von: Jüdische Kultbauten am Rhein, in: MzGbll. Sonderheft Innere Räume - äußere Zäune (2010), S.139.
  • Witteyer, Marion: Römisches aus dem "Gartenfeld", in: MzGbll. Sonderheft: Die Neustadt gestern und heute (1997), S. 13.
  • Wittkopf,Helga: Die großherzogliche Gemeinde Bretzenheim bei Mainz im Ersten Weltkrieg, in: MzGbll. 14 (2008),S.91.
  • Wohlgemuth, Horst Jürgen: Emil Fuchs (1874-1971) - Rüsselsheimer Pfarrer, Volksbildner, Pazifist und religiöser Sozialist, in: MzGbll. 4 (1987), S. 39.
  • Wolf, Lore: Anna Seghers und ihre Schriftsteller-Kollegen im Exil in Paris. Mit einem Nachwort von Hans Berkessel, in: MzGbll. 5 (1989), S. 175.

Autoren Z

  • Zepig, Andreas: "Auch ich will mich erinnern.“ Ruth Susanne Eis geb. Levi, in: MzGbll. 6 (1990), S. 161.
  • Zuckmayer, Carl: Elegien von Abschied und Wiederkehr, in: MzGbll. Sonderheft „Täter als Opfer - Opfer als Täter“ (1996), S. 51.