Rheinhessen

Rheinhessen 2016

Jubiläum

1816 wurde die Provinz Rhein-Hessen durch die Neuordnung des Wiener Kongresses geboren. Der 200-jährige Geburtstag soll zum Anlass genommen werden, unsere schöne Region im ganzen Land ausgiebig zu würdigen.


Die Rheinhessen-Timeline

Neue Funktion

Das IGL freut sich in Kooperation mit Rheinhessen Marketing e.V. die Rheinhessen-Timeline vorzustellen (oben auf dieser Seite). Begeben Sie sich auf eine spannende Entdeckungsreise durch die Geschichte der Region.

Die Geschichte des 1. FSV Mainz 05

Aufsatz

Über Fußball wird viel geschrieben. Im Mittelpunkt stehen natürlich die Fußballspiele selbst. Oftmals werden auch kritische Themen erörtert... [mehr]

Rheinhessen historisch - Ausstellung zum 200-jährigen Jubiläum

Ausstellung

Die am IGL erarbeiteten Ausstellungstexte zum Rheinhessen-Jubiläum - ergänzt mit weiteren Informationen, Bildern und Dokumenten.


Rheinhessische Geschichte

Förderpreis

Angesichts des 200jährigen Jubiläums der Gründung Rheinhessens lobt die Arbeitsgemeinschaft Rheinhessischer Heimatforscher e.V. einen Förderpreis aus.


Geschichte Rheinhessens

Aufsatz

[Bild: Torsten Schrade]

Im fruchtbaren "Rheinknie" gelegen, interessierten sich schon die Römer für Rheinhessen. Im Mittelalter teilten sich Kurmainz und Kurpfalz die Region...[mehr]

Johann Philipp von Schönborn - Mainzer Erzbischof 1647-1673

Biographie

Johann Philipp war der erste Mainzer Erzbischof aus dem Hause Schönborn, das während des 17. und 18. Jahrhunderts die geistlichen Fürstentümer an Rhein und Main entscheidend prägte... [mehr]

Altertumsverein Worms e.V.

Aktive in der Region

Der Altertumsverein Worms e. V. ist eine Gesellschaft der Freunde rheinischer Geschichte und Kultur mit Sitz in Worms...[mehr]

 

Neuigkeiten und aktuelle Hinweise für die Region Rheinhessen

Ausstellungen, Kategorien: Veranstaltungen, Schulen, regionalgeschichte.net, Rheinhessenportal, Kategorien: ArtikelArchäologie für Entdecker

© Silvia Lenz

„vorZEITEN“: Grundschulklasse bestückte Vitrine im Landesmuseum Mainz

Im Rahmen der Ausstellung „vorZEITEN – Archäologische Schätze an Rhein und Mosel“ nahm die Klasse 4b der Leibniz-Grundschule am Mittwoch kürzlich ein ganz besonderes Angebot wahr:[mehr]


Rheinhessenportal, regionalgeschichte.net, Pfalzportal, Vorträge, Kategorien: VeranstaltungenDer Beginn des reformierten Protestantismus in der Kurpfalz

Der Historische Verein Ingelheim e.V. lädt anlässlich des Reformationsjubiläums 2017 zu dem Vortrag "Der Beginn des reformierten Protestantismus in der Kurpfalzam" ein.[mehr]


Kategorien: Veranstaltungen, regionalgeschichte.net, Rheinhessenportal, Ausstellungen, Vorträge18. Mainzer Büchermesse am 18./19. November 2017

(c) Kulturamt Mainz

Am 18. und 19. November 2017 findet auch in diesem Jahr die Mainzer Büchermesse im Rathaus statt. Die Mainzer Büchermesse steht daher auch 2017 ganz im Zeichen der lokalen Stärken: Buch- und Zeitschriftenverlage, Buchhandlungen, Bibliotheken, Museen, Stiftungen, Vereine, Künstlerinnen und Künstler, Medien und wissenschaftliche Einrichtungen aus Mainz stellen sich, ihre Tätigkeiten und Produkte ein Wochenende lang im Rathaus vor.[mehr]


Veranstaltungshinweis, Mittelrheinportal, Rheinhessenportal, AusstellungenVeranstaltungshinweisIGL-Ausstellung "Gonsenheimer Erinnerungen. Jüdische Nachbarinnen und Nachbarn zwischen Integration und Ausgrenzung" beginnt am 18. August 2017

© Privatbesitz Familie Schüler, Gonsenheim

1945 endeten mit dem Zusammenbruch der nationalsozialistischen Herrschaft auch die unmenschlichen Verbrechen an der jüdischen Bevölkerung Europas. Doch erst lange danach machten politische, wissenschaftliche und gesellschaftliche Rahmenbedingungen die Aufarbeitung des nationalsozialistischen Terrors und des Völkermordes an den Juden in ihrer ganzen Dimension möglich. Dieser Prozess vollzieht sich noch immer – und noch immer sind einzelne Kapitel...[mehr]


Hunsrückportal, Veranstaltungshinweis, Mittelrheinportal, Pfalzportal, Rheinhessenportal, Saarlandportal, WesterwaldportalJetzt für die Indian Summer School (ISS) 2017 in Mainz bewerben

Vom 10. bis zum 13. Oktober 2017 findet die ISS zum Thema "Digitale Methoden in den Geistes- und Kulturwissenschaften unter Einbeziehung von Semantic Web und Linked Open Data" in Mainz statt. Bewerbungsfrist ist der 31. Juli 2017.[mehr]