Bibliothek

Biographien mit dem Schlagwort "Rheinhessen"

[Zurück zur Übersicht über alle Biographien]

Adalbert I., Erzbischof von Mainz

Mainzer Erzbischof von 1109/11 bis 1137.

Adalbert II., Erzbischof von Mainz

Mainzer Erzbischof von 1138 bis 1141.

Adalbert III. von Mainz

Mainzer Administrator von 1482 bis 1484.

Adeltrud

Reichste Ibersheimerin in karolingischer Zeit.

Adelung, Bernhard

Sozialdemokratischer Politiker und hessischer Staatspräsident von 1928 bis 1933.

Adler, Samuel

Deutsch-amerikanischer Rabbiner und Vertreter des Liberalen Judentums.

Alban

Christlicher Heiliger aus dem 5. Jahrhundert.

Allen, Henry Tureman

Kommandant der amerikanischen Besatzungstruppen in Deutschland 1919 bis 1923.

Aribo

Mainzer Erzbischof von 1021 bis 1031.

Aspelt, Peter von

Mainzer Erzbischof von 1306 bis 1320.

Aureus

Heiliger, vermutlich erster Mainzer Erzbischof um 400/450.

Backoffen, Hans

Bildhauer des späten 15. Jahrhunderts.

Baentsch, Theodor Karl August

Großherzoglich Hessischer Gewerbeinspektor im 19. Jahrhundert.

Balduin, Erzbischof von Trier

Mainzer Gegenbischof von 1328 bis 1337.

Bamberger, Ludwig

Revolutionär, Politiker und Bankier des 19. Jahrhunderts.

Bardo

Mainzer Erzbischof von 1031 bis 1051.

Bärmann, Johannes

Rechtswissenschaftler und Hochschullehrer, Rektor der Universität Mainz von 1963 bis 1964.

Barth, Robert

Mainzer Oberbürgermeister von 1934 bis 1942.

Becher, Johann Joachim

Deutscher Gelehrter, Ökonom und Alchemist des 17. Jahrhunderts.

Bechert, Karl

Deutscher Physiker und SPD-Politiker des 20. Jahrhunderts.

Belmont, August

Deutsch-amerikanischer Bankier und Politiker des 19. Jahrhunderts.

Bentzel-Sternau, Anselm Franz von

Kurmainzer Minister und Kurator der Alten Universität Mainz.

Berger, Ludwig

Deutscher Theater- und Filmregisseur.

Bernardi, Johannes, gen. Algesheimer

Reformatorischer Prediger des 16. Jahrhunderts.

Beutel, Jens

Mainzer Oberbürgermeister von 1997 bis 2011.

Bicken, Johann Adam von

Mainzer Erzbischof von 1601 bis 1604.

Biernath, Irmgard

Deutsche Bildhauerin und Kunstpädagogin des 20. Jahrhunderts.

Bilhildis

Klostergründerin, Äbtissin und Heilige des frühen 8. Jahrhunderts.

Blenker, Elise

Mistreiterin in der Deutschen Revolution von 1848/49.

Blenker, Ludwig

Militär und Mitstreiter in der Deutschen Revolution von 1848/49.

Blum, Inge

Deutsche Bildhauerin.

Blussus

Keltischer Schiffsunternehmer des 1. Jh. n. Chr.

Bögler, Franz

Deutscher SPD-Politiker des 20. Jahrhunderts.

Bonifatius

Mainzer Erzbischof von 746 bis 754.

Bopp, Franz

Deutscher Sprachwissenschaftler und Sanskritforscher des 19. Jahrhunderts.

Brandenburg, Albrecht von

Mainzer Erzbischof von 1514 bis 1545.

Breidbach-Bürresheim, Emmerich Joseph von

Mainzer Erzbischof von 1763 bis 1774.

Brilmayer, Carl Johann

Deutscher Priester, Pädagoge und Historiker des 19. Jahrhunderts.

Brück, Heinrich

Mainzer Diözesanbischof von 1900 bis 1903.

Brunck, Franz Joseph

Deutscher Politiker und Mitglied der Frankfurter Nationalversammlung 1848/49.

Buch, Christian I. von

Mainzer Erzbischof von 1165 bis 1183.

Buchegg, Matthias von

Mainzer Erzbischof von 1321 bis 1328.

Bückler, Johannes

Bekannt als Räuberhauptmann "Schinderhannes".

Bucksath, Lina

Leiterin einer Frauenarbeitsschule Anfang des 20. Jahrhunderts.

Burg, Josef Vitus

Mainzer Diözesanbischof von 1830 bis 1833.

Burger, Alexander

Ingelheimer Schriftsteller und Redakteur.

Claß, Heinrich

Publizist und Politiker, ideologischer Wegbereiter des Nationalsozialismus.

Cloß, Anton Otto von

Kurpfälzischer General des 17./18. Jahrhunderts.

Colmar, Joseph Ludwig

Mainzer Diözesanbischof von 1802 bis 1818.

Contzen, Adam

Jesuit und Staatstheoretiker des 16./17. Jahrhunderts.

Crutzen, Paul

Niederländischer Chemiker und Nobelpreisträger, 1980 bis 2000 Direktor am Max-Planck-Institut für Chemie in Mainz.

Custine, Adam Philippe de

Französischer General des 18. Jahrhunderts.

Dalberg, Karl Theodor von

Mainzer Erzbischof von 1802 bis 1803.

Dalberg, Wolfgang von

Erzbischof und Kurfürst von Mainz von 1582 bis 1601.

Dalwigk, Karl Friedrich Reinhard von

Hessischer Politiker des 19. Jahrhunderts.

Darapsky, Elisabeth

Historikerin, Bibliothekarin und Gegnerin des nationalsozialistischen Regimes.

David, Abraham

Rheinhessischer Auswanderer und Unternehmensgründer in den USA.

David, Eduard

Sozialdemokratischer Politiker des 19./20. Jahrhunderts.

Dhaun, Gerhard I. von

Mainzer Erzbischof von 1251 bis 1259.

Dhaun, Konrad III. von

Rheingraf und Mainzer Erzbischof von 1419 bis 1434.

Dietz, Maria

CDU-Politikerin des 20. Jahrhunderts.

Disch, Hubert Anton

Kaufmann und Reeder des 19. Jahrhunderts

Distelhut, Ursula

Mainzer SPD-Politikerin des 20. Jahrhunderts.

Dorsch, Anton Joseph

Theologe, Hochschullehrer und Revolutionär des 18. und frühen 19. Jahrhunderts.

Drescher, Georg

Georg Drescher war wohl der vielseitigste und erfolgreichste Sportler, den Mainz je hatte. Er stellte Weltrekorde auf, nahm an Olympischen Spielen teil, und er gründete zahlreiche Sportvereine. Seinen Lebensunterhalt verdiente er als Fahrrad- und Motorradhändler.

Drusus, Nero Claudius

Antiker römischer Heerführer, Stiefsohn des Kaisers Augustus.

Dumont, Alexis

Rechtsanwalt, Bürgermeister von Mainz von 1877 bis 1885.

Dürr, Franz Anton

Jurist, Professor für Geschichte in Mainz im 18. Jahrhundert.

Eberstadt, Falk Ferdinand

Kaufmann und Politiker des 19. Jahrhunderts.

Ehrhard, Wilhelm

Rechtsanwalt und Oberbürgermeister von Mainz 1931 bis 1933.

Eichberger, Theodor

Bildhauer, Verleger und Dichter des 19. und frühen 20. Jahrhunderts.

Eickemeyer, Rudolf

Mitglied des Provinzialrates Rheinhessen und Bürgermeister von Gau-Algesheim im 18., frühen 19. Jahrhundert.

Elkan, Benno

Jüdischer Künstler des 19./20. Jahrhunderts.

Eltz-Kempenich, Philipp Karl von

Mainzer Erzbischof von 1732 bis 1743.

Emmerling, Ernst

Vor allem in Ingelheim tätiger Autor und Heimatforscher des 20. Jahrhunderts.

Eppstein, Gerhard II. von

Mainzer Erzbischof von 1288 bis 1305.

Eppstein, Siegfried I. von

Mainzer Erzbischof von 1060 bis 1084.

Eppstein, Siegfried II. von

Mainzer Erzbischof von 1200/08 bis 1230.

Eppstein, Siegfried III. von

Mainzer Erzbischof von 1230 bis 1249.

Eppstein, Werner III. von

Mainzer Erzbischof von 1259 bis 1284.

Erbach, Christian

Deutscher Komponist und Organist des 16. und frühen 17. Jahrhunderts.

Erbach, Dietrich von

Mainzer Erzbischof von 1434 bis 1459.

Erkenbald

Mainzer Erzbischof von 1011 bis 1021.

Erlanger, Familie von

Wohlhabende Ingelheimer Familie, die im 19. Jahrhundert als Sponsoren für Kunst und Naturwissenschaft auftraten.

Erthal, Friedrich Karl Joseph von

Mainzer Erzbischof von 1774 bis 1802.

Faber, Petrus

Als Heiliger verehrter Mitbegründer des Jesuitenordens im 16. Jahrhundert.

Fahr, Alfred

1920 geborener Sohn eines aus dem Senegal stammenden französischen Besatzungssoldaten und KZ-Überlebender.

Faulstich, Marga

Deutsche Chemikerin des 20. Jahrhunderts.

Forster, Georg

Deutscher Naturforscher, Reiseschriftsteller und Revolutionär zur Zeit der Aufklärung.

Forster, Therese

Deutsche Schriftstellerin und Redakteurin der Aufklärungszeit.

Frank, Eduard

Deutscher Arzt und Stadtverordneter von Mainz des 19./20. Jahrhunderts.

Frank, Rudolf

Deutscher Schauspieler, Theaterregisseur und Schriftsteller des 19./20. Jahrhunderts.

Freiligrath, Ferdinand

Deutscher Dichter und Übersetzer des 19. Jahrhunderts.

Friedrich I. Barbarossa

Deutscher König von 1152 bis 1190.

Friedrich, Erzbischof von Mainz

Mainzer Erzbischof von 937 bis 954.

Fuchs, Jockel

Journalist und Mainzer Oberbürgermeister der SPD von 1965 bis 1987.

Fust, Johannes

Buchdrucker und Verleger des 15. Jahrhunderts.

Gagern, Heinrich von

Deutscher liberaler Politiker zur Zeit der Befreiungskriege gegen Napoleon.

Gál, Hans

Komponist und Direktor der Mainzer Musikhochschule von 1929 bis 1933.

Galler, Hieronymus

Drucker und Verleger des frühen 17. Jahrhunderts.

Gaßner, Heinrich

Jurist, Mainzer Oberbürgermeister von 1894 bis 1905.

Gemmingen, Uriel von

Mainzer Erzbischof von 1508 bis 1514.

George, Stefan Anton

Deutscher Dichter des 19./20. Jahrhunderts.

Gerold, Bischof von Mainz

Mainzer Bischof von 724 bis 742/43.

Geuuiliob/ Gewilib

Mainzer Erzbischof des 8. Jahrhunderts.

Giron, Irène

Mitarbeiterin der französischen Militärverwaltung in Rheinland-Pfalz des 20. Jahrhunderts.

Glaser, Georg Karl

Deutschsprachiger Schriftsteller des 20. Jahrhunderts.

Glaubrech, Joseph

Richter und Politiker im Mainz des 19. Jahrhunderts.

Glückert, Seppel

Büttenredner des frühen 20. Jahrhunderts und Vorsitzender des Mainzer Carneval-Vereins (MCV).

Göbel, Ludwig

Maler des 19./20. Jahrhunderts.

Goetz, Curt

Schauspieler und Schriftsteller des 19./20. Jahrhunderts.

Gottron, Adam

Mainzer Priester, Religionslehrer und Hochschulprofessor des 20. Jahrhunderts.

Greiffenclau von Vollrads, Georg Friedrich

Erzbischof und Kurfürst von Mainz von 1626 bis 1629, damit Erzkanzler des Heiligen Römischen Reiches.

Gresemund, Dietrich, der Ältere

Mediziner des 15. Jahrhunderts.

Gresemund, Dietrich, der Jüngere

Humanistischer Autor des 15./16. Jahrhunderts.

Guardini, Romano

Katholischer Theologe und Religionsphilosoph des 19./20. Jahrhunderts.

Gustav Adolf II. von Schweden

König von Schweden von 1611 bis 1632.

Gutenberg, Johannes

Gilt als Erfinder des modernen Buchdrucks mit der Druckpresse im 15. Jahrhundert.

Haenlein, Paul

Mainzer Erfinder des 19. Jahrhunderts, Pionier des Luftschifffahrt.

Hafer, Hertha

Deutsche Pharmazeutin und Apothekerin, Erfinderin der blend-a-med-Zahncreme.

Haffner, Paul Leopold

Mainzer Bischof von 1886 bis 1899.

Hahn, Johann Philipp

Jurist und Mainzer Hochschulprofessor des 18. Jahrhunderts.

Hahn-Hahn, Ida

Deutsche Schriftstellerin und Lyrikerin des 19. Jahrhunderts.

Haistulf

Mainzer Erzbischof von 813 bis 826.

Halein, Josefine

Mainzer KPD-Politikerin des 20. Jahrhunderts.

Hallstein, Walter

Jurist, Hochschullehrer und CDU-Politiker des 20. Jahrhunderts.

Harder, Natalie von

Wohltäterin des 20. Jahrhunderts.

Hart, Harry und Max

Deutsche Auswanderer und Unternehmensgründer in den USA des 19./20. Jahrhunderts.

Harth, Philipp

Bildhauer des 19./20. Jahrhunderts.

Hatto I.

Mainzer Erzbischof von 891 bis 913.

Hatto II.

Mainzer Erzbischof von 968 bis 970.

Hauer, Johann Jakob

Deutscher Maler zur Zeit der Französischen Revolution, Herrschaft Napoleons und Restauration.

Hedio, Kaspar

Deutscher Historiker, Theologe und Reformator des 16. Jahrhunderts.

Heinrich, Johann Baptist

Katholischer Priester, Schriftsteller und u.a. Mainzer Generalvikar des 19. Jahrhunderts.

Heinse, Wilhelm

Dichter und Mainzer Hofbibliothekar des 18. Jahrhunderts.

Helding, Michael

Katholischer Bischof, humanistischer Gelehrter und Schriftsteller des 16. Jahrhunderts.

Henneberg, Berthold von

Mainzer Erzbischof von 1484 bis 1504.

Hennig, Dora

Mainzer SPD-Politikerin des 20. Jahrhunderts.

Heriger

Mainzer Erzbischof von 913 bis 927.

Heusenstamm, Sebastian von

Mainzer Kurfürst, Erzbischof und Erzkanzler des Heiligen Römischen Reiches von 1545 bis 1555.

Hildebert

Mainzer Erzbischof von 927 bis 937.

Hildegard von Bingen

Als Heilige verehrte Äbtissin sowie bedeutende Universalgelehrte, Dichterin und Komponistin des Mittelalters.

Hilgard-Villard, Heinrich

Deutscher Auswanderer und Unternehmensgründer in den USA des 19. Jahrhunderts.

Hirschmann, Jacob

Bürgermeister von Sprendlingen im 19. Jahrhundert sowie Chronist, Publizist und Dichter.

Hofmann, Andreas Joseph

Philosoph und Präsident des Rheinisch-Deutschen Nationalkonvents von 1793.

Homburg, Daniel Brendel von

Mainzer Kurfürst und Erzbischof vonn 1555 bis 1582.

Horix, Johann Baptist

Jurist und Hochschulprofessor des 18. Jahrhunderts.

Hörnigk, Ludwig von

Mediziner und Hochschulprofessor des 17. Jahrhunderts.

Hrabanus Maurus

Universalgelehrter, Abt des Klosters Fulda und von 847 bis 856 Mainzer Erzbischof.

Hugo, Ludwig Maria

Mainzer Bischof von 1921 bis 1935.

Humann, Johann Jakob

Mainzer Bistumsverwalter von 1818 bis 1830.

Humery, Konrad

Mainzer Jurist des 15. Jahrhunderts.

Hüser, Johann Hans Gustav Heinrich von

Preußischer General des 18./19. Jahrhunderts.

Ingelheim, Anselm Franz von

Mainzer Erzbischof von 1679 bis 1695.

Isenburg-Büdingen, Diether von

Mainzer Erzbischof von 1459-1461 und 1475-1482.

Isny, Heinrich II. von

Mainzer Erzbischof von 1286 bis 1288.

Itzstein, Johann Adam von

Liberaler Politiker des 18./19. Jahrhunderts.

Janscha, Laurenz

Österreichisch-slowenischer Landschaftsmaler des 18./19. Jahrhunderts.

Jehuda, Gerschom bar

Mainzer jüdischer Gelehrter des Frühmittelalters.

Johann I., Erzbischof von Mainz

Mainzer Erzbischof von 1371 bis 1373.

Jöst, Franz

Sozialdemokratischer Politiker des 19. Jahrhunderts.

Jungenfeld, Franz Freiherr Gedult von

Mainzer Bürgermeister von 1814 bis 1831.

Kaiser, Peter Leopold

Mainzer Diözesanbischof von 1835 bis 1848.

Kalisch, Ludwig

Deutscher Schriftsteller des 19. Jahrhunderts.

Kalonymos, Moses ben

Mainzer jüdischer Gelehrter des Frühmittelalters.

Karl der Große

König des Fränkischen Reichs von 768 bis 814, 800 zum Kaiser ernannt.

Karl von Aquitanien

Mainzer Erzbischof von 856 bis 863.

Kertell, Johann Maria

Heute ist Johann Maria Kertell vor allem für seine Verdienste um die Mainzer Fastnacht bekannt und gilt als einer ihrer Gründungsväter. Durch seine geschäftlichen Verbindungen nach Köln seit seiner Ausbildungszeit lernte er den Kölner Karneval kennen, der sich in den 1820er Jahren zu einer politischen Plattform des Bürgertums entwickelte.

Ketteler, Wilhelm Emmanuel von

Mainzer Diözesanbischof von 1850 bis 1877 und Politiker; bekannt als "Armen-" oder "Arbeiterbischof".

Kirstein, Georg Heinrich

Mainzer Diözesanbischof von 1904 bis 1921.

Kleinmann, Louis Theodor

Französischer Militär, nach dem zweiten Weltkrieg von 1945 bis 1946 Stadtkommandant von Mainz.

Köbel, Jakob

Im 15./16. Jahrhundert unter anderem Stadtschreiber von Oppenheim, Gelehrter und Buchdrucker.

Koenig, Marie Pierre

Französischer General und Oberbefehlshaber der französischen Besatzungsarmee von 1945 bis 1949.

Konrad I., Erzbischof von Mainz

Mainzer Erzbischof von 1160 bis 1165 und 1183 bis 1200.

Koser, Peter

Katholischer Priester, von 1869 bis 1889 Pfarrer in Gau-Algesheim.

Kraus, Emil

Mainzer Oberbürgermeister von 1945 bis 1949.

Kreyßig, Eduard

Mainzer Stadtbaumeister des 19. Jahrhunderts.

Krieken, Familie van

Ursprünglich niederländische wohlhabende Familie, die u.a. als Stifter in Ingelheim auftraten.

Kronberg, Johann Schweikard von

Mainzer Erzbischof von 1604 bis 1626.

Külb, Karl

Mainzer Arzt und Oberbürgermeister von 1919 bis 1931.

Kupferberg, Christian Adalbert

Gründete im 19. Jahrhundert die Sektkellerei Kupferberg in Mainz.

La Roche, Sophie

Vielseitig begabte Schriftstellerin des 18. Jahrhunderts.

Langenfeld, Friedrich Spee von

Theologe der Frühen Neuzeit, bekannt als Kritiker der Hexenprozesse.

Langenfeld, Friedrich Spee von

Theologe der Frühen Neuzeit, bekannt als Kritiker der Hexenprozesse.

Langgässer, Elisabeth

Schriftstellerin des frühen 20. Jahrhunderts.

Laukhard, Friedrich Christian

Deutscher Schriftsteller des 18. und frühen 19. Jahrhunderts.

Lehmann, Karl

Mainzer Bischof von 1983 bis 2016, seit 2001 Kardinal.

Lehne, Friedrich

Professor und Bibliothekar, bekannt als einer der Väter der Mainzer Altertumsforschung.

Leibniz, Gottfried Wilhelm

Philosoph und Universalgelehrter des 17. Jahrhunderts.

Leiningen, Gottfried von

Mainzer Erzbischof von 1396 bis 1397.

Lennig, Adam Franz

Katholischer Theologe, Generalvikar und Domdekan des Bistums Mainz.

Levi, Sali

Letzter Rabbiner der alten Gemeinde Mainz.

Leyen, Damian Hartard von der

Erzbischof und Kurfürst von Mainz sowie Bischof von Worms von 1675 bis 1678.

Lichtenberg, Ludwig Christian Christoph von

Im frühen 19. Jahrhundert Kreisrat von Mainz und Provinzialkommissar Rheinhessens.

Liebenstein, Jakob von

Kurfürst und Erzbischof von Mainz von 1504 bis 1508.

Liutbert

Mainzer Erzbischof von 863 bis 889.

Löhr, Karl Ferdinand von

Deutscher Arzt, Politiker und Revolutionär des 19. Jahrhunderts, der später in die USA auswanderte.

Loos, Kornelius

Niederländischer Theologe, der um 1580 Professor der Theologie in Mainz wurde. Bekannt als Gegner der Hexenverfolgung.

Luitpold

Mainzer Erzbischof von 1051 bis 1059.

Lullus (von Hersfeld)

Ursprünglich aus England stammender Mainzer Erzbischof von 754 bis 786.

Lux, Adam

Mainzer Revolutionär zur Zeit der Französischen Revolution.

Macké, Franz

Jurist, Bürgermeister von Mainz 1793, 1800-1814 und 1831-1834

Maharil

Mainzer jüdischer Gelehrter und Rabbiner des 14./15. Jahrhunderts.

Maillet, Leo

Deutsch-schweizerischer Maler, der seine Werke größtenteils auf der Flucht vor dem Nationalsozialismus im Exil anfertigte.

Mangin, Charles

Französischer Offizier und General im Ersten Weltkrieg, Kommandant der französischen Rheinarmee.

Mar(t)inus

Mainzer Bischof des 4. Jahrhunderts.

Marcholf (Markolf)

Mainzer Erzbischof von 1141 bis 1142.

Maus, Isaak

Rheinhessischer Dichter des 18. Jahrhunderts.

May, Otto Bernard

Deutscher Chemiker, der Anfang des 20. Jahrhunderts in die USA auswanderte und dort die Farbstofffirma May Chemical Works, später Otto B. May, Inc., gründete.

Meißen, Ludwig von

Mainzer Erzbischof von 1373 bis 1381.

Mellerstadt, Pollich von

Philosoph und Mediziner des 15. Jahrhunderts.

Mengden, Gustav Johann Freiherr von

Ingelheimer Persönlichkeit des frühen 19. Jahrhunderts.

Merian, Matthäus

Kupferstecher des 17. Jahrhunderts, bekannt für sein geografisches Hauptwerk "Topographia Germaniae".

Metternich, Germain

Revolutionär zur Zeit der Revolutionen um 1848.

Metternich-Burscheid, Lothar Friedrich von

Mainzer Erzbischof von 1673 bis 1675.

Metternich-Winneburg, Karl Heinrich von

Mainzer Erzbischof im Jahr 1679.

Metz, Stefan

Jurist, Bürgermeister von Mainz 1834-1836 und 1839-1841.

Meyer-Jorgensen, Gerti

Ursprünglich aus Mainz stammende Holocaust-Überlebende.

Mohr, Martin

Hessischer Landtagsabgeordneter in der Zeit der Revolutionen von 1848/49.

Moufang, Christoph

Im 19. Jahrhundert Mainzer Bistumsverweser.

Müller, Johannes von

Geschichtsschreiber und Bibliothekar des 18. Jahrhunderts.

Multatuli (Dekker, Eduard Douwes)

Niederländischer Schriftsteller und ehemaliger Kolonialbeamter in Java.

Mundo, Martin

Im 19./20. Jahrhundert Volksdichter der Mainzer Fastnacht.

Münster, Sebastian

Frühneuzeitlicher humanistischer Gelehrter.

Nack, Nikolaus

Erfolgreicher Kaufmann und Mainzer Bürgermeister von 1842 bis 1860.

Nassau, Adolf I. von

Mainzer Erzbischof von 1373/81 bis 1390.

Nassau, Adolf II. von

Mainzer Erzbischof von 1461 bis 1475.

Nassau, Gerlach von

Mainzer Erzbischof von 1346 bis 1371.

Nassau, Johann II. von

Mainzer Erzbischof von 1396/97 bis 1419.

Nausea, Friedrich

Jurist und Theologe, unter anderem Domprediger im frühneuzeitlichen Mainz.

Neeb, Johannes

Philosoph und hessischer Politiker des 18./19. Jahrhunderts.

Niedecken-Gebhard, Hanns

Deutscher Musikwissenschaftler, Regisseur und Intendant.

Obermann, Jakob

Ursprünglich aus Rheinhessen stammender Gründer der Bierbrauerei Jacob Obermann Brewing Company in Wisconsin, USA.

Oechsner, Georg

Mainzer Bürgermeister von 1885 bis 1894.

Opel, Familie von

Erben des Rüsselsheimer Firmengründers Adam Opel.

Ostein, Johann Friedrich Karl von

Mainzer Erzbischof von 1743 bis 1763.

Pfalz-Neuburg, Franz Ludwig von

Mainzer Erzbischof von 1729 bis 1732.

Pfeiffer, Johann Friedrich von

Einflussreicher Buchhalter der Frühen Neuzeit, später Professor an der Universität Mainz.

Poitou, Agnes von

Von 1056 bis 1061 Regentin des römisch-deutschen Reiches.

Preetorius, Emil

Revolutionär, der Mitte des 19. Jahrhundert in die USA fliehen musste.

Rhagius, Johannes

Im Spätmittelalter Professor für Philosophie und Theologie.

Roock, Albert Gehard de

Niederländer, der mit einer Zuckerrohrplantage auf Java vermögend wurde und sich in Ingelheim als Woltäter niederließ.

Ruthard

Mainzer Erzbischof von 1089 bis 1109.

Saint André, Jeanbon

Zur Zeit Napoleons französischer Präfekt des Département du Mont-Tonnerre (Donnersberg) mit Sitz in Mainz.

Salomon, Eugen

Anfang des 20. Jahrhunderts Mitgründer des Fußballvereins 1. FSV Mainz 05.

Schaab, Karl Anton

Im 18./19. Jahrhundert Mainzer Geschichtsschreiber und Jurist.

Schelling, Caroline von

Deutsche Schriftstellerin, Übersetzerin und Muse des 18. Jahrhunderts.

Schlitz, Joseph

Rheinhessischer Auswanderer, der in den USA die Joseph Schlitz Brewing Company gründete.

Schnitzer, Johannes

Kartograph des 15. Jahrhunderts, bekannt für den sog. Ulmer Atlas.

Schöfferlin, Bernhard

Humanist der Frühen Neuzeit, u.a. Professor für Geschichte an der Alten Universität Mainz.

Schönborn, Johann Philipp von

Mainzer Erzbischof von 1647 bis 1673.

Schönborn, Johann Philipp von

Mainzer Erzbischof von 1647 bis 1673.

Schönborn, Lothar Franz von

Mainzer Erzbischof von 1695 bis 1729.

Schönfeld, Lupold II. von

Mainzer Gegenbischof von 1200 bis 1208.

Schott, Bernhard

Begründer des Mainzer Musikverlags Schott Musik International.

Schütz, Friedrich Jacob

Mainzer Demokrat und Mitglied der Frankfurter Nationalversammlung.

Seghers, Anna

Schriftstellerin Mainzer Herkunft, u.a. von 1952 bis 1978 Präsidentin des Schriftstellerverbandes der DDR.

Selenhofen, Arnold von

Mainzer Erzbischof von 1153 bis 1160.

Serre, Nicolaus de la

Im 16. Jahrhundert Mitglied der Mainzer Jesuitenuniversität, Kirchengeschichtsschreiber.

Sickingen, Wilhelm Friedrich von

Mainzer Staats- und Konferenzminister von 1775 bis 1782.

Soemmerring, Samuel Thomas

Bedeutender deutscher Anatom und Anthropologe.

Stark, Georg

Auswanderer aus Rheinhessen und Betreiber eines der größten Weingüter in Missouri, USA.

Stohr, Albert

Mainzer Diözesanbischof mit einer Amtszeit von 1935 bis 1961.

Sturm, Kaspar

Ursprünglich aus Oppenheim stammender frühneuzeitlicher Diplomat.

Theonestus (Theomastus)

Vermutlich spätantiker Erzbischof von Mainz.

Tirard, Paul

Französischer Beamter, Präsident der Interalliierten Rheinlandkommission 1920-1930.

Turenne, Henri de La Tour d´Auvergne, vicomte de

Frühneuzeitlicher französischer Heerführer.

Virneburg, Heinrich I. von

Mainzer Erzbischof von 1142 bis 1153.

Virneburg, Heinrich III. von

Mainzer Erzbischof von 1328 bis 1346.

Vogt, Niklas

Frühneuzeitlicher Historiker, u.a. Professor an der Universität Mainz.

Volk, Hermann

Mainzer Diözesanbischof von 1962 bis 1982.

Wallau, Friedrich Karl

Im 19. Jahrhundert Mainzer Oberbürgermeister.

Walter, Sebastian

Auswanderer aus Ober-Flörsheim, der eine erfolgreiche Laufbahn als Industrieller in den USA einschlug.

Wambolt von Umstadt, Anselm Casimir

Mainzer Erzbischof von 1629 bis 1647.

Waterbeck, Charlotte

Künstlerin des frühen 20. Jahrhunderts.

Wedekind, Georg Christian

Deutscher Arzt und Revolutionär, Mitbegründer des Mainzer Jakobinerclubs.

Weidmann, Johann Peter

Mainzer Professor für Medizin und Gynäkologie.

Weinsberg, Konrad II. von

Mainzer Erzbischof von 1390 bis 1396.

Weisenau, Christian II. von

Mainzer Erzbischof von 1249 bis 1251.

Welder, Jakob

Erster Rektor der Mainzer Universität.

Werinhere

Präfekt des Ostlandes Karls des Großen.

Weyell, Franz

Ingelheimer Lehrer und Heimatforscher.

Wezilo

Mainzer Erzbischof von 1084 bis 1088.

Wilhelm, Erzbischof von Mainz

Mainzer Erzbischof von 954 bis 968.

Willigis

Mainzer Erzbischof von 975 bis 1011.

Winternheimer, Ernst Ludwig

Ingelheimer Künstler des 20. Jahrhunderts.

Wittich, Ivo

Frühneuzeitlicher Jurist und Historiker.

Zabern, Karl Theodor von

Mainzer Drucker in der Frühen Neuzeit.

Zitz, Franz Heinrich

Revolutionär in den Revolutionen um 1848/49 und Oberst der Mainzer Bürgerwehr.

Zitz, Kathinka

Mainzer Schriftstellerin um die Zeit der Revolutionen von 1848/49, Gründerin des Frauenvereins „Humania – Mainzer Frauenverein für vaterländische Interessen“.

Zuckmayer, Carl

Deutscher Schriftsteller des 20. Jahrhunderts.