Rhein-Lahn

Der Rhein-Lahn-Kreis - Ortsgeschichte im Nassauer Land

- Die Seite befindet sich im Aufbau -

Das neueste Forschungsvorhaben „Regionalgeschichte.net – Ortsgeschichte in Nassau“ widmet sich den 137 ehemals nassauischen Orten im heutigen Rhein-Lahn-Kreis. Die regionalhistorische Untersuchung soll bis zum Sommer 2020 neue Erkenntnisse ermöglichen und die Geschichte der Region wissenschaftlich aufarbeiten. Das Projekt wird vom Institut für Geschichtliche Landeskunde an der Universität Mainz e.V. (IGL) durchgeführt und von der G. u. I. Leifheit Stiftung in Nassau gefördert.

Im Rahmen der Erforschung und Vermittlung rheinland-pfälzischer Regional- und Landesgeschichte beabsichtigt das IGL ein Netzwerk aus historischen Vereinen, Heimatforschern und landesgeschichtlichen Institution der Region zu bilden und in den in den Entstehungsprozess einzubinden.

Günter Leifheit

Biographie

[Bild: ]

Günter Leifheit gründete 1959 die Firma Günter Leifheit KG Metallwarenfabrik Nassau/Lahn und wirkte bis über seinen Tod hinaus als Stifter, vor allem in Nassau und Umgebung...[mehr]

Die Verbandsgemeinde Loreley - Landschaft und Geschichte einer Region

Aufsatz

Burg Katz und Loreleyfelsen, von Dreiburgenblick bei Patersberg[Bild: © Alexander Hoernigk]

Ein markantes Felsgebilde ist nicht nur touristisches Aushängeschild, sondern auch Namensgeber der Verbandsgemeinde: Die Loreley...[mehr]

Die Grafen von Katzenelnbogen

Adelsgeschlecht

Historischer Stich von Katzenelnbogen von Matthäus Merian, 1655.[Bild: ]

Die Edelfreien von Katzenelnbogen benannten sich seit 1138 nach ihrer um 1095 errichteten Burg Katzenelnbogen...[mehr]

Die Grafen von Nassau

Adelsgeschlecht

Historischer Stich von Nassau von Matthäus Merian, 1655.[Bild: ]

Vorfahren der Grafen von Nassau sind die Herren von Lipporn und die Grafen von Laurenburg. Nicht genau bekannte Besitzansprüche der Laurenburger im Bereich der Grundherrschaft Nassau führten um 1100 zum Bau der Burg Nassau...[mehr]