Flörsheim-Dalsheim in Rheinhessen

Jüdischer Friedhof in Dalsheim

Bildstrecke zum jüdischen Friedhof[Bild: Paul Sebastian Moos]

Der jüdische Friedhof befindet sich nur 15 m von der Dalsheimer Ortsbefestigung "Fleckenmauer"entfernt. Die Friedhofsmauer, die noch auf 65 Meter erhalten ist, grenzt direkt an den Graben der Ortsbefestigung.  Der Friedhof besteht vermutlich seit dem Jahr 1579, sicher aber seit dem 18. Jahrhundert, insofern der älteste Grabstein aus dem Jahr 1721 stammt. Die jüngsten Grabsteine sind auf die Jahre 1941/42 datiert. Auf den ältesten Grabsteinen sind lediglich hebräische Inschriften zu lesen. Daneben gibt es solche, die sowohl hebräisch als auch deutsch beschrieben sind. Die spätesten Steine weisen nur noch deutsch auf.

NACHWEISE

Verfasser: Paul Sebastian Moos

Literatur:

Erstellt: 18.05.09