Nieder-Olm in Rheinhessen

Nieder-Olmer Wegekreuze

[Bild: Stephanie Beckenbach]

 

 

 

Wegekreuz an der Rückseite der katholischen Kirche.
Es ist eine Kreuzigungsgruppe dargestellt.

 

 

 

 

[Bild: Stephanie Beckenbach]

 

Wegekreuz in der Backhausstraße aus rotem Sandstein mit weißer Jesusfigur.
Im Unterbau befindet sich folgende Inschrift: „Errichtet in dem Kriegsjahre 1916“.

 

 

 

 


[Bild: Stephanie Beckenbach]

 

 

Das Wegekreuz Pfarrgasse/Domherrnstraße ist angeblich von 1765.
Es ist aus Rotsandstein und zeigt Verwitterungschäden.
 

 

 

 

[Bild: Stephanie Beckenbach]

 

Das Wegekreuz Oppenheimer Straße /Wilhelm-Holzamer-Weg stammt aus der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts.
Das Kreuz ist aus Rotsandstein, die Jesusfigur weiß.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


Nachweise

Verfasser: Stephanie Beckenbach

Verwendete Literatur:

  • Krienke, Dieter(Bearbeiter): Kulturdenkmäler in Rheinland-Pfalz. Denkmaltopographie Bundesrepublik Deutschland. Band 18.2. Kreis Mainz-Bingen. Verbandsgemeinden Bodenheim, Guntersblum und Nieder-Olm. Worms 2011.

Aktualisiert am: 24.10.2014